DIY,  Malen & Zeichnen

Von Hummeln und Blümchen – Ausmalbild für eine Frühlingskarte

Ich liebe Hummeln. Sie sind flauschig, pelzig, trotzen der Physik und sind auch sonst echt possierliche Tierchen. Jetzt gerade sind so viele von den kleinen flauschigen Brummern unterwegs - da fand ich die Gelegenheit günstig, eine kleine Frühlingskarte mit den kleinen Flauschekugeln zu gestalten. Und wie ich so am Zeichnen war, da hab ich gleich noch ein kleines Motiv zum Ausmalen daraus gemacht.

Den Download Link findet ihr im Beitrag.

Hummeliges Wissen

Wusstet ihr eigentlich, dass man diese kleinen pelzigen Insekten besonders schützen und pflegen muss? Im Frühjahr suchen sich die jungen Königinnen ein Plätzchen, wo sie ihre Nestern hineinbauen können. Da sie leider nicht immer ausreichend Nahrung in Form von Blüten oder Pollen finden, kann es manchmal sein, dass ihr eine kleine Hummel entkräftet in eurem Garten oder vor der Haustür findet. Die Königinnen kann man dann mit den Fingern vorsichtig aufheben. Wer jetzt Angst hat, dass sie stechen könnten: Hummeln sind äußerst friedliebend. Man kann die Hummel aber auch einfach liegenlassen und das Löffelchen mit Zuckerwasser danebenlegen. Dann können sie darauf klettern und sich stärken. Hummeln retten macht total viel Sinn. Ähnlich wie die Bienen befruchten sie alle möglichen Pflanzen. Und wer eine Hummelkönigin rettet - der rettet gleich ein ganzes Königreich dazu. Der Retter wird quasi zum Ritter in strahlender Rüstung ;-).

Den kompletten Beitrag vom NABU könnt ihr hier lesen!

Eure eigene kleine Hummel!

Da die "Corona-Ferien" ja doch noch ein bisschen andauern, habt ihr oder eure Kinder vielleicht Lust, eine der kleinen Hummeln auszumalen. Wenn ihr mit Aquarell malen möchtet, dann empfiehlt es sich, das Bild auf Mixed-Media oder Aquarell Papier auszudrucken. Für Buntstifte aus Holz reicht auch einfaches Kopierpapier. Als kleine Inspiration stell ich euch ein Bild von der colorierten Karte mit in den Beitrag. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir eure ausgemalten Karten zeigt, damit ich sie verlinken kann.

Oberhalb ist auch noch genügend Platz für einen Gruß für Oma oder Opa, die beste Freundin, den Lehrer oder sonst einen lieben Menschen.

Bild herunterladen

Dieses Bild könnt ihr ausdrucken und selbst anmalen. Ich freue mich, wenn ihr mir eure Ergebnisse zeigt :-)

 

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Gestalten!

Viele liebe Grüße

Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: