Es ist wieder Freitag und da gibt es natürlich auch wieder die fünf liebsten Dinge, die ich in dieser Woche erlebt habe. Und los gehts! Mein Lieblingsbuch, weswegen ich diese Woche wirklich sehr müde bin, ist " Magisterium - Der Weg ins Labyrinth" von Cassandra Clare und Holly Black. Erstere hat die "Chroniken der Unterwelt" geschrieben, was zu meinen absoluten Lieblingsbüchern gehört. Ich bin aus Zufall auf diesen Pageturner gestoßen und konnte es quasi seit Montag nicht mehr aus der Hand legen. Dementsprechend dunkle Ringe zieren heute meine Augen. Wenn ihr möchtet, dann schaut auch auf Lovelybooks vorbei, dort könnt ihr meine Rezension zum ersten Teil lesen.
Amazon Affiliate Link
Am Montag war großartig, tolles Frühlings-Wetter. Wir waren wandern und haben uns die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Es war ein wunderschöner Lieblings-Familien-Nachmittag und wir sind alle vier so sehr froh, dass endlich der Frühling um die Ecke schaut.
Spielplatz
Das erste Mal dieses Jahr auf dem Spielplatz bei sehr angenehmen 15 Grad
Ich hab diese Woche einen neuen Lieblingssport entdeckt. Bei Gymondo.de gibt es sehr viele HIIT Workouts und für meinen stetig schmerzenden oberen Rücken ist das tatsächlich der Hit! Ich merke jetzt nach drei Workouts schon deutlich, dass mein Rücken nicht mehr so arg gestreßt ist, wenn ich im Büro sitze. Ich werde weiter über meine Fortschritte berichten. Aber bisher bin ich noch sehr begeistert. Mein Lieblingsessen hab ich diese Woche eindeutig mit meinem Mann eingenommen. Weil nämlich die Kinder seit Dienstag wegen der Fasnachtsferien bei Oma und Opa sind, konnten wir uns mal wieder was gutes tun und sind unter anderem ganz zweisam essen gegangen. Es war sooo sehr lecker.
Ziegenkäse - Salat
Ziegenkäse mit Honig überbacken - und dazu ein super leckerer Salat. Yummi.
Meine Inspiration der Woche ist mein kleiner Kaffeeentzug. Von ungefähr vier bis fünf Tassen am Tag bin ich auf maximal zwei Tassen runter. Und auch hier spüre ich deutlich, dass es mir viel besser damit geht. Ich bin weniger müde, hab deutlich weniger Mittagstief und fühle mich insgesamt einfach besser. Das könnte aber auch am Sport liegen ;-). Jedenfalls ist es für mich sehr inspirierend zu sehen, dass auch ganz kleine Änderungen im Alltag schon so große Auswirkungen auf das Wohlbefinden haben können.
Kaffee
Zur Fastenzeit gibts deutlich weniger Kaffee für mich.
Mehr Freitagslieblinge findet ihr bei Berlin Mitte Mom. Und außerdem lade ich euch herzlich ein, meine Zuckerfrei-Verschenkung zu besuchen. Vielleicht macht ja grad jemand die 40 Tage Challenge oder möchte das tun, dann ist das Buch sicher hilfreich. Viele Grüße Eure Carola  

2 thoughts on “Spielplatzwetter, mehr Sport und weniger Kaffee – Freitagslieblinge vom 03.03.2016”

    1. Bisher bin ich sehr begeistert. Ich hab davor Jahrelang Newmoove gemacht und dann einige andere Sachen probiert. Aber Gymondo macht bisher einen echt guten Eindruck. Ich berichte gerne 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wir sind wieder Zuhause.  Die Mietzen schleichen noch etwas argwöhnisch um und herum... Aber die Kinder freuen sich über unsere Fellnasen.
*
*
*
#katzenliebe❤️ #wirwurdenerwartet #katze #catcontent #cats #zuhauseistamschönsten
  • Warum sie da in Imst über der Straße hängen, weiss ich nicht.  Aber jedenfalls sehen diese Regenschirme wunderschön aus. Davor waren wir in der #Rosengartenschlucht in #Imst. Toll zu wandern, wenn man keine Höhenangst hat 😊. *
*
*
#österreich #wandern #hiking #tirol #berge #regenschirm #straßendeko #bunt #farbig #sommer
  • Dieser, etwa 3 Zentimeter große Geselle ist mir heute im Wald begegnet. Weiß jemand von euch ob es eine #Heuschrecke oder eine #Grille ist? *
*
*
#wandern #wald #hiking #tiere #insekten #tierphotographie #werweißwasdasist #tierwelt #österreich
  • Die "Woodwalkers" ist mal wieder ein Zufallsfund gewesen, als wir neulich einen Regentag überbrücken und füllen mussten. Soweit ich gesehen habe, ist es eine sehr umfangreiche Serie und ich hab viel vorgelesen. Fünf Teile gibt's bisher und es würde mich freuen, wenn's so spannend bleibt. Mal sehen, wie weit wir mit den Gestaltwandlern gehen werden... *
*
*

#woodwalker #jugendbuch #kinderbuch #katjabrandis #verwandlung #berglöwe #luchs #gestaltwandler #vorlesen #lesenmachtspaß #lesenmitkindern #bookaholic #kidstagram #bookstagram #buchblogger
  • Auf unserem Hausberg gibt es kleine Haflinger-Ponys, die auf den Weiden mitten im Wanderweg grasen. Und die Tochter würde am liebsten nur die Ponys lieb haben und gar nicht weiter wandern... Aber sie sind auch wirklich herzallerliebst mit ihren langbeinigen Fohlen 🐎🐎.*
*
*
#familienurlaub #österreich #wandern #bergvenet #pferde #ponys #fohlen #pferdemädchen #pferdeglück #hiking #sommerferien2018 #bergluft #kidstagram #instakids #urlaub
  • Wir sind heute wieder gewandert . Ziel ist dieser Waldweiher, der hier sehr idyllisch aussieht. In Wahrheit ist das Wasser  kalt, schlammig und stinkt. Aber Floßfahren ist ganz okay... hoffentlich kommen sie zurück 😉 *
*
*
#wandern #hiking #natur #mutigekinder #wasser #urlaub #kalteswasser #wanderurlaub #lebenmitkindern #draußensitzen #entdecken #österreich #tirol
  • [Werbung wg. Ortsnennung / unbezahlt] Heute waren wir mit lieben Freunden wandern, die zufällig in der Nähe von unserem Feriendomizil Urlaub machen. Es war total schön in Serfaus @serfausfissladis 😊 . Die Kinder sind ganz begeistert von den vielen Spielplätzen und Kinder-Abenteuerwanderungen ! Abends gab's sehr leckeres Essen 😋😋 und danach wieder zurück auf unsere Burg. Vielleicht kommen wir ein anderes mal für länger nach Serfaus. Es gibt noch viel zu sehen...*
*
*
#österreich #tirol #serfausfissladis #alpenjuwel #wandernmitkind #bergglück #urlaub #sommerferien2018 #sommer #höhenluft #wandern #alpen #sonnenschein #kidstagram #instakids
  • Mühsam ernährt sich .... der Heidelbeer-Liebhaber 😁 was tut man nicht alles für ein paar Beerchen...*
*
*
#Heidelbeeren #urlaub #tirol #lecker #beeren #lieblingsessen #denganzenwaldvollerbeeren

Instagram