Heute war die Einschulung vom Sohn. Zu diesem Anlass hab ich endlich mal wieder gebacken. Zum Kaffee gab es einen Zwetschgen-Streuselkuchen mit etwas Schlagsahne. Für die Kinder hab ich etwa ein Drittel des Blechs mit Äpfeln belegt, weil sie keinen Zwetschgenkuchen mögen. Das geht super zusammen. Und weil es uns so gut geschmeckt hat, kommt hier auch gleich das Rezept dazu:

Zutaten

Für den Hefeteig:
  • 500g Mehl
  • 30g Hefe
  • 80g Zucker
  • 1/4 Liter lauwarme Milch
  • 60g zimmerwarme Butter / Margarine
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
Für den Belag:
  • 2 bis 2,5 Kilo Zwetschgen
  • Wenn ihr, so wie ich, einen gemischten Obstkuchen backen wollt, dann braucht ihr 1,5 Kilo Zwetschgen und ca. 4-5 mittelgroße Äpfel
  • 2 TL Zucker
Für die Streusel
  • 250g Mehl
  • 150g Butter / Margarine
  • 150g Zucker
  • 1 Vanillezucker

Und so wird der Zwetschgen-Streuselkuchen gemacht:

Hefeteig Für den Hefeteig löst ihr die Hefe in etwas lauwarmer Milch auf. Richtig ordentlich mit einem Löffel verquirlen.  zwetschgen-streuselkuchen_2Dann den Zucker dazu und wieder ordentlich verrühren. Gebt das Mehl in der Zwischenzeit in eine Schüssel, macht eine Kuhle hinein und schüttet die Hefemischung hinein. Etwas verrühren, ein Tuch darüber und an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Danach gebt ihr die restliche Milch (lauwarm), Butter, Ei und das Salz dazu. Verarbeitet das alles nun zu einem elastischen Teig. Den Teig packt ihr wieder in eine Schüssel, Tuch drüber und wieder an einen warmen Ort. Das Volumen sollte sich verdoppeln, das dauert zwischen 45 und 60 Minuten. Danach noch mal vorsichtig durchkneten, auf ein gefettetes Backblech geben und ausrollen. Anmerkung: die Menge des Teigs ist reichlich bemessen. Ich benutze dieses Rezept für alle meine Hefeteige, weil er außerordentlich gut gelingt. Wer also nicht so viel Teig unter dem Obst haben möchte, der kann gut 1/4 der Menge für etwas anderes verwenden. Z.B. könnt ihr daraus einfach ein oder zwei süße Brötchen backen. Dazu formt ihr die Brötchen nach Belieben und streicht etwas verquirltes Eigelb darüber. Temperatur des Ofens bleibt gleich, die Brötchen sind fertig wenn sie leicht bräunlich / goldgelb gebacken sind. Belag Ab jetzt könnt ihr den Ofen vorheizen: 200 Grad Ober-und Unterhitze. Schneidet die Zwetschgen auf, entfernt den Stein und schneidet dann zweimal längs in die Hälften hinein. Drückt die Zwetschgen ganz eng, fächerartig auf den Teig. Je mehr Obst sich darauf befindet, desto besser schmeckt nachher der Kuchen (meine Meinung 😉 ). Je nachdem wie süß oder sauer eure Zwetschgen sind, könnt ihr die zwei Teelöffel Zucker darüber geben. Die Äpfel werden von ihrer Schale befreit, aufgeschnitten, Kerngehäuse entfernt. Dann schneidet ihr Schnitze und drückt diese ganz eng in den Teig, so dass sie sich aneinander anlehnen. Auch hier gilt: je mehr desto besser. Streusel Alle Zutaten mit den Händen verkneten bis sich alles gut vermischt hat, Streusel daraus bröseln und auf dem Obst verteilen. Backzeit Der Kuchen braucht 40 bis 45 Minuten. Der Teig sollte schön goldbraun sein und die Zwetschgen dürfen leicht in ihrem Saft kochen. Dazu schmeckt geschlagene Sahne mit etwas Vanillezucker. Guten Appetit 🙂  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wir sind wieder Zuhause.  Die Mietzen schleichen noch etwas argwöhnisch um und herum... Aber die Kinder freuen sich über unsere Fellnasen.
*
*
*
#katzenliebe❤️ #wirwurdenerwartet #katze #catcontent #cats #zuhauseistamschönsten
  • Warum sie da in Imst über der Straße hängen, weiss ich nicht.  Aber jedenfalls sehen diese Regenschirme wunderschön aus. Davor waren wir in der #Rosengartenschlucht in #Imst. Toll zu wandern, wenn man keine Höhenangst hat 😊. *
*
*
#österreich #wandern #hiking #tirol #berge #regenschirm #straßendeko #bunt #farbig #sommer
  • Dieser, etwa 3 Zentimeter große Geselle ist mir heute im Wald begegnet. Weiß jemand von euch ob es eine #Heuschrecke oder eine #Grille ist? *
*
*
#wandern #wald #hiking #tiere #insekten #tierphotographie #werweißwasdasist #tierwelt #österreich
  • Die "Woodwalkers" ist mal wieder ein Zufallsfund gewesen, als wir neulich einen Regentag überbrücken und füllen mussten. Soweit ich gesehen habe, ist es eine sehr umfangreiche Serie und ich hab viel vorgelesen. Fünf Teile gibt's bisher und es würde mich freuen, wenn's so spannend bleibt. Mal sehen, wie weit wir mit den Gestaltwandlern gehen werden... *
*
*

#woodwalker #jugendbuch #kinderbuch #katjabrandis #verwandlung #berglöwe #luchs #gestaltwandler #vorlesen #lesenmachtspaß #lesenmitkindern #bookaholic #kidstagram #bookstagram #buchblogger
  • Auf unserem Hausberg gibt es kleine Haflinger-Ponys, die auf den Weiden mitten im Wanderweg grasen. Und die Tochter würde am liebsten nur die Ponys lieb haben und gar nicht weiter wandern... Aber sie sind auch wirklich herzallerliebst mit ihren langbeinigen Fohlen 🐎🐎.*
*
*
#familienurlaub #österreich #wandern #bergvenet #pferde #ponys #fohlen #pferdemädchen #pferdeglück #hiking #sommerferien2018 #bergluft #kidstagram #instakids #urlaub
  • Wir sind heute wieder gewandert . Ziel ist dieser Waldweiher, der hier sehr idyllisch aussieht. In Wahrheit ist das Wasser  kalt, schlammig und stinkt. Aber Floßfahren ist ganz okay... hoffentlich kommen sie zurück 😉 *
*
*
#wandern #hiking #natur #mutigekinder #wasser #urlaub #kalteswasser #wanderurlaub #lebenmitkindern #draußensitzen #entdecken #österreich #tirol
  • [Werbung wg. Ortsnennung / unbezahlt] Heute waren wir mit lieben Freunden wandern, die zufällig in der Nähe von unserem Feriendomizil Urlaub machen. Es war total schön in Serfaus @serfausfissladis 😊 . Die Kinder sind ganz begeistert von den vielen Spielplätzen und Kinder-Abenteuerwanderungen ! Abends gab's sehr leckeres Essen 😋😋 und danach wieder zurück auf unsere Burg. Vielleicht kommen wir ein anderes mal für länger nach Serfaus. Es gibt noch viel zu sehen...*
*
*
#österreich #tirol #serfausfissladis #alpenjuwel #wandernmitkind #bergglück #urlaub #sommerferien2018 #sommer #höhenluft #wandern #alpen #sonnenschein #kidstagram #instakids
  • Mühsam ernährt sich .... der Heidelbeer-Liebhaber 😁 was tut man nicht alles für ein paar Beerchen...*
*
*
#Heidelbeeren #urlaub #tirol #lecker #beeren #lieblingsessen #denganzenwaldvollerbeeren

Instagram