Dieser Beitrag liegt schon etwas länger hier auf Halde. Ich hatte ihn geschrieben als es warm war. Und ich weiß schon gar nicht mehr, wann genau das war. Und dann dachte ich, dass ich ihn ja veröffentlichen kann, wenn das Wetter mal wieder so hübsch heiß und sommerlich ist. Daraus wurde aber irgendwie nix und es sieht auch kurzfristig nicht nach Sommerhitze aus. Tja, und jetzt publiziere ich halt ohne Sommerhitze. Einfach so!

Über kranke Kinder - und was man so macht, damit der Familie nicht die Decke auf den Kopf fällt.

Es war einmal... Sommer. Die Sonne strahlte vom blitzeblanken, blauen Himmel.  Hitze flirrte über die Straßen. Das Thermometer zeigte über 30 Grad. Die beste Jahreszeit um Nachmittags um 14 Uhr allerspätestens mit der Arbeit fertig zu sein, die Badetasche zu packen und mit den Kindern ins Schwimmbad zu gehen. Es ist überhaupt  die einzige Art, wie man jetzt seine Nachmittage verbringen möchte. Insbesondere, weil die schönen und warmen Tage dieses Jahr bisher rar gesät waren.

Gerade in dieser Zeit wurde das Töchterchen krank. Nicht schlimm, aber schon so, dass sie nicht in die Schule gehen durfte und deswegen auch nicht ins Schwimmbad konnte. Das Schwimmbad ruft so laut wie schon lange nicht mehr. Vor allem den Sohn, der glücklicherweise ganz gesund war, und jetzt gerne seine Freunde im Schwimmbad treffen wollte.

Also, was tun?

10 ToDos gegen Langeweile und Lagerkoller

  1. Ich mache alle Türen zu, stelle den Ventilator an, mache alle Rollläden nach unten und wir tun so, als ob es Winter wäre. Das ist auch gut fürs Fieberkind, dem es ja sowieso schon genügend warm ist.
  2. Wir schauen in unserem selbst gemachten Winter "Frozen" (oder eine andere DVD)
  3. Wir essen selbst gemachtes Eis.
  4. Die Tochter hört ziemlich viele CD´s und wir lesen zusammen endlich das Buch, dass sie vor drei Monaten geschenkt bekommen hat.
  5. Die Kinder dürfen etwas Minecraft spielen.
  6. Ich und das Söhnchen räumen sein Zimmer auf und befreien es von den Lego-Bergen. Danach spielen wir mit der Kugelbahn und hören die selbst zusammengestellte Mix-CD vom Papa.
  7. Ich baue das Planschbecken im Garten auf. An Tag Nummer 3 hat die Tochter kein Fieber mehr und ist ab Tag 4 wieder so fit, dass sie zumindest die Füße ins Wasser hängen kann.
  8. Das Söhnchen verabredet sich mit seinen Freunden. Sie machen eine wilde Wasserschlacht im Garten und essen
  9. Am fünften Tag kommt die Oma und sorgt für ein bisschen Abwechslung. Wir essen Melone und spritzen uns ein bisschen nass. Die Tochter ist schon wieder ganz fit. Das Söhnchen geht einen anderen Freund besuchen.
  10. Tag 7: Ich versuche ein paar Wasserbomben zu füllen - wir wollen "weit werfen" spielen. Dabei werde ich tropfnaß und flute aus Versehen auch noch das ganze Bad. Die Kinder lachen, bis ihnen der Bauch weh tut.

So, das waren meine 10 Ideen gegen Langeweile um uns alle bei Laune zu halten. Es ist aber auch ätzend, wenns endlich mal schön ist und man nicht kann wie man will. Was macht ihr, wenn eure Kinder oder ihr selbst krank seid?

Schreibt mir in die Kommentare 🙂 Ich freu mich.

Eure Carola

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • Simsalahicks! Ich hab eine neue Rezi im Blog. Und das fiel mir diesmal ausserordentlich leicht, denn mit Hexe Fritzi von Katja Frixe @katjafrixe wird es  wirklich keinen Moment langweilig. Ein tolles Kinderbuch ab 6 Jahren mit einem echt coolen Zauberpony, Hexe Fritzi und ihrer besten Freundin Luna. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst 😊. #linkinbio *
*
*
#katjafrixe #kinderbuch #simsalahicks #lisahänsch #loewe #ab6jahre #bookaholic #kinderbuchblogger #zauberpony #ponyliebe #lila #hexefritzi #tweet #momblogger #lesenmachtspaß #vorlesen
  • Kennt ihr Lilli Luck ? Die Geschichte rund um die kleine Leuchtturmwächterin hat ziemlich viel Meerweh-Potential. Eine tolle Gute-Nacht Geschichte für meine zwei Nordsee-Fans 😊. Demnächst gibt's die Rezi im Blog. Habt ihrs schon gelesen?
*
*
*
#lilliluck #dressler #miriammann #kinderbuch  #meer #nixe #leuchtturm #schildkröte #freundschaft #kinderbücher #kinderbuchblogger #bookaholic #kinderbuchsuchti #tollescover #vorlesen
  • Frühling, Sonne und das passende Buch. Einfach herrlich. "Das tiefe Blau der Worte" hat es mir sehr angetan. Bin jetzt bei der Hälfte und es war noch an keiner Stelle langweilig...*
*
*
#dastiefeblauderworte #carlsen #tollerumschlag #jugendbuch #hardcover #buchblogger #leseliebe #bookaholic #büchersommer
  • Im Blog hab ich die Rezension von "Fire&Frost" veröffentlicht.  Warum ich nur 3,5 Lesekatzen für den ersten Band  vergeben konnte, erfahrt ihr, wenn ihr mal ganz schnell rüberhüpft. Viel Spaß dabei! *
*
* 
#jugendbuch #Fantasy #ab14jahren #bookstagram #bookaholic #buchblogger #fireandfrost #trilogie #feuerundeis #lesenistträumemmitoffenenaugen #geschmackssache #bücherliebe #tollescover #ravensburger
  • Ich hab unserem Mini-Minecraft Fan heute einen Wunsch im Buchladen erfüllt. Kennt ihr den YouTuber "Paluten"? Ich bis gestern nicht 😉. Aber jedenfalls hat er ein tolles Buch geschrieben,  das in seiner Minecraft- Welt "Freedom" spielt. Und das werde ich nun zusammen mit dem Söhnchen lesen... wir sind schon sehr gespannt. *
*
*
#paluten #freedom #minecraft #fanfiction #vorlesen #nerdiges #dieschmahamasverschwörung #Fantasy #buchblogger #bookaholic
  • Kennt ihr Sophie Kinsella? Diese Autorin hat Bücher geschrieben wie "Shopaholic", "Göttin in Gummistiefeln" oder den neuen Jugendroman "Schau mir in die Augen, Audrey". JETZT kommt sie mit ihrer ersten eigenen Kinderbuchserie um die Ecke. "Mami Fee & ich" handelt von Ella, deren Mami sich in eine Fee verwandeln kann. Ella selbst ist noch zu klein, aber sie weiß schon genau, dass sie auch eines Tages eine Fee sein will. Deshalb hilft sie ihrer Mami auch immer wieder aus der Patsche, wenn diese mal wieder die Zauberspruch-Zahlencodes durcheinander bringt und dabei viel lustiges Chaos anrichtet. 
Mehr zu diesem Buch lest ihr bei mir im Blog. Kommt vorbei! :-)
*
*
*
#kinderbuch #mamifeeundich #sophiekinsella #booksforchildren #ab6jahre #pink # mädchen #glitzer #fee #feenstaub #leiderkeineinhorn #chaos #bookaholic #kinderbuchblogger #kidstagram #instakids #momof2 #lieblingsbuch #rosarot
  • Im Büro gab's ein kleines  Geschenk von einer Lieblingskollegin. Und habt ihr schon mal so süße Lesezeichen gesehen? Ich bin ganz begeistert 😍😍.*
*
*
*
#Geburtstag #geschenke #lesezeichen #schokolade #happybirthday #buchschnickschnack #bücherfreude #bookaholic #bookstagram #instabooks
  • Wir haben mal wieder ein neues Lieblingsbuch. Ich hab den 3. Teil von "Ellas Welt" als Ferienlektüre geschenkt und es wurde an einem Vormittag (heute) weggelesen. Schön, wenn man so ins Schwarze trifft! 😁*
*
*
*
#ellaswelt #einherzfürtiere #kinderbuch #ab8jahren #kinderbuchblogger #kidstagram #instabooks #booksforchildren #boje #osterferien #ferienlektüre #momblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: