Tag

ostern

Browsing

In einer Woche kommst schon der Osterhase und ich bin froh, dass ich zu diesem schönen Frühlingsfest endlich wieder bloggen kann. Ostern ist für mich sogar noch ein bisschen besser als Weihnachten. Die Welt erwacht aus dem Winterschlaf, alles fühlt sich irgendwie neu und wachsend an und endlich zwitschern die Vögel morgens wieder in den Bäumen. Für die Kinder gibt es an Ostern bei uns nicht so viele Geschenke. Schließlich kann der Osterhase in seinem Körbchen auf dem Rücken ja auch nicht so viel tragen.

Deshalb ist dieser Anlass wie geschaffen dafür, die Bücherregale der Kinder noch mal mit neuem Lesefutter zu bestücken. Heute stell ich euch 5 wunderschöne Kinderbücher vor, die meine Kinder ganz besonders gerne gelesen haben und die ich euch deshalb wärmstens für das Osterkörbchen empfehlen kann.

Am Wochenende hab ich ganz viel gebacken. Ich hatte so richtig Lust und Zeit den Ofen anzuwerfen und den ganzen Nachmittag ein Osterlämmchen nach dem anderen zu produzieren. Herausgekommen sind zwei verschiedene Sorten Lämmchen und noch ein paar leckere Muffins. Natürlich hatten wir Sonntag dann auch Besuch der die verschiedenen Variationen auch direkt verkosten konnte.

Mögt ihr Sushi? Ich liebe Sushi. Ich war diese Woche mit einer sehr lieben Freundin in unserem Lieblings Sushi Restaurant. Und es war soooo lecker. Das war so viel Me-Time und so entspannt und so wohltuend. Sushi ist ja eigentlich ein ziemliches Fast-Food. Auf dem Laufband fahren die Röllchen jederzeit vor deiner Nase herum und du kannst einfach immer essen und essen und essen. Machen wir natürlich nicht ;-). Wenn wir schon am Frauenabend zusammen aus gehen, dann zelebrieren wir unser Sushi immer sehr.Mit ein paar Gläsern Minztee ist das pure Wellness.

Sushi
Ein sehr verschwommenes Bild vom Sushi. Es war trotzdem irre lecker.

%d Bloggern gefällt das: