[Werbung / unbezahlt ] Gestern bin ich über die Frühjahrsvorschau aus dem magellan Verlag gestolpert. Und ich kann nur sagen: da ist ganz schön viel Schönes dabei. Und weil ich so begeistert bin und mich gar nicht recht entscheiden kann, was ich am liebsten und zuerst lesen möchte, stell ich euch jetzt mal meine Favoriten vor. Vielleicht helft ihr mir dabei, mich für ein erstes Exemplar zu entscheiden.  Ich kann jetzt schon sagen: die Auswahl fällt mal wieder unglaublich schwer. Wie soll man sich denn bitte zwischen diesen wunderschönen Büchern entscheiden?

Nummer 1: Flora Botterblom

Schon alleine das Cover hat mich sofort gekriegt. Ich mag es zu Gärtnern und zu Pflanzen und meine Kinder mögen es auch. Wir  können uns nicht mal vom struppigen Weihnachtsstern vom Vorjahr trennen - da kommt Flora Botterblom doch grade recht. Das neue Buch für Kinder ab 9 Jahren kommt von Autorin Astrid Göpferich. Darin geht es um Flora. Sie hat eigentlich mit Pflanzen nichts am Hut. Zu ihrem Leidwesen besitzt ihre Familie jedoch schon seit Generationen eine Gärtnerei. Und Flora findet das ja so öööde. Aber dann ändert sich alles, als Flora 11 Jahre alt wird. Ihr Großvater weiht sie in das Familiengeheimnis ein: einst hat Familie Botterblom ganz andere Pflanzen angebaut: Wunderpflanzen. Die Samen dazu wurden aber schon lange gestohlen. Nun soll Flora diese Samen zurück erobern. Und es beginnt ein spannendes Abenteuer im dem es drunter und drüber geht.

Flora Botterblom Die Wunderpepperoni
Cover: Copyright magellan Verlag

Ab 9 Jahren.

Nummer 2: Immer dieser Kater!

Kater Aristoteles erlebt sein zweites Abenteuer. Und da ich schon das erste Abenteuer des frechen Katers immer wieder auf meiner Wunschliste stehen habe, wäre es doch spätestens jetzt an der Zeit, diesem Buch einen Platz in meinem Buchregal zu schenken. Bei Aristoteles Familie zieht die Großmutter ein. Der Kater ist sich sicher, dass die alte Dame ihn überhaupt nicht leiden kann. Als dann seine Familie in Urlaub fährt, hat Aristoteles das Gefühl, dass die Großmutter ihn loswerden möchte. Kurzerhand reist er seiner Familie in den Urlaub hinterher. Und dann spielt sein bester Freund, ein kleiner Hund, auch noch eine große Rolle....

Ab 7 Jahren.

Immer dieser Kater!
Cover Copyright magellan Verlag

Nummer 3: Lil April

Diese Reihe kannte ich bis gerade noch gar nicht. Aber so wie es aussieht, könnte sie sich auf meiner Lieblingsleseliste ganz nach vorne schieben.  Schon Band 1 hört sich richtig gut an. In den Büchern geht es um Lil. Und in ihrer Familie ist eigentlich immer was los. In Lils Familie ist das Chaos Dauerzustand: Fünf Geschwister, ein Hund, ein Au-pair-Mädchen und zwei schusselige Erziehungsberechtigte beanspruchen Lils Rund-um-die-Uhr-Aufmerksamkeit. Dabei hätte sie genug eigenen Kram, um den sie sich kümmern müsste – nicht zuletzt den interessanten neuen Nachbarjungen von gegenüber. Als dann aber ihr Vater anfängt, sich sehr merkwürdig zu verhalten, ist Lil plötzlich doch ganz froh, kein Einzelkind zu sein …

Ich denke, ich werde mit Teil 1 anfangen und mich dann weiter zum neuen Band 4 schmökern. Ich bin mir fast sicher, dass ich hier auch Lesestoff für meine Tochter gefunden habe....

Lil April Band 1
Cover Copyright magellan Verlag. Band 1.

Ab 11 Jahren.

Nummer 4: Meine Checkliste zum Verlieben

Hier macht mich grade der Klappentext so neugierig und ich kann fast nicht glauben, dass es keine eBook Ausgabe davon gibt. Sonst hätte ich jetzt direkt angefangen zu lesen und dieser Blogpost wäre nie entstanden. Da sieht man mal wieder: alles hat sein Gutes!
Und hier kommt der ultimative Klappentext: Kann man dafür sorgen, dass sich jemand in einen verliebt – nur mit einer Handvoll schlauer Fragen? Naomi möchte unbedingt daran glauben. Denn es läuft einfach viel zu viel schief in letzter Zeit: Sie vermisst den weltreisenden Papa, fühlt sich auch nach Monaten in der neuen Klasse immer noch fremd und ihr Schwarm Gustav sieht sie kaum an. Genau deshalb wäre er eigentlich der ideale Kandidat für eine solche Liebes-Checkliste. Doch bevor Naomi Gustav alle 36 Fragen daraus stellt, probt sie mit Adrian, dem Asperger-Genie mit dem IQ von Einstein und der Empathie einer Kaulquappe. Ausgerechnet er zeigt Naomi, dass es keine schlauen Fragen gibt, sondern nur schlaue Antworten, mit denen man dem Glück in den Hintern tritt.

Ab 12 Jahren.

Meine Checkliste zum Verlieben
Copyright: magellan Verlag

Das Frühjahrsprogramm von magellan

Das waren meine 4 Top-Favoriten aus dem neuen Magellan Programm. Das Problem ist ja, dass da eigentlich noch viel mehr schöne Bücher drin sind, die ich auch alle lesen wollen würde.  Deshalb verlinke ich euch das komplette Programm hier, dann könnt ihr selbst stöbern und schauen.

Welches gefällt euch am besten? Würdet ihr eins davon kaufen? Oder mehrere?

Ich wünsch euch viel Spaß beim raussuchen und bin sehr gespannt, auf eure Antworten!

Alles Liebe, eure Carola

Author

Write A Comment

%d Bloggern gefällt das: