In der Familie der 7-jährigen Ella geht es manchmal ziemlich chaotisch zu. Das kommt daher, dass alle Frauen der Familie zu Feen werden, wenn sie erwachsen sind. Ellas Mama, ihre Tante und ihre Oma sind schon richtige Feen und hexen was das Zeug hält. Bei Ellas Mama geht es leider öfters mal daneben, denn sie ist etwas schusselig und kann sich die Zaubersprüche nicht so richtig merken.
Mami Fee & ich
Ganz zauberhaft sind die Illustrationen im Buch. Es hätten gerne noch ein paar mehr sein dürfen!
So kommt es dann, dass in der Küche 100 Cupcakes stehen, anstatt die 12 gewünschten, oder dass die Besen und Putzlappen, die eigentlich hätten aufräumen sollen, keine Lust auf ihren Job haben und lieber spielen möchten. Auch die fehlende Milch kommt per Zauberspruch nicht im Tetra-Pack, sondern mitsamt der ganzen Kuh.
 

Es ist nicht verwunderlich, dass Ellas Papa und Ella lieber nicht so gerne möchten, dass Mami-Fee Zaubersprüche klopft. Gut nur, dass Ella schon besser als ihre Mutter weiß, welche Zahlencodes in den Feencomputer "Magic Smart V5" eingetippt werden müssen, damit der Spuk wieder eine Ende findet. Denn die moderne Fee von Welt zaubert natürlich nicht mit einem Zauberstab, sondern mit einem kleinen Smartphone-ähnlichen Computer.

Außer meiner Rezension findest du am Schluß dieses Beitrags noch weitere Links zu anderen Bloggern, die "Mami Fee & ich" auch gelesen haben. Klick dich einfach mal rein!

Mami Fee & ich
*Amazon Affiliate Link

Buchige Fakten

Lesevergnügen

Auf knapp 120 Seiten erzählt uns Sophie Kinsella kleine Episoden aus Ellas Alltag. Jedes Kapitel hält eine lustige und unterhaltsame Geschichte aus dem Leben der Nachwuchs-Fee und ihrer Familie bereit. Das Buch ist keine abgeschlossene Geschichte, sondern erinnert eher an eine Sammlung von Kurzgeschichten. Das macht es für noch ungeübtere Leser aber grade wertvoll, die noch nicht so viel Lesegeduld haben.

Mami Fee & ich

Als besonderes Schmankerl ist noch eine Leseprobe für einen weiteren Band der Serie beigefügt. Es wird also weitere Bücher über die kleine Fee und ihre Mami geben und wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Abenteuer.

Illustrationen und Cover

Ganz in Pink, mit viel Glitzer, leckeren Cupcakes und dazu die kleine Fee: Das Cover ist ein echter Hingucker im Kinderbuchregal. Das macht natürlich gleich mal ordentlich Lust aufs Lesen. Auch im Innenteil gibt es richtig schöne, ganz charmante Illustrationen, die den kleinen Leser in jeder Geschichte begleiten.

Mami Fee & ich

Fazit

„Mama Fee & ich“ ist ein schönes, kurzweiliges Kinderbuch bei dem man viel Lachen kann. Viel Feenstaub und lustiges Chaos machen es zu einem funkelnden Lesevergnügen. Gerade für Kinder, die noch keine langen Bücher lesen können oder wollen, ist es empfehlenswert. Es gibt viel zu lachen, wenn Ellas Mama mal wieder alles durcheinander bringt und man fragt sich direkt, was wohl im nächsten Kapitel schief laufen wird.

Bewertung

Ich vergebe 4 von 5 Lesekatzen für dieses kleine Buch, das gleichzeitig der Auftakt der ersten Kinderbuchreihe von Sophie Kinsella ist.

😻😻😻😻

Dieses Buch wurde mir vom Randomhouse Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür, wir hatten viel Spaß beim Lesen.

Weitere Rezensionen

Diese Rezension ist meine Meinung zu diesem Buch. Andere Blogger und Leser vertreten eine andere Sichtweise. Damit DU dir ein Urteil bilden kannst, verlinke ich hier weitere Rezensionen dazu.

Herzliche Grüße, Carola

2 thoughts on “Rezension: Mami Fee & ich – Der große Cupcake-Zauber von Sophie Kinsella”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gerade kam die Post. Mit dabei war das neue Kinder-Fantasy-Buch "Das Dorf unter dem Fußboden ". Geschrieben und wunderschön illustriert von John E. Brito @john_e_brito. 
Darin geht Kobold Leto auf eine abenteuerliche Reise und muss seine Heimat unter dem Fußboden verlassen. Was er wohl alles erleben wird? 
Mich haben die tollen Zeichnungen im Buch schon sehr überzeugt.  Ich bin gespannt auf die Geschichte.. *
*
*
 #fantasy #kobold #kinderbuch #dasdorfunterdemfussboden #knautbold #johnebrito #buchblogger #lesenmachtspaß #vorlesen #lesefutter #lebenmitkindern #fantastisch #märchenhaft
  • Zum Wochenend-Abschluß gibt's heute noch ein paar Seiten von Iron Flowers. Die Geschichte handelt von starken Frauen, die um all ihre Rechte kämpfen müssen. Bisher sehr interessant und flüssig zu lesen. Ich hab neulich gesehen, dass demnächst schon Teil 2 kommt. Und ich den ersten Teil noch nicht gelesen.... o.O.*
Was Les ihr grade?
*
*
#ironflowers #wochenende #sauerländer #tracybanghart #sonntagabend #draußensitzen #sommer #lesefutter #bookaholic #buchblogger #jugendbuch #fantasy #dierebelinnen #starkefrauen
  • Überraschungs-Post! Heute kam ein wunderschönes Päckchen 
vom Verlag Biber & Bitzemann @biberundbutzemann bei mir an. Es ist gefüllt mit viel Fernweh und noch viel mehr Lesestoff für die Kinder.  Mit dabei ist der erste Band von "Die Küstenwölfe". Der Klappentext hört sich schon mal sehr spannend an und ich freu mich schon aufs Lesen. 
Nur eins ist schade: die T-Shirts sind mir alle zu klein! 😁😁😁*
*
*
Ich kennzeichne diesen Beitrag als Werbung, denn diese tollen Sachen hab ich ohne Bezahlung erhalten. Und ich werbe gerne, denn die Biber&Bitzemann Bücher sind wunderschön zu lesen.*
*
*
Natürlich stell ich euch die Bücher noch im Einzelnen vor, wenn wir sie fertig bestaunt und geschmökert haben!*
*
*
#lesenmachtspaß #buchpost #dieküstenwölfe #geschenke #werbung #buchblogger #fernweh #ostsee #küstenkids #abenteuer #wasser #kinderbuch #bookaholic #katzenbuch #münchen
  • Bei der #LoeweLesechallenge im Juni bilden wir heut mal unseren eigenen Vornamen aus dem ersten Buchstaben von Buchtiteln. Ich hab nix mit C und ich hab nix mit O. Deshalb hab ich ein bißchen getrickst. Aber vielleicht könnt ihrs ja trotzdem erkennen 😁😁😁.
*
*
*

@loewe.verlag #loewelesenimjuni #Kinderbücher #südpol #vornamen #lesenmachtspaß #bookstagram #bookaholic #buchblogger
  • Die hier gehen jetzt zur Schule. Ich mag ja so nette Zuckerbacksachen sehr. Schade, das wir nur zwei Kindergeburtstag pro Jahr haben. Nächste Woche starten dann die Vorbereitungen für die Kinder-Minecraft-Überraschungs-Party. Ich bin sooo gespannt, was das Kind dazu sagt. Aber pssst! Das ist noch ganz geheim!!!
*
*
*
#muffins #kindergeburtstag #hochsollstduleben
#8jahre #schule #lebenmitkindern #backen #überraschung
  • Na, sind eure Kinder auch immer noch im Glubschi Fieber? Ich will nicht sagen, dass es ZU viele sind.... Aber es sind schon VIELE! 😂😂😂
Wer bietet mehr?*
*
*
#glubschis #ty #beanieboos #kuscheltiere #sammelleidenschaft #großeaugen #lebenmitkindern #tochterkind #kinderzimmer #instakids #kidstagram #spielzeug #momf2
  • Zum Thema #blauebücher hat mich die @familienbuecherei getagged. Und hier ist meine "kleine" Auswahl. Wie sieht's bei euch aus? Welche blauen Bücher stehen bei euch im Regal?
*
*
* 
#bluebooks #lesezeit #buchregal #lesefutter #lesenmitkindern #kinderbuch #jugendbuch #bookstagram #kidstagram #buchchallenge #lesenmachtspaß
  • Auf Seite 155 im zweiten Teil der #Monsternanny. Es ist megaspannend. Hätte ich gar nicht erwartet!

#monster #lesefutter #abenteuer #tuutikkitolonen #einunterirdischesabenteuer #kinderbuchblogger #spannend

Instagram