Schlafen Kopie Während die Kinder unter der Woche fast  nicht aus ihren Betten zu kriegen sind, jeden Morgen beteuern wie wahnsinnig müde sie noch sind und wie "total gemein" das ist, dass sie um halb sieben aufstehen müssen, verkehrt sich dieses Bild am Wochenende um 180°. Wir Eltern würden Samstags und Sonntags ja gerne ausschlafen. Eigentlich. Spätestens um sechs Uhr geht beim Bienchen das Licht an, kleine Füße tappen zuerst die Leiter vom Hochbett runter und dann weiter über das Parkett ins Bad. Dort knallt sie an gut gelaunten Tagen die Tür hinter sich zu, erledigt ihr Geschäft, kommt wieder zurück, lässt das Badlicht an und die Badtür auf, was uns allen anderen ein unverhofft frühes Morgengrauen beschert und geht dann mit lautem Singen zurück in ihr eigenes Bett. Auch in ihrem Zimmer lässt sie natürlich die Tür offen und das Licht an. Der Flur ist also spätestens um zehn nach sechs morgens lichtgeflutet. Nach circa zehn Sekunden erschallt lautes "Hex Hex" aus ihrem Zimmer, sie hat ihren MP3 Player angeworfen und die Kopfhörer vergessen anzuschließen. Genauso wie die Lichter hinter sich wieder auszuknippsen und ihre Zimmertür zu schließen. Spätestens jetzt ist es Zeit für uns aufzustehen und ihre Kinderzimmertür zu schließen. Von außen natürlich. Mit viel Glück schläft unser Gänseblümchen einfach weiter, viel wahrscheinlicher ist es, dass aus dem zweiten Kinderzimmer ein leises aber bestimmtes "Mama!" ertönt. Der kleine Mann ist wach und will (im besten Fall) kuscheln oder frühstücken. Schlafen kann jetzt keiner mehr. Also sitzen wir sehr oft am Wochenende genauso früh und genauso müde wie an jedem normalen Wochentag am Küchentisch und mümmeln an Brot und Müsli herum. Nur die Kinder findens cool. "Da haben wir viel mehr Zeit zum Spielen, Mama!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gerade kam die Post. Mit dabei war das neue Kinder-Fantasy-Buch "Das Dorf unter dem Fußboden ". Geschrieben und wunderschön illustriert von John E. Brito @john_e_brito. 
Darin geht Kobold Leto auf eine abenteuerliche Reise und muss seine Heimat unter dem Fußboden verlassen. Was er wohl alles erleben wird? 
Mich haben die tollen Zeichnungen im Buch schon sehr überzeugt.  Ich bin gespannt auf die Geschichte.. *
*
*
 #fantasy #kobold #kinderbuch #dasdorfunterdemfussboden #knautbold #johnebrito #buchblogger #lesenmachtspaß #vorlesen #lesefutter #lebenmitkindern #fantastisch #märchenhaft
  • Zum Wochenend-Abschluß gibt's heute noch ein paar Seiten von Iron Flowers. Die Geschichte handelt von starken Frauen, die um all ihre Rechte kämpfen müssen. Bisher sehr interessant und flüssig zu lesen. Ich hab neulich gesehen, dass demnächst schon Teil 2 kommt. Und ich den ersten Teil noch nicht gelesen.... o.O.*
Was Les ihr grade?
*
*
#ironflowers #wochenende #sauerländer #tracybanghart #sonntagabend #draußensitzen #sommer #lesefutter #bookaholic #buchblogger #jugendbuch #fantasy #dierebelinnen #starkefrauen
  • Überraschungs-Post! Heute kam ein wunderschönes Päckchen 
vom Verlag Biber & Bitzemann @biberundbutzemann bei mir an. Es ist gefüllt mit viel Fernweh und noch viel mehr Lesestoff für die Kinder.  Mit dabei ist der erste Band von "Die Küstenwölfe". Der Klappentext hört sich schon mal sehr spannend an und ich freu mich schon aufs Lesen. 
Nur eins ist schade: die T-Shirts sind mir alle zu klein! 😁😁😁*
*
*
Ich kennzeichne diesen Beitrag als Werbung, denn diese tollen Sachen hab ich ohne Bezahlung erhalten. Und ich werbe gerne, denn die Biber&Bitzemann Bücher sind wunderschön zu lesen.*
*
*
Natürlich stell ich euch die Bücher noch im Einzelnen vor, wenn wir sie fertig bestaunt und geschmökert haben!*
*
*
#lesenmachtspaß #buchpost #dieküstenwölfe #geschenke #werbung #buchblogger #fernweh #ostsee #küstenkids #abenteuer #wasser #kinderbuch #bookaholic #katzenbuch #münchen
  • Bei der #LoeweLesechallenge im Juni bilden wir heut mal unseren eigenen Vornamen aus dem ersten Buchstaben von Buchtiteln. Ich hab nix mit C und ich hab nix mit O. Deshalb hab ich ein bißchen getrickst. Aber vielleicht könnt ihrs ja trotzdem erkennen 😁😁😁.
*
*
*

@loewe.verlag #loewelesenimjuni #Kinderbücher #südpol #vornamen #lesenmachtspaß #bookstagram #bookaholic #buchblogger
  • Die hier gehen jetzt zur Schule. Ich mag ja so nette Zuckerbacksachen sehr. Schade, das wir nur zwei Kindergeburtstag pro Jahr haben. Nächste Woche starten dann die Vorbereitungen für die Kinder-Minecraft-Überraschungs-Party. Ich bin sooo gespannt, was das Kind dazu sagt. Aber pssst! Das ist noch ganz geheim!!!
*
*
*
#muffins #kindergeburtstag #hochsollstduleben
#8jahre #schule #lebenmitkindern #backen #überraschung
  • Na, sind eure Kinder auch immer noch im Glubschi Fieber? Ich will nicht sagen, dass es ZU viele sind.... Aber es sind schon VIELE! 😂😂😂
Wer bietet mehr?*
*
*
#glubschis #ty #beanieboos #kuscheltiere #sammelleidenschaft #großeaugen #lebenmitkindern #tochterkind #kinderzimmer #instakids #kidstagram #spielzeug #momf2
  • Zum Thema #blauebücher hat mich die @familienbuecherei getagged. Und hier ist meine "kleine" Auswahl. Wie sieht's bei euch aus? Welche blauen Bücher stehen bei euch im Regal?
*
*
* 
#bluebooks #lesezeit #buchregal #lesefutter #lesenmitkindern #kinderbuch #jugendbuch #bookstagram #kidstagram #buchchallenge #lesenmachtspaß
  • Auf Seite 155 im zweiten Teil der #Monsternanny. Es ist megaspannend. Hätte ich gar nicht erwartet!

#monster #lesefutter #abenteuer #tuutikkitolonen #einunterirdischesabenteuer #kinderbuchblogger #spannend

Instagram