Am Wochenende war ich in Basel. Unter anderem hab ich aus Versehen mein Mobilfunk-Budget komplett gesprengt, weil ich nicht darüber nachgedachte habe, dass die Schweiz nicht in der EU ist. Aber das nur am Rande...

Vor allem fand am Samstag die Swiss Blog Family in Basel statt. Auf diese Bloggerkonferenz freu ich mich schon das ganze Jahr, denn diese Konferenz war letztes Jahr schon soo toll! Dieses Jahr war ich auf zwei Dinge ganz besonders gespannt: endlich traf ich Sabrina von Minty Anchor persönlich. Und als Speaker hatte sich unter anderem  "MeineSvenja" angekündigt und von deren Vortrag erhoffte ich mir viel hilfreichen Input.

Und los gehts... die Organisatoren und die Location der Swiss Blog Family

Los ging es bei der Ankunft erst mal mit einer Umarmung von Séverine. die "Mama on the Rocks" hat zusammen mit Katharina (Mama hat jetzt keine Zeit) und Martin (TravelStyle / Pokipsie.ch / #GeekTalk Podcast) die Swiss Blog Family dieses Jahr organisiert.

Wie auch letztes Jahr fand die Konferenz im Swissotel La Plaza in Basel am Messezentrum statt. Neu war allerdings, dass die Räumlichkeiten viel größer waren. Das war auch dringend notwendig, denn es waren viel mehr Blogger gekommen als im letzten Jahr.

Die Teilnehmer - aus online wird offline!

Das zweite Mal auf der Swiss Blog Family zu sein war einfach nur schön. Vor allem, weil ich einige  der Teilnehmer (-innen) schon vom letzten Mal kannte. Leider war die Zeit natürlich trotz vieler Pausen sehr knapp und bei fast 100 Teilnehmern konnte ich nicht mit allen sprechen.

Eines meiner hauptsächlichen Ziele habe ich allerdings erreicht: Ich hab endlich Sabrina von Minty Anchor kennen gelernt. Sabrina lebt eigentlich in der Nähe von Nürnberg und deshalb hatte sie echt eine lange Anreisezeit, aber gekommen ist sie trotzdem. Mit der gesamten Familie! Wir sind schon lange bei Twitter und über andere Social Networks verbunden und haben einfach die gleiche Wellenlänge. Uns plagen die gleichen Fragen und Einstiegshürden und nun konnten wir endlich persönlich sprechen. Und der Eindruck aus der digitalen Welt hat nicht getrogen - Sabrina ist genauso sympathisch wie ich es vorher schon dachte.

Minty and me
Links Sabrina, Rechts ich 🙂

Außerdem hab ich FrauElly kennengelernt, die noch keinen Blog, dafür aber schon einen hübschen Instagram Account hat.

Mit Kinder Kichern bin ich schon länger auf diversen Social Media Kanälen verbunden. Auch diese tolle Bloggerin durfte ich kennenlernen.

Neu kennengelernt, aber ich war sofort fasziniert von der coolen Haarfarbe: Knotenbleistift alias Lovey Wymann hielt einen Vortrag über Storytelling und hat mich mit ihrer quirligen, lockeren Art sofort überzeugt. Und einiges gelernt hab ich natürlich auch.

Storytelling

Leider, leider konnte ich mit Svenja Walter von MeineSvenja nicht persönlich sprechen. Das liegt aber an mir selbst, denn offensichtlich war ich einfach nicht schnell genug. Ihr Vortrag jedenfalls war sehr inspirierend und lehrreich und ich empfand Svenja als eine sehr offene, unaufgeregte Frau, die genau weiß wie der Hase läuft. Aber ich bin mir sicher, dass ich Svenja nicht zum letzten Mal getroffen habe. Und dann ergreife ich meine Chance früher...

Meine Svenja
"Wenn ich das kann, kannst du das auch!" - Slogan von Meine Svenja

Ebenfalls von weitem oder von nahem gesehen: Rita von EinsSechs.Blogpot.ch, Moana von Miss Broccoli, Frau Brüllen, die ich mehr von Twitter als von ihrem Blog bruellen.blogspot.de kenne und natürlich noch viele viele mehr.

Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion (von links nach rechts): Nathalie Sassine, rabenmutter.ch | Karin "Frau Brüllen", bruellen.blogspot.ch | Andrea Jansen, anyworkingmom.com | Katarina "staublos", staublos.ch | Martin Rechsteiner TravelStyle / Pokipsie.ch / #GeekTalk Podcast | Séverine Bonini, mamaontherocks.com/

Das Programm - meine Highlights

Am lehrreichsten für mich war der Vortrag von Svenja Walter. Sie sprach darüber, wie man als Blogger erfolgreich werden kann. Dabei war sie wirklich sehr konkret und gab Einblicke in ihre eigenen Keyword-Analyse-Methoden, zeigte wie sie Pins für Pinterest konzipiert und gab einen sehr aufschlussreichen Überblick über die Ziele die sie sich gesetzt und auch umgesetzt hat.

Meine Svenja - Swiss Blog Family
Svenja zeigte, was sie schon alles gemacht hat: Bücher geschrieben zum Beispiel. Und momentan setzt sie einen Youtube-Do-It-Yourself Kanal um. Diese Frau hat SOOO viel Energie!

Mein zweites Highlight war Die Anderl, die über MediaKits referierte. Dabei ging es nicht ausschließlich darum, wie so ein MediaKit aussehen sollte, sondern sie sprach nebenbei darüber, wie man sich bei Firmen für Kooperationen bewirbt und ein passendes Angebot erstellt.

Die Anderl - Swiss Blog Family
20 Jahre im Marketing unterwegs - Andrea Reif weiss, von was sie spricht.
Die Anderl - Swiss Blog Family
Die Frage aller Fragen: Was ist der Mehrwert, den ich bieten kann????

Und dann war ich noch begeistert von Lovey Wymann. Ihre Webseite heißt Schreib-loung-blog.ch und bekannt geworden ist sie durch ihren gelben Knotenbleistift. Wie oben schon erwähnt durfte ich bei ihrem Workshop zum Thema Storytelling dabei sein und hab ein paar Dinge mitgenommen, die ich in Zukunft versuchen werde umzusetzen. Außerdem bin ich ganz hingerissen vom lila Haarschopf der quirligen Dame :-).

Was nehme ich mit nach Hause? Mein Fazit!

Zum einen nehme ich drei Taschen voller Goodies mit nach Hause. Unglaublich, wie viele tolle Produkte darin versteckt sind. Ein paar davon hab ich schon an die kleine Tochter meiner Freundin verschenkt, die ich nach der Konferenz in Basel besucht habe.

Stabilo Stifte
Dicke Malstifte von Stabilo - die blieben direkt in Basel bei einer Freundin.
Goodie Bag - Swiss Blog Family
Es ist unfassbar, was alles in diesen Goodie Bags versteckt ist....

 

Goodie Bag

Zum andern nehme ich die Erkenntnis mit (aber das wusste ich vorher auch schon), dass mein Blog noch keinen richtig geschärften Markenkern besitzt. Der Fokus meiner Seite, und damit ihr Mehrwert, besticht offensichtlich noch nicht genügend. Also werde ich mir noch ein paar Gedanken um bessere Inhalte machen müssen.

Rabach Kommunikation
Meine neuen Ideen kann ich dann direkt in das tolle Buch eintragen, was wir von Rabach-Kommunikation bekommen haben. Einer der Hauptsponsoren übrigens.

Und außerdem hab ich natürlich viele tollen Leute getroffen. Es ist so schön, ich einfach mal über das gemeinsame Lieblingshobby austauschen und mit Leuten über Ziele, Herausforderungen und gemeinsame Projekte zu sprechen. Zum Austausch gibt es einfach nichts besseres, als eine Bloggerkonferenz.

Bis zum nächsten Jahr... auf der Swiss Blog Family 2018

In diesem Sinne werde ich wohl nächstes Jahr auch wieder dabei sein, wenn es in die nächste Runde geht. Den der Termin für die Swiss Blog Familie in Basel steht schon: am 10.11.2018 werde ich wieder in Schweiz pilgern um dort all die schlauen und tollen Leute wieder zu treffen. Und natürlich auch, um wieder ein paar Neue kennen zu lernen.

Mittagessen SwissBlogFamily
Ach ja, leckeres Mittagessen gab es natürlich auch noch 🙂 Aber das dachtet ihr euch bestimmt schon.

Möchtest ihr wissen, wie es letztes Jahr auf der Swiss Blog Family war? Dann lest doch einfach in diesem Artikel weiter: Swiss Blog Family 2016. Bis zum nächsten Mal!

Viele Grüße, Carola

Weitere Rückblicke von anderen Teilnehmern

 

8 thoughts on “Swiss Blog Family 2017 – zum zweiten Mal auf der Bloggerkonferenz in Basel”

  1. Liebe Carola, solche oder auch kleine Bloggerevents sind immer eine tolle Gelegenheit um Gleichgesinnte persönlich kennen zu lernen. Die Konferenz klingt super, da man Spaß mit dem Nützlichen bzw. Lehrreichen verbinden kann.

    Liebe Grüße,
    Janine

  2. Hallo Carola,
    ein toller Beitrag und eine super Zusammenfassung der SwissBlogFamily 2017!
    Ich habe mich auch sehr gefreut, dass wir uns endlich IRL getroffen haben und quatschen konnten. Es war unglaublich zu erleben, dass wir in Basel dort weiterreden konnten, wo wir im Netz aufgehört haben. Ich hoffe, wir sehen uns baaald wieder!

    Liebe Grüße
    Sabrina

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • Bald ist der 1. Dezember.  Falls ihr noch keinen #Adventskalender habt, dann könnt ihr bei mir diese hübsche Adventsgeschichte in 24 Kapiteln gewinnen. 
Wechselt schnell in meinem Blog und macht gleich mit. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag!

#lamettaistweg #randomhouse #Gewinnspiel #advent #weihnachten #tieregehörennichtunterdenweihnachtsbaum #bookaholic #ab8jahren #kinderbuch
  • MEIN SCHATZZZZZZZZSSSS!
😂😂😊 #katzen #katzenliebe❤️ #katzeaufderkiste #katzekarton #catcontent #katzencontent #cats #catsofinstagram
  • Am 1. Dezember startet der Kinderbuchadvent, initiiert von @kinderbuch_detektive.de . Das bedeutet für euch, dass ihr bei 13 verschiedenen Kinderbuchbloggern über den ganzen Advent tolle Kinderbücher gewinnen könnt. Am. 2. Dezember hab ich direkt schon das erste Buch für euch im Blog. Also schön dran bleiben.  Der Advent wird großartig 😊🌲
#kinderbuchadvent #kinderbuch #advent #verlosung #bookaholic #childrensbooks #lesenmachtspass #wehnachtenkommtbald #bilderbuch #vorlesen
  • Im Blog gibt's seit heute die Buchvorstellung zu "Wenn ich die Wahl habe zwischen Kind und Karriere, dann nehme ich das Sofa." Bissig, witzig und sehr unterhaltsam erzählt Claudia Haessy die Geschichte von "Claudia", die ungewollt schwanger wird und auf einmal mit Schwangerschaftsvorbereitung, Stillverwirrung und verwandtschaftlichen Vorurteilen zu kämpfen hat. Absolute Leseempfehlung von mir!

#wennichdiewahlhabezwischenkindundkarrierenehmeichdassofa #claudiahaessy #rororo #rowohlt #gänseblümchen #buchblogger #elternroman #leseempfehlung #bookaholic #lesenmachtspaß #bookstagram
  • Wir spielen heute Abend unser Lieblingsspiel.  Wir lieben die Siedler von Catan. Und inzwischen haben wir vier Varianten davon.
Und was spielt ihr am Liebsten?

#brettspiel #siedler #catan #kosmos #familienspiel #familyblog #elternblog #instamom #sonntagabend #wochenende
  • Nemo bekommt ein Paket zugestellt. Auf dem steht: BITTE NICHT ÖFFNEN - Bissig! Natürlich  nimmt sich Nemo diese Warnung zu Herzen - und öffnet das Paket trotzdem.
Heraus kommt ein Yeti, Schnee im Hochsommer und jede Menge Chaos!
Die ganze Rezi zu diesem superlustigen Buch findet ihr bei mir im Blog. Meiner Meinung nach eines der besten und lustigsten Bücher des Jahres 😊.
#kinderbuch #bittenichtöffnen #charlottehabersack #carlsen #buchblogger #childrensbooks #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #instabooks #yeti
  • Gerade kam die Post 😊😊. Vielen Dank @mamaotr !
Wir freuen uns schon auf die erste Runde! 
#catan #junior #endlichwiedersiedeln #klausteuber #kosmos #brettspiel #instafamily
  • Ich mach grad Buchstabensuppe. Und muss mich sehr konzentrieren, dass ich nicht zu viel Wasser reinschütte.... 😁

#buchstabensuppe #ichlachmichschlapp #1literwasser #ichdachtedawärmehrdrin

Instagram

%d Bloggern gefällt das: