Tag

fasnacht

Browsing
Dieses Wochenende waren wir mit Vorbereitungen für Fasnacht beschäftigt. Am Samstag hatte ein Freundin der Tochter etwas ganz besonderes vorbereitet: Eine Hexe von der Kirchzartener Narrenzunft kam zu Besuch und zeigte meinen Kindern, das auch unter dem "Häs" der Hexe ein ganz normaler, lieber Mensch steckt. Das hat den Hintergrund, dass meine Kinder eine wirklich unglaubliche Angst vor den Häs-Trägern haben (Das Häs = die Verkleidung der Zunftzugehörigen. Die Zunft = der Fasnachtsverein) . Da die Freundin der Tochter aber in einer Fasnachtsgruppe ist und sich wünscht, dass meine Kinder keine Angst mehr haben, hat sie kurzerhand einen Termin mit einer Hexe aus der Zunft gemacht. Und die hat sich dann vor versammelter Mannschaft vom normalen Mädchen in eine Hexe verwandelt. Dazu hat sie die Hexenkleidung über ihre normale Kleidung gezogen. Erst die Bluse, dann den Rock und danach die schöne, etwas gruslige Holzmaske.
Kirchzartener Hexe
Kirchzartener Hexe. Quelle: Badische Zeitung
%d Bloggern gefällt das: