• Herd & Ofen

    Chia-Pudding mit Heidelbeeren – Power Frühstück zum Reinlöffeln

    Ich hab erst letzte Woche angefangen mit Chia zu experiementieren. Gut, im Müsli hatte ich es schon länger, aber auf die Idee mir einen Chia-Pudding selbst zu machen bin ich nicht gekommen. Sieht ja doch auf allen Bildern etwas glibbrig aus. Diese Woche hats mich dann aber doch noch gepackt. Ich hab Chia-Pudding gemacht und gegessen. Und zwar jeden Morgen. Inzwischen liebe ich diesen Mix aus samtigem Joghurt-Chia-Glibber mit allerlei Toppings darauf. Interessanterweise mag diese Kombination sogar mein Söhnchen, der sonst ja eher wenig mit gesunder Ernährung zu tun haben will. So schlecht kann es also nicht sein. Deshalb teile ich heute mit euch mein aktuelles Lieblingsrezept. Chia-Pudding mit Heidelbeeren…

  • Geschichten & Gedanken,  Kids&Cats,  Kinder & Familie

    Von 0 auf 100 in knapp 90 Minuten – Wir sind morgens schon richtig fit!

    Ich weiss ja nicht wie das bei euch ist, aber bei uns ist ab dem Weckerklingeln volles Programm. Aufstehen, Kinder wecken, selber wach werden und sich fertig machen, Schulbrote und Frühstück machen, Katzen versorgen... da muss der Zeitplan schon einigermaßen passen, damit alle rechtzeitig aus dem Haus kommen. Die Kinder werden natürlich größer und je selbstständiger sie werden, desto entspannter wird es auch. Aber wenn ich mir überlege, wie das früher war, als wir noch keine Kinder hatten.... ich wär ja im Leben nicht darauf gekommen, dass man zwischen Aufstehen und "Das Haus verlassen" schon so viele Dinge erledigt haben kann. Hier verate ich euch, wie so ein ganz normaler…