Heute ziehe ich ein etwas älteres Rezept im Blog mal nach oben. Ich machs mal all jenen ein bisschen einfacher, die hier immer in der Suche danach stöbern :-).

Seit Jahren backe ich Neujahrsbrezel immer nach dem gleichen Rezept. Die Brezel wird sehr luftig und locker und schmeckt am Neujahrstag mit Butter, Nuss-Nougat-Creme, Marmelade, Honig oder was auch immer ihr für süße Beläge auf eure Neujahrsfrühstück drauf streichen möchtet.

Ich nutze diesen Teig im Sommer auch gerne als Boden für Apfel- und Zwetschgen-Streuselkuchen. Das gibt dann eine recht üppige Unterlage für das Obst und man kann viele Früchte verbacken, ohne dass der Teig vom Fruchtsaft matschig wird.

Und das Beste: das Rezept ist sooo einfach. Deshalb legen wir gleich mal los:

Emma träumt von Schnee an Weihnachten. Als dann aber ihr Papa länger in Amerika bleiben muss, weil er beruflich noch zu tun hat, findet sie das gar nicht mehr so wichtig. Viel besser wäre es, wenn ihr Vater schon vor Heiligabend nach Hause käme und wie immer mit Emma und Mama zusammen Weihnachten vorbereiten würde.  Noch schlechter dran ist Gregor. Bei dem darf der Papa nämlich gar nicht zu Weihnachten kommen. Seine Eltern sind geschieden und die Mutter möchte auf keinen Fall Weihnachten zusammen feiern.

Emma findet das doof und schmiedet einen Plan, wie an Weihnachten doch noch alle Familien zusammen kommen können.

Es gibt Neues vom zauberhaften Wunschbuchladen! Autorin Katja Frixe schenkt uns einen wunderschönen fünften Band. In diesem Band feiern Clara und ihre Freunde Weihnachten. Und dass da mal wieder jede Menge los ist, könnt ihr euch ja schon denken. Heute, am 4. Dezember, könnt ihr ein Exemplar von diesem Buch gewinnen. Ihr bekommt nicht nur eine wundervolle Geschichte, sondern auch direkt noch ganz viel Weihnachtsglitzer dazu. Das Cover ist nämlich auch traumhaft schön!

Dieser Blogbeitrag gehört zum Kinderbuchblogger Adventskalender. Alle teilnehmenden Blogs und Infos zur Aktion bekommt ihr direkt bei Anna von www.kinderbuch-detektive.de. Anna ist Initatorin und Organisatorin der Aktion, als schaut doch einfach mal bei ihr vorbei!

%d Bloggern gefällt das: