Tag

fische

Browsing
SEA LIFE Seepferdchen
Seepferdchen
Das SEA LIFE in Konstanz zählt zu unseren absoluten Lieblingsausflugszielen. Da ändern auch lange Warteschlangen und überfüllte Gänge zwischen den Aquarien nichts dran. Es ist schon zwei Wochen her, da war ich mit meinem Mann mal wieder dort. Zweimal waren wir schon mit den Kindern und zweimal ganz allein. Vermutlich hätten wir eine Jahreskarte, wenn wir näher dran wohnen würden. Und weil ich finde, dass sich der Ausflug lohnt (für Leute, die Fische mögen. Für alle anderen eher nicht.), stell ich hier mal die, meiner Meinung nach, wichtigsten Infos zusammen.
Das große Mädchen will einen Hund. Der kleine Junge hätte gern ein Häschen. Aber Mama mag Katzen. Und damit ist die Diskussion rund um das Thema "Ich will ein Haustier!" eröffnet. Nun haben wir unseren Kater nicht erst seit gestern. Leo ist schon fast acht Jahre alt und keins der Kinder kann sich daran erinnern wie es ist, wenn man kein Haustier hat. Dafür wissen sie aber sehr genau, was es bedeutet wenn die Fellnase zum Tierarzt muss. Oder wenn er auf einem Baum hockt – und zwar so lange, bis die Feuerwehr ausrücken muss um ihn wieder runter zu holen, weil er die ganze Nachbarschaft mit seinen lauten Maunzern unterhält. Sie wissen auch, dass eine Katze besonderes Futter braucht und was so ein Vieh nicht fressen sollte. Das große Mädchen weiss schon, dass man die Katzentoilette sauber halten muss, drei Mal täglich füttern sollte, frisches Wasser hinstellen muss und das so ein Tierchen auch Beschäftigung braucht. Das schreckt sie aber nicht ab. Ganz im Gegenteil.
Also schön - "selbst gemacht" stimmt nicht ganz. Aber mein Bruder hat die drei Kerlchen selbst gefangen und mein Neffe hat sie dann ausgenommen. Es ist ja schade, dass einem die lustigen Bild-Ideen erst kommen, wenn der Fisch schon aufgegessen ist. Aber seis drum. Bestimmt wolltet ihr eh nicht wissen, wie mein Gesicht mit einem Fischkopf aussieht. Bei Chefkoch.de hab ich mir dann ein leckeres Rezept rausgesucht: Gebratene Regenbogenforelle mit Meerrettichdip. Wobei ich mir den Dip gespart habe. Bei uns gab es frischen Spargel mit Sauce Hollandaise. 2015-04-26 17.54.19Zurück zum Fisch: ich hab in meinem Leben noch nie so richtige Fische zubereitet. Also so mit Kopf und Schwanz dran. Ganz schön glitschige Kerlchen.
%d Bloggern gefällt das: