Tag

konflikt

Browsing

Gewaltfreie Kommunikation und Giraffensprache - hast du von diesen Stichworten schon einmal gehört? Gewaltfreie Kommunikation (oder auch GfK) meint, dass man ehrlich und offen miteinander kommuniziert und hinterfragt, was das Gegenüber gerade braucht. Wir werden dabei aufgefordert uns ehrlich und klar auszudrücken und gleichzeitig anderen Menschen unsere respektvolle und einfühlsame Aufmerksamkeit zu schenken.

Diese Form der Kommunikation kann man überall anwenden. Einen ganz besonderen Raum nimmt sie jedoch in der Familie und in der Kindererziehung ein. Denn Kinder reagieren nun mal besonders schnell darauf, ob sie sich in ihren Bedürfnissen gehört und gesehen fühlen. So lassen sich viele Situationen ganz verständnisvoll und für beide Parteien zufriedenstellend lösen.

 Es geht dabei um die täglichen Zankereien zwischen Kindern und Geschwistern.  Oder um das alltägliche Geschehen, wenn wir morgens ins Büro, zur Arbeit, zur Schule und in den Kindergarten starten möchten - aber die Kinder die Schuhe nicht anziehen möchte, die Jacke vergessen haben oder Ihnen einfällt, dass sie die Hausaufgaben vergessen haben.

Wie wir aus solchen Situation gut wieder herausfinden oder sie am besten gar nicht entstehen lassen, dazu stell ich euch heute zwei tolle Bücher vor.

%d Bloggern gefällt das: