Heute bekommt ihr mal etwas ganz neues von mir. Manchmal überkommt mich der Drang zum dichten. Ich kann dann nur schwer in Fließtext fassen was mich bewegt, aber oft gelingt es mir, meine Gedanken und Gefühle in ein paar Zeilen zu verpacken.

Gestern stand ich am Bett meines Söhnchens und half ihm mit einer Traumreise zum Einschlafen. Und oft, wenn ich meine schlafenden Kinder betrachte, dann werde ich melancholisch und denke darüber nach, wie das am Anfang an, als sie so winzig-klein waren und zum ersten Mal in meinen Armen lagen.

Diese Zeilen hab ich dazu geschrieben und vielleicht gefallen sie euch ja auch 🙂

Wenn du schläfst

Wenn du schläfst, mein Kind

Wenn deine Träume die Nacht erobern,

Dann ist es alles friedlich.

 

Ich stehe an deinem Bett.

Ich lausche und beobachte.

Deinem ruhigen Atem.

 

Deine Augen sind geschlossen.

Ganz sanft und sacht.

Ich betrachte deine Wimpern, deine Augenbrauen.

Deine kleine Nase.

Deinen Mund, der so wunderbar plappern, quatschen und lachen kann.

 

Und ich denke zurück an unsere ersten Nächte.

Als der Zauber noch ganz frisch und neu war.

Als du gerade erst zu uns gekommen bist.

In der Nacht nach deiner Geburt.

 

Ich lag wach und sah dir beim Schlafen zu.

Beobachtete deinen ruhigen Atem

und konnte nicht fassen,

wie klein und winzig und wie perfekt du bist.

 

Dein winziges Näschen

Deine kleinen Fingerchen

Der Flaum auf deinem Kopf

Die süßen kleinen Zehen

 

Deine kleinen Händchen, die seither so oft ihren Weg in meine Hand gefunden haben

Um dich zu leiten und zu halten

Um dir den Weg zu zeigen oder dir deine Angst zu nehmen.

 

Auch jetzt halte ich deine Hand.

Sie ist jetzt schon um einiges größer,

und immer noch perfekt.

 

Es ist nicht mehr alles neu, aber immer noch wunderschön.

Und so halte ich auch heute deine Hand.

Bis du sicher im Traumland angekommen bist.

So, wie ich es schon immer getan habe und immer noch tue.

 

Denn wenn du schläfst, mein Kind

dann ist alles friedlich.

Dann erobern deine Träume die Nacht.

3 thoughts on “„Wenn du schläfst“ – ein Gedicht über meine Kinder.”

    1. Glücklicherweise ja nicht nur des Nachts, wenn sie schlafen. Kinder zu haben ist doch vor allem toll, weil sie einen immer wieder einen Grund zum Lächeln geben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gerade kam die Post. Mit dabei war das neue Kinder-Fantasy-Buch "Das Dorf unter dem Fußboden ". Geschrieben und wunderschön illustriert von John E. Brito @john_e_brito. 
Darin geht Kobold Leto auf eine abenteuerliche Reise und muss seine Heimat unter dem Fußboden verlassen. Was er wohl alles erleben wird? 
Mich haben die tollen Zeichnungen im Buch schon sehr überzeugt.  Ich bin gespannt auf die Geschichte.. *
*
*
 #fantasy #kobold #kinderbuch #dasdorfunterdemfussboden #knautbold #johnebrito #buchblogger #lesenmachtspaß #vorlesen #lesefutter #lebenmitkindern #fantastisch #märchenhaft
  • Zum Wochenend-Abschluß gibt's heute noch ein paar Seiten von Iron Flowers. Die Geschichte handelt von starken Frauen, die um all ihre Rechte kämpfen müssen. Bisher sehr interessant und flüssig zu lesen. Ich hab neulich gesehen, dass demnächst schon Teil 2 kommt. Und ich den ersten Teil noch nicht gelesen.... o.O.*
Was Les ihr grade?
*
*
#ironflowers #wochenende #sauerländer #tracybanghart #sonntagabend #draußensitzen #sommer #lesefutter #bookaholic #buchblogger #jugendbuch #fantasy #dierebelinnen #starkefrauen
  • Überraschungs-Post! Heute kam ein wunderschönes Päckchen 
vom Verlag Biber & Bitzemann @biberundbutzemann bei mir an. Es ist gefüllt mit viel Fernweh und noch viel mehr Lesestoff für die Kinder.  Mit dabei ist der erste Band von "Die Küstenwölfe". Der Klappentext hört sich schon mal sehr spannend an und ich freu mich schon aufs Lesen. 
Nur eins ist schade: die T-Shirts sind mir alle zu klein! 😁😁😁*
*
*
Ich kennzeichne diesen Beitrag als Werbung, denn diese tollen Sachen hab ich ohne Bezahlung erhalten. Und ich werbe gerne, denn die Biber&Bitzemann Bücher sind wunderschön zu lesen.*
*
*
Natürlich stell ich euch die Bücher noch im Einzelnen vor, wenn wir sie fertig bestaunt und geschmökert haben!*
*
*
#lesenmachtspaß #buchpost #dieküstenwölfe #geschenke #werbung #buchblogger #fernweh #ostsee #küstenkids #abenteuer #wasser #kinderbuch #bookaholic #katzenbuch #münchen
  • Bei der #LoeweLesechallenge im Juni bilden wir heut mal unseren eigenen Vornamen aus dem ersten Buchstaben von Buchtiteln. Ich hab nix mit C und ich hab nix mit O. Deshalb hab ich ein bißchen getrickst. Aber vielleicht könnt ihrs ja trotzdem erkennen 😁😁😁.
*
*
*

@loewe.verlag #loewelesenimjuni #Kinderbücher #südpol #vornamen #lesenmachtspaß #bookstagram #bookaholic #buchblogger
  • Die hier gehen jetzt zur Schule. Ich mag ja so nette Zuckerbacksachen sehr. Schade, das wir nur zwei Kindergeburtstag pro Jahr haben. Nächste Woche starten dann die Vorbereitungen für die Kinder-Minecraft-Überraschungs-Party. Ich bin sooo gespannt, was das Kind dazu sagt. Aber pssst! Das ist noch ganz geheim!!!
*
*
*
#muffins #kindergeburtstag #hochsollstduleben
#8jahre #schule #lebenmitkindern #backen #überraschung
  • Na, sind eure Kinder auch immer noch im Glubschi Fieber? Ich will nicht sagen, dass es ZU viele sind.... Aber es sind schon VIELE! 😂😂😂
Wer bietet mehr?*
*
*
#glubschis #ty #beanieboos #kuscheltiere #sammelleidenschaft #großeaugen #lebenmitkindern #tochterkind #kinderzimmer #instakids #kidstagram #spielzeug #momf2
  • Zum Thema #blauebücher hat mich die @familienbuecherei getagged. Und hier ist meine "kleine" Auswahl. Wie sieht's bei euch aus? Welche blauen Bücher stehen bei euch im Regal?
*
*
* 
#bluebooks #lesezeit #buchregal #lesefutter #lesenmitkindern #kinderbuch #jugendbuch #bookstagram #kidstagram #buchchallenge #lesenmachtspaß
  • Auf Seite 155 im zweiten Teil der #Monsternanny. Es ist megaspannend. Hätte ich gar nicht erwartet!

#monster #lesefutter #abenteuer #tuutikkitolonen #einunterirdischesabenteuer #kinderbuchblogger #spannend

Instagram