Herbstferien - noch keine zwei Monate ist es her, als die Schule nach den langen Sommerferien wieder angefangen hat und schon stehen die nächsten Ferien an. Das finden wir nicht weiter schlimm. Die Kinder freuen sich, dass sie ein paar Tage zur Oma fahren dürfen. Dort sind nicht nur die Großeltern, sondern auch die Lieblingskusine und -kusin, Tante und Onkel. Wir Eltern nutzen die Tage so gut es geht. Ich arbeite länger als normalerweise, Abends unternehmen der Mann und ich schöne Dinge zu zweit: Sushi essen, ins Kino oder Thermalbad. Wir sind in der glücklichen Situation, dass wir den Ferienkalender der Kinder nicht alleine stemmen müssen. Schulkinder haben etwas mehr als die doppelte Anzahl freier Tage als wir berufstätigen Erwachsenen. Herbstferien, Weihnachten, Winterferien, Ostern, Pfingsten und dann kommen die langen Sommerferien. Da kann es einem schon ein bisschen schwindlig werden, wenn man als Eltern die Ferienorganisation der Kinder plant. Wir haben zum Glück eine Oma, zu denen wir die Kinder bringen können. Und wir haben nicht nur eine, wir haben sogar noch eine zweite, die gesund und fit ist und sich auch wahnsinnig freut, wenn die Kinder in den nächsten Ferien mal wieder zu ihr zum übernachten kommen. Und wir haben auch Opas, die gerne Ausflüge mit ihren Enkeln unternehmen. Beide Familien wohnen fast eine Stunde Autofahrt von uns entfernt. Das hilft uns nicht nur in der Ferienzeit - wenn die Kinder krank werden können wir oft auf die Hilfe der Großeltern zählen. Oder auch wenn ich aus der Reihe mal länger arbeiten muss, kann ich meistens darauf zählen, dass ich bei frühzeitiger Anmeldung eine Betreuung bei und Zuhause haben kann. Ohne die Möglichkeit, die Kinder auch mal bei Oma übernachten zu lassen, hätten mein Mann und ich schlicht und ergreifend niemals zusammen Urlaub. Im Gegenteil, wir würden trotzdem noch Tage haben, an denen wir die Kinder mit zur Arbeit nehmen oder Zuhause arbeiten würden, weil wir keine anderen Wahl hätten. Ich frag mich da immer, wie man das macht, wenn man in einer sehr weit entfernten Stadt wohnt, nicht Lehrer von Beruf ist und keine Verwandten zur Verfügung hat. Deshalb an dieser Stelle ein ganz großes "DANKESCHÖN" an euch, liebe Omas und Opas. Wir wüßten gar nicht, was wir ohne euch machen sollten! Liebe Leser, wie läuft das bei euch? Habt ihr Großeltern in der Nähe oder organisiert ihr euch im Bekanntenkreis?

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • 2018 ist garstig zu uns. 
#blinddarm #lebenmitkindern #dochkeinmagendarm
  • Wer kennt ihn nicht, den kleinen Raben Socke, der immer nur eine geringelte Socke an hat und ganz schön viel Chaos stiftet?
Zur @lovelybooks.de Challenge gibt es heute das Thema "Tierisch gute Freunde". Und weil bald Frühling ist hab ich dieses schöne Exemplar ausgesucht, in dem Socke anfängt seinen Garten zu pflegen und ausserdem Ostereier versteckt. Ganz klar: einer unserer #kindheitshelden !*
*
*
#kinderbuch #rabesocke #frühling #bücherchallenge #vorlesen #bilderbuch #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #buchblogger #buch #tiere #freunde
  • Wisst ihr noch, wer die Helden eurer Kindheit waren? Für die Challenge #kindheitshelden von @lovelybooks.de  hab
ich tief in unserem Bücherschrank gegraben. Dieses Buch von Pippi Langstrumpf lieben meine Kinder genau so sehr wie ich. Wir haben es unglaublich oft vorgelesen. Das starke Mädchen, dass vor nichts Angst hat, ein Pferd im Wohnzimmer stehen hat und Pfefferkuchen auf dem Boden bäckt hat mich schon immer fasziniert. Ich denke, demnächst werde ich mal die alten Filme herauskramen. Die sind so schön, die kann man immer und immer wieder anschauen.
*
*
*
#lieblingsbuch #pippilangstrumpf #seipippinichtannika  #stark #mutig #nichtsfürprinzessinen #buchliebe #kinderbuchblog #kinderbuch #buchblogger #momof2 #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #familienblog
  • Unser Dessert zum Valentinstag *omnomnom* ich liebe Schokoladenkuchen mit flüssiger Füllung. 😍😍😍 *
*
*
#schokolade #dessert #kuchen #valentinstag #dasistliebe #kinderfrei #zeitzuzweit #romantik #vanilleis #essenmachtglücklich #dinnerfortwo #schokoladenkuchen #birke #kirchzarten
  • Mit dem "Magischen Mal" versuchen wir, das Fach Mathe mit mehr Humor und Leichtigkeit anzugehen. Es ist nicht so, dass es total ungeliebt ist, aber mehr "Bock drauf" dürfte es schon manchmal sein. 
Bin gespannt, ob es "Chaos in der Zauberschule" schafft, die Kinder nachhaltig (oder erstmal punktuell) vom kleinen 1×1 zu begeistern.
*
*
*

#dasmagischemal #zauberschule #südpol #kinderbuch #mathematik #bücherfürkinder #schule #motivation #kinderbuchblogger #buchblogger #lernenmithumor #lesefutter #lesenmachtspaß
  • Die zweite Version #Macarons sieht schon ganz anders aus. Ich hab diesmal viel gesiebt und ganz genau abgewogen.  Genau nach Rezept von  @franzoesischkochen. 
#macaron #übungmachtdenmeister #backenmachtglücklich #kleineköstlichkeiten #kuchenglück #baiser #aureliebastian
  • Das sind meine ersten selbstgemachten #Macarons. Ich glaub, ich brauch noch Übung 😂😂😂 #backen #selbstgemacht #buttercreme #Baiser #diy #macaron #vanille
  • Das Tochterkind und ich machen heute #Apfelmus für die #Pfannkuchen heute Abend. Und es riecht jetzt schon so gut nach Zimt, Äpfeln und Vanille - einfach lecker. *
*
*
#selbstgemacht #kochenmitkindern #diy #lebenmitkindern #äpfel #zimt #vanille #einfach #schnell #lecker #kochen #momblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: