Das Wochenende war bei uns sehr sonnig und frühlingshaft. Es fällt mir grade ein bisschen schwer zu glauben, dass es erst Ende Februar ist. Am Sonntag waren wir auf unserer ersten großen Wanderung und haben ganz viel Vorfrühlingsluft geschnuppert.

Hier kommen meine Bilder vom Wochenende :-).

Das Wochenende begann mit tollem Frühstück. Ich hab mal wieder einen Granatapfel dafür verwendet. Meine Müsli-Schüssel ist meistens mit den gleichen Dingen gefüllt: 3 EL Müsli, 1 EL Chia-Samen, 1 EL Honig, 3 -4 EL Naturjoghurt und Obst. Viel Obst. Meistens eine Banane plus etwas anderes. Zur Zeit finde ich Granatapfel ganz großartig - wenn das nur nicht immer so eine Arbeit wäre.
Frühstück
Frühstück - die beste Mahlzeit des Tages!
Dann gings weiter zur Bücherei. Ich hab mir mein bestelltes Buch "Zuckerfrei - die 40 Tages Challenge" abgeholt. Inzwischen hatte ich auch schon etwas Zeit darin zu stöbern. Ab Aschermittwoch möchte ich 40 Tage so zuckerfrei wie möglich gestalten. Das Ziel "Gar kein Zucker" halte ich inzwischen für mich selbst für etwas unrealistisch.
Zuckerfrei - die 40 Tages Challenge
Amazon Affiliatelink
Das Buch an sich ist auch ein bisschen anders, als ich es mir erwartet hatte. Aber da ich es erst einmal durchgeblättert habe, warte ich mit der Rezension noch ein bisschen.
Zuckerfrei - Innenseite
Tschakka - auf LOS gehts los!
Nachmittags installierten die Kinder zusammen mit dem Papa einen Katzen-Versorgungsplan. Weil die Kinder sich nämlich immer darum streiten, wer das Katzenklo machen darf und wer füttern muss. Richtig gelesen: das Katzenklo wird viel lieber sauber gebuddelt als das Katzenfutter frisch gemacht. Das liegt daran, dass man beim Füttern erst immer den Napf sauber machen muss, bevor man neues Futter rein machen darf. Aber dafür haben wir ja jetzt einen Plan..
Katzenplan
Klo, Futter und Spielzeit werden genaustens dokumentiert.

Mein neuer Schrittzähler

Am Samstag kam mein neuer Schrittzähler an. Meinen letzten hab ich ein paar Mal zu oft in der Waschmaschine gewaschen. Vor etwa drei Wochen ging er entgültig kaputt. Seither hab ich viel darüber nachgedacht, dass ich gerne einen Fitbit Alta haben würde - ein Fitness Tracker Armband, was zudem hübsch aussieht. Und weil ich so lange überlegt habe, kam ich dann zu dem Schluß, dass ich überhaupt gar keine Lust habe, so ein Armband Tag und Nacht am Arm zu haben. Deshalb hab ich mir das Nachfolgemodell von meinem vorigen Schrittzähler gekauft. Er zählt Schritte, rechnet Kilometer und Kalorien aus und man kann ihn in die Hosentasche stecken. Nur Wasserdicht ist er genauso wenig wie sein Vorgänger.
Schrittzähler
Mein neuer Schrittzähler - hier schon mit dem Angeberwert aus der heutigen Wanderung ;-).
Meinen neuen Schrittzähler hab ich am Sonntag zu unserer ersten Familienwanderung im neuen Jahr mitgenommen.
Baum-blauer Himmel
Einmal rund ums Dreisamtal...
Wandern Waldrand
...am Waldrand entlang...
Hühner
...an tierischen Sehenswürdigkeiten vorbei!
Leider hab ich vergessen, den Kuchen unterwegs zu fotografieren. Aber vielleicht möchtet ihr anstattdessen ja noch mal bei meinem Marmorkuchenrezept vorbeischauen? Nach guten acht Kilometern kamen wir dann wieder Zuhause an. Und wie das immer so ist waren die Kinder auf einmal gar nicht mehr müde. Während die Beiden noch eine Runde auf dem Fahrrad gedreht haben, haben wir das Lieblingsessen für das Söhnchen gezaubert. Ofenhähnchen mit Ofenkartoffeln und Karotten.
Hähnchen aus dem Ofen
Alles aus dem Ofen und dazu ein frischer Salat. Soo lecker.
Das war unsere Wochenende in Bildern. Mehr davon gibts wie immer im Geborgen-wachsen Blog von Susanne. Viele Grüße Eure Carola

Schreib mir deine Meinung

  • Ich bin immer noch bei der #lebenmitkindchallenge dabei. Leider hab ich zwei Tage verpasst. Ein absoluter #Lieblingssplatz von uns ist der Schwarzwald.  Hier beim Wandern, sonst auch gerne für Picknick, Radfahrer,.... #instamom #schwarzwald #wandern #freizeit #lebenmitkind #blogger_de #blackforest #wandernmitkind #wochenende #zufussunterwegs
  • Glubschis! Jede Menge Glubschis. Bei der #lebenmitkindchallenge ist heute #bunt das Thema.  Und bunter geht's fast nicht 😊

#lebenmitkindern #kuscheltier #sammelwahn #kindersachen #schnickundschnack #instamom #momblogger #kids #glubschis #ty
  • Ich hab gestern die #lebenmitkindchallenge verpasst. Zum Thema #kinderbuch mach ich gerne noch mit. 
Liliane Susewind war ganz lange das Lieblingsbuch  und auch liebstes Hörbuch meiner Tochter. Dazu findet ihr in meinem Blog auch einen Review vom letzten Jahr.  Den Link stell ich euch hier in die Bio. 
#lilianesusewind #Lieblingsbuch #buchblogger #blogger_de #mombloggers #instamom #bookstagram #kjb #argon
  • Heute im Supermarkt: Eddie Einhorn Popcorn 😃

#einhorn #unicorn #popcorn #rosa #lebenmitkindern #instamom #kurioselebensmittel #hype #pink #regenbogen
  • Gestern waren wir ja wandern und ich würde am Liebsten schon wieder los. Aber noch sind keine Ferien bei uns und deshalb bring ich die Kinder nachher pünktlich ins Karate. Anstatt auf einen Berg. Tja, schade.

#wandern #lebenmitkindern #schwarzwald #hiking #wochenende #kinder #freizeit #blogger_de #instamom #momof2 #baldsindferien
  • Heute gibt's #leckerschmecker in der  #lebenmitkindchallenge . Und hier sind sie: die leckersten Waffeln der Welt mit Apfelmus. 
Rezept gibt's in der Bio ☺ 
#lebenmitkindernchallenge #lebenmitkindern #backenmitkindern #backenmachtglücklich #momof2 #waffeln #apfelmus #diy #instamom #happymommy
  • Wanderung zur Schlangenkapelle bei Stegen. 4 Kilometer hin, 4 Kilometer zurück.  Und nachher haben die Kinder sich ein großes Eis verdient 😊 nur den Cache haben wir nicht gefunden. 
#wald #wandern #sonntag #lebenmitkindern #schwarzwald #dreisamtal #hiking #geocaching #hiking #momof2 #instamom #blogger_de
  • Dieses pelzige Tierchen hab ich grade im Wald getroffen.  Wer weiß, was das ist? Oder was draus wird?

#walking #wald #insekten #raupe #tierwelt #wandern #instamom  #schwarzwald #wasistdas #schmetterling ?

Instagram

%d Bloggern gefällt das: