Heute lest ihr die Rezension zu "Simsalahicks! Die freche Hexe und das Zauberpony". Und ich kann euch versprechen, dass es mit der kleinen Hexe Fritzi sicher nicht langweilig wird!

Für dieses tolle Kinderbuch hat  Katja Frixe hat mal wieder in die Tasten gehauen. Die Autorin hat unter anderem "Der zauberhafte Wunschbuchladen" geschrieben und auch sonst einiges an Erfahrung, wenn es um Kinderbücher geht.

Viel Spaß 🙂

Simsalahicks! Da hat doch jemand Schluckauf?

Fritzi ist eine kleine Hexe, die alle möglichen Zaubersprüche hexen kann und auf ihrem Besen in der Gegend herumfliegt. Das weiss aber außer ihrer Familie nur ihre beste Freundin Luna - und die geht mit ihr durch dick und dünn. Selbst das Mittagessen, dass Hexenmama Hilda kocht, ist eine ganz spezielle Hexenangelegenheit. Und während Fritzi gerne mal was "normales" essen würde, ist Luna hin und weg von den Leckereien die es bei Fritzi zu Hause gibt.

Leider hat Fritzi eine klitzekleine Angewohnheit, die das Hexen ab und zu ein bisschen schwierig werden lässt: Schluckauf! Ganz oft verirrt sich ein "Hicks" zwischen ihre Sprüche und dann passieren merkwürdige Dinge.

"Rappel, Zappel, laut und leis, wir hätten gern ein schönes - hicks!" Platsch. [...] Vor ihren Füßen liegt ein dicker Klumpen gekochter Reis. S.14 + 15

 

Und auch die Haustiere bei Fritzi zu Hause, sind ein bisschen anders, als man es von anderen Hexenfamilien gewohnt ist.

"Andere Hexen haben eine Katze als Haustier, bei Fritzi und ihren Eltern sind es die drei Hühner Hokus, Pokus und Fidibus." S.23

 

Eines Tages ist Fritzis Hexenbesen kaputt. Und weil er noch ziemlich neu ist und außerdem Fritzis ganzer Stolz, schickt sie Hexenmama Hilde zu Herrn Limone. Der hat den Besen verkauft und soll ihn nun umtauschen. Leider hat er momentan keinen Hexenbesen auf Lager, der Fritzi gefällt. Sie möchte unbedingt einen Besen mit lila Borsten haben.

Herr Limone überlegt eine kleine Weile und schiebt Fritzi und Luna dann zur Hintertür hinaus. Im Garten hinter dem Haus trifft Fritzi auf Prinz. Prinz ist ein Hexenpony  und kann fliegen und sprechen. Er überredet die beiden Mädchen zu einem Probeflug.

"Welche Hexe fliegt denn heutzutage noch auf einem Besen?, fragt Prinz entrüstet. "Die alten Gewitterhexen vielleicht. Aber doch keine junge Nachwuchshexe!" S.39

 

Fritzi ist natürlich total begeistert. Prinz ist nämlich nicht nur das allertollste und -coolste Hexenpony der Welt - nein, er hat auch noch eine lila Strähne in der Mähne.

Aber was werden Fritzis Eltern bloß sagen? Und darf Prinz wirklich bei Fritzi bleiben?

Simsalahicks

Buchige Fakten

Cover und Illustrationen

Auf dem Cover zu sehen sind v.l.n.r Luna, Fritzi und Prinz. Und natürlich die drei Hühner Hokus, Pokus und Fidibus. Außerdem gibt es einen erhabenen Sternen-Glitzerschweif, der sich von Fritzis Besen in einer Schleife bis zur ihrem Kopf herumwindet und auf der linken und rechten Seite sowohl Luna als auch das Hexenpony mit einschließt. Ich fand das sehr gut gemacht, denn es deutet darauf hin, dass die drei eine tolles Team und womöglich beste Freunde sind. Auch die Farbauswahl finde ich sehr gelungen: Pink zusammen mit rot sorgt für einen Hingucker im Buchregal, das satte Grün hinter den Figuren gleicht diese Knallfarbe gut aus und hinterlässt einen schönen, frischen Anstrich.

Auch die Illustrationen im Inneren des Buches sind sehr gut gelungen. Mit viel Liebe zum Detail sind Szenen aus dem Buch dargestellt und durch lustige Einzelheiten ergänzt worden. Ein ganz besonderes Hightlight finde ich, dass die Kinder auf den einzelnen Seiten richtig verschiedene Mimiken haben, die jeweils der Situation angemessen sind. Meine Tochter hat auch sofort angefangen, eigene Zeichnungen von Prinz anzufertigen, weil ihr das Pony sofort sehr sympathisch war.

Simsalahicks Prinz
Hexenpony Prinz

Das Leseerlebnis

Die Geschichte von Fritzi, Luna und Prinz ist herrlich zu lesen. Von Anfang an ist man mitten drin im Geschehen und kann sich fast nicht losreißen von der lustigen Geschichte und den wunderschönen Illustrationen. Man kann, wenn alle Mitleser genügend Geduld haben, das ganze Buch in einem Rutsch von vorne bis hinten durch lesen. Da verzeiht man Herrn Limone auch, dass er offensichtlich ein bisschen Gedächtnistraining nötig hat.

Mein Lieblingsdialog ist dieser hier. Fritzi stellt Prinz ihren Eltern vor:

"Das ist mein neuer Besen", sagt Fritzi, und ehe sie weiterreden kann, pustet Prinz sich seine lila Strähne aus den Augen und plappert los: "Ich bin der neue Besen, aber ich bezeichne mich lieber als Flugpony.[...]"

 

Die Kinder haben sich vor Lachen fast nicht mehr eingekriegt. 😉

Die Charaktere

Fritzi und Luna sind ein tolles, harmonisches Team. Es gibt keinen Streit, sie stehen die ganze Zeit zueinander und sind wirklich allerbeste Freundinnen, auch wenn Luna keine Hexe ist. Wenn das Buch für etwas ältere Kinder bestimmt wäre, würde ich hier wahrscheinlich schreiben, dass es  schon fast ein bisschen zu harmonisch ist. Für das angegebene Alter finde ich es aber vollkommen okay. Den Gegenpol bildet in diesem Fall das Hexenpony "Prinz", der ziemlich von sich überzeugt ist und dadurch etwas (sympathische) Spannung in das Freunde-Trio bringt.

Simsalahicks

Eine ganz minimal kleine Kritik gibt es von mir (den Kindern ist es nicht aufgefallen): ich hätte gerne mehr zur Hexe Priska gewusst. Sie scheint eine "Größe" in der Hexenwelt zu sein, man erfährt aber nicht warum und wieso.

Fazit und Bewertung

"Simsalahicks!  Die freche Hexe und das Zauberpony" hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten viel Spaß beim Lesen, obwohl meine Kinder schon etwas älter sind, als die Leseempfehlung angibt. Die Geschichte liest sich sehr flüssig und hat viele lustige Pointen. Ganz besonders schön sind die tollen Illustrationen und das wundervolle Cover.

Ich vergebe, zusammen mit meinen Kindern, 5 von 5 Lesekatzen für dieses schöne, zauberhafte Kinderbuch.

😻😻😻😻

Das Buch hab ich bei einer Instagram-Verlosung der Autorin gewonnen. Vielen Dank nochmal für dieses Gewinnspiel, sonst hätte ich dieses schöne Buch vielleicht nie gelesen.

Rezensionen auf anderen Blogs

Habt ihr "Simsalahicks!" gelesen und besprochen? Wunderbar, dann würde ich euch gerne verlinken. Egal, ob ihr der gleichen Meinung seid wie ich oder das Buch ganz anders bewerten würdet: ich freue mich über euren Kommentar und  verlinke euch gerne hier in meinem Artikel!

Lust auf kleine Hexen und Feen bekommen? Dann schau doch gleich auch noch bei "Mami Fee & ich" vorbei.

Alles Liebe und bis zum nächsten Mal  :-), Eure Carola.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • [Werbung - unbezahlt] Beim Hanser Verlag hab ich neulich ein tolles Buchpaket John Green gewonnen.  Der Hanser Verlag hat nämlich Geburtstag und wird 25. Herzlichen Glückwunsch!! Ich liebe Buch-Goodies, von daher war dieses Paket ein bißchen wie Weihnachten.  Mit schönen Postkarten,  Lesezeichen, einem Monstersnack und Briefpapier. Einfach toll. Vielen Dank @hanser.hey !*
*
*
#schlaftgutihrfiesengedanken #dasschicksalisteinmieserverräter #johngreen #buchpaket #goodies #gewinnspiel #Geburtstag #monsternanny  #jugendbuch #hanserverlag #25jahre #buchblogger #instabooks #bookstagram
  • [Werbung - für ein schönes Buch] Es ist eine Geschichte über Magie. Mit einer Hexe, einem Sumpfmonster und einem Drachen. Und einem kleinen Mädchen,  das magifiziert wurde und nun auch im magischen Wald  lebt. Mich fesselt dieses Buch gerade sehr. "Das Mädchen das den Mond trank". *
*
*
#sauerländer #dasmädchendasdenmondtrank #kellybarnhill #kinderbuch #jugendbuch #ab10jahre #bookaholic #büchersommer #fantasy #hexe #drache #monster
  • Was hat Fußball eigentlich mit Schule zu tun? Im Blog findet ihr ganz frisch meinen Artikel zum Scoyo ELTERN! Blogaward . Darin gehe ich der Frage nach, wie Kinder am leichtesten lernen. Schaut vorbei und lasst mir eure Meinung da!*
*
*
#linkinbio #Scoyoelternblogaward #schule #lernen #Hausaufgaben #fußball #lehrer #vorbilder #geige #instrument #blogpost #lebenmitkindern
  • Fuß & Friends 😊
*
*
*
#kirchzarten #Freiburg #fußandfriends #konzert #musik #samstagabend #wochenende #pärchenzeit #zeitzuzweit
  • Töchterchen übt für die Buchvorstellung in der Schule. "Pip Bartlett und die magischenTiere." Eins meiner absoluten Lieblingsbücher 😍. *
*
*
#heynefliegt #pipbartlett #buchvorstellung #schule #Vorlesen #Kinderbuch #maggiestiefvater #jacksonpearce #fussels #lesenmitkindern #bookaholic #tweet
  • [Rezension -unbezahlt] Heute stell ich im Blog dieses wundervolle Kinderbuch vor. "Professor Plumbums Bleistift" von Nina Hundertschnee  hat mich sehr überzeugt und ich bin sicher, Teil 2 und 3 sind genauso witzig und unterhaltsam wie dieser erste Teil. Und nun werde ich ganz flux Teil 2 besorgen. Ich muss unbedingt herausfinden, wie es Kater Karuso geht....*
*
*
@ninahundertschnee #professorplumbumsbleistift #kinderbuch #kinderbuchblogger #lesenmitkindern #lesefutter #bookaholic #kidstagram #bookstagram #familie #geschenkidee #erstleser #ab6jahre #vorlesen
  • Nena 💜 Nichts versäumt Tour.
Toller Abend. Tolles Konzert. Einfach großartig!
*
*
#konzert #nena #kirchzarten #wunderbar #Freiburg #99luftballons #leuchtturm @nena_official_insta #nichtsversäumttour2018
  • Ghast zu Besuch.
*
*
*
#Kindergeburtstag #minecraft #monster #pinata #süssigkeiten #party #draufschlagenerlaubt #ghast #minecraftfanart

Instagram