Hallo und herzlich willkommen zurück auf meinem Blog. Nach einer etwas längeren Winterpause kehre ich heute zurück mit vielen neuen Ideen und natürlich auch einem Stapel neuer Bücher unter dem Arm. Bei uns hat sich inzwischen so einiges getan. Die Kinder wachsen und werden älter, damit ändern sich auch die Interessen. Deshalb werdet ihr auch im Blog einen Wachstumsschub erleben. Wir sagen endgültig "Adieu" zu Bilder- und Lernlesebüchern und stellen dafür viele Bücher für lesebegeisterte Kinder zwischen 9 und 13 Jahren vor.  Heute bekommt ihr als allererstes einen Vorgeschmack auf das, was euch 2019 hier im Blog erwartet. Und natürlich zeig ich euch im Kurzüberblick, welche Bücher bei uns grade aktuell sind.

Neues aus dem Buchregal

2019 werde ich auch ein paar Bücher für Erwachsene vorstellen. Ich zeige euch, was bei mir im Buchregal los ist und was mein e-Reader aktuell beherbergt. Ich lese öfters mal Self-Publishing Bücher und ich kann euch verraten, dass sich hier ab und zu kleine und große Perlen verstecken, die in etwaigen Bestseller-Listen eigentlich nie auftauchen.  Wie zum Beispiel mein aktueller Leseliebling: Weihnachten mit Werwolf ... und 2 Lamas von Lilly Labord.

Weihnachten mit Werwolf... und 2 Lamas. Amazon Affiliate Link.
Cover: Copyright by Lilly Labord

Klappentext:

Mary Gaspard, genannt Molly, hat gerade eben 120 Teeswater-Schafe geerbt und ist kurz vor Weihnachten in den kleinen englischen Ort Little Hamperton gezogen. Die vermeintliche Idylle erweist sich jedoch als trügerisch, denn die Einheimischen sind sicher, dass ein Werwolf umgeht. Da ist es beruhigend, dass Mollys neuer Nachbar, Lennard McLaughlin, häufig vorbeikommt, um nach ihr zu sehen. Während in Little Hamperton fleißig für den Weihnachtsbazar der biologischen Erzeugergemeinschaft gestrickt und gebacken wird, vermisst Molly plötzlich eins ihrer Schafe. Entnervt beschließt sie, zwei Hüte-Lamas zu kaufen. Und als sie mit den beiden nach Little Hamperton zurückkehrt, ist plötzlich alles ganz anders.
Besonders ihr Nachbar Lennard. Er scheint sie zu meiden, wo es nur geht. Als sie dann eines morgens Kratzer von mächtigen Krallen an ihrem Fensterladen findet, wird es höchste Zeit, herauszufinden, was in Little Hamperton eigentlich vorgeht!

Kinderbücher, Jugendbücher, Lieblingsbücher

Hier zeig ich euch ein Foto von dem Bücherstapel, der sich bei uns vollkommen unrezensiert in den letzten paar Wochen angesammelt hat. Darunter sind ein paar ganz besonders schöne Bücher, die ich euch in den kommenden Wochen dann auch einzeln vorstellen möchte.

Bücher im Januar

Wie oben schon erwähnt wandelt sich der Schwerpunkt ein bisschen. Die Kinder wachsen und werden älter - damit wandeln sich natürlich auch ihre Vorlieben. Dementsprechend stelle ich hier natürlich auch keine Bücher für Kindergartenkinder vor, sondern werde über Bücher für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren berichten.

Die schönsten Buchblogs und -Vlogs

Gerade über Weihnachten habe ich festgestellt, dass es unheimlich viele schöne Buchblogs und auch -Vlogs gibt, die ich bisher noch gar nicht kannte.  Diese möchte ich euch gerne vorstellen. Kennt ihr zum Beispiel schon Expectobooktronum? Nein? Dann wirds Zeit. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf eines meiner Lieblingsvideos aus diesem Channel.

https://www.youtube.com/watch?v=s3XSQDYh5KU

Wenn meine Zeit ausreicht, dann bekommt ihr auch mal wieder von mir ein neues Video zu sehen. Ich hatte letztes Jahr mein erstes Video gedreht und mir fest vorgenommen, dran zu bleiben. Aber ihr wisst ja wie das ist: oft kommt einfach das Leben dazwischen. Und so nehme ich mir für dieses Jahr wieder ganz fest vor, neue Videos für euch zu drehen.

Leos Kater Kolumne

Mit im Blog dabei sein wird auch ab und zu mein Kater Leo. Vor allem Leo findet ft, dass er viel zu wenig Gehör im Blog findet, obwohl Kids&Cats nach ihm benannt ist. Er hat vor Weihnachten schon bewiesen, dass er das Zeug zum Geschichtenerzähler hat. Und weil er so viele schöne Geschichten erzählen kann, darf er natürlich auch ab und zu mal eine kleine Anekdote aus dem Katzenleben in unserer Familie zum besten geben.

Kids&Cats gibts nicht nur hier im Blog...

Wie immer steht es euch völlig frei mir auch in den sozialen Netzwerken zu folgen. Als kleine Erinnerungsstütze: wer absolut nichts verpassen möchte, der ist hier in der Mailingliste am besten aufgehoben. Ihr findet das Anmeldeformular rechts in der Seitenleiste. Ich verspreche: ich versende keine Newsletter, ihr bekommt ausschließlich die neusten Blogposts zugesendet.

Alternativ könnt ihr mir bei Instagram, Facebook, Twitter oder bei Pinterest folgen. Die Links dazu findet ihr ebenfalls in der rechten Seitenleiste, genau unter dem Bild von Leo und mir.

Und sonst so?

Natürlich gibts auch ab und zu was zu gewinnen. Nächste Woche  zum Beispiel! Was ich verlose, wird natürlich noch nicht verraten.

Ich freue mich, dieses neue Buchjahr mit euch zu beginnen und hoffe, ihr seid gut gestartet. Welche Bücher habt ihr schon gelesen? Habt ihr schon Favoriten für dieses Jahr? Kommentiert fleißig, damit ich weiß, dass ihr da seid.  Und natürlich ist es am allerschönsten, wenn ich euer Feedback zu meinen Blogposts bekomme.

Bis bald, Eure Caro.

 

 

Author

4 Comments

  1. Ich freue mich schon auf die Buchvorstellung, das passt genau in mein Beuteschema 🙂
    Liebe Grüße Hanna

    • Carola

      Das Buch ist echt gut. Es hat so dir richtige Mischung, dass es eben kein Jugend-Werwolf Roman ist, sondern ein schönes Erwachsenenbuch. Bin jetzt in der Hälfte und ich mag es sehr.

  2. Hallo Caro,
    Das sind ja prima Neuigkeiten, genau die Altersgruppe ist auch für uns interessant.
    Pudding in Not und Pechsträhnen färbt man pink haben wir schon gelesen, wir fanden beide Bücher super. Ich bin gespannt, welche Du vorstellst und freue mich schon darauf.

    Viele Grüße,
    Andrea

    • Carola

      Hallo Andrea,
      das freut mich total :-). Und in dieser Alterecke gibts noch so viele tolle Bücher. Comicbücher und Mangas sind hier grade auch heiß begehrt.
      LG
      Carola

Write A Comment

%d Bloggern gefällt das: