Tag

basteln

Browsing

Was wären unsere liebsten Lieblingsbücher ohne ein schönes, passendes Lesezeichen? Am liebsten hätte ich für jedes Buch ein eigenes Lesezeichen, dass womöglich noch an die jeweilige Geschichte angepasst ist. Das ist natürlich ein bisschen schwierig und deshalb bastel ich die kleinen Erinnerungshilfen ganz gerne mal selbst. Die müssen auch gar nicht immer aus Papier und "flach" sein. Heute zeig ich euch eines mit kleinen Perlen und Federchen, dass sich auch prima als Bastelei für den Kindergeburtstag eignet.

       

Bald ist St. Martin. Mein Sohn hat ein St. Martins Fest im Kindergarten, meine Tochter hat zwei Tage später ein St. Martins Umzug in der Schule. Im Kindergarten gibt’s Kirche, Umzug, Punsch und Hefegans. In der Schule gibt’s einen Umzug, eine St. Martins Aufführung in der Schule und einen Martin auf einem richtigen Pferd! Meine Tochter ist nervös, weil sie singen soll. Mein Sohn freut ich auf die Nachtwanderuabpausbogenng. Aber vor allem, vor allem, fiebern die beiden jedes Jahr auf ihre Laternen hin. Und so ziehen wir zu dritt jedes Jahr aus, wenn die Prospekte der großen Discounter ins Haus flattern, um uns Bastelsets für Drachen, Einhörner, Eulen und Dinosaurier ins Haus zu holen. Mama braucht nämlich ne Anleitung um solche Wünsche in die Tat umzusetzen.
%d Bloggern gefällt das: