Heute hab ich ein ganz besonderes Thema: Die liebe Zesyra vom NooBorn Blog hat mich für den Liebster Award nominiert. Und darüber freu ich mich wirklich sehr. Der Liebster Award ist eine Nominierung unter Bloggern, die der stärkeren Vernetzung von Blogs dient. Ich freu mich sehr und hab jetzt auch fast zwei Wochen benötigt um alles zusammen zu bekommen, was ich dafür brauche. Zesyra hat elf Fragen gestellt und hier kommen die Antworten:Liebster Award

Wenn dein bisheriges Leben ein Roman wäre, wie hieße er und was wären die Überschriften der fünf wichtigsten Kapitel?

Wie wir sind und was wir werden.
  1. Die Liebe
  2. Unsere Träume
  3. Fernweh
  4. Zurück zum Ich
  5. Wo wird die Reise hin gehen?

Deine letzten 10 Jahre als Drabble?

Zwei Kinder, zwei Katzen, Papa und Mama. Das sind „Wir“. Wir sind in zehn Jahren zweimal umgezogen. Beim ersten Mal brauchten wir ein Zimmer mehr. Dort lebten und liebten wir lange Jahre. In dieser Zeit nahm meine Ernährungsumstellung ihren Lauf: viel Grün, viel Gesund und viel Bewegung verhalfen zu 12 Kilo weniger. Bauchbewohner Nummer Zwei brachte uns dazu, uns räumlich wieder zu verändern. Das war gar nicht so einfach. Bezahlbarer Wohnraum ist schwierig zu finden. Wir suchten lange bis wir fanden, was wir suchten. Ein Traum mit Garten. Die zwei Fellnasen komplettieren die Familie. Das einzig Stete ist die Veränderung.

Wann hast du das letzte Mal ein Kompliment bekommen, von wem & welches?

Von meinem Mann erst gestern. Jedesmal wenn die Waage mal wieder ungut ausschlägt, sagt er, dass er mich genauso liebt wie ich bin. Auch wenn ich womöglich etwas runder geworden bin.

Drei Dinge, die alle deine engen Freund*innen gemeinsam haben (außer dich als Freund*in)?

  • Sie haben sehr viel Humor
  • Es sind alles sehr nette Menschen
  • Sie sind grundverschieden

Meer oder Berge?

Beides. Ich kann wahnsinnig gut mit Meer und hab mich vor vier Jahren in die Nordsee verliebt. Die Landschaft dort ist einfach der Hammer und unterscheidet sich so ganz generell von allem, was ich bisher gesehen hatte. Ohne Schwarzwald kann ich allerdings nicht Leben und der ist nun mal zumindest hügelig. Es geht dann nämlich eher um den Wald und nicht um den Berg. Aber ich geh auch gerne auf großen Bergen wandern. Von daher kann ich mich hier gar nicht so richtig entscheiden.

Welche Zeitung/welches Nachrichtenportal (online oder offline) liest du am liebsten?

  • T3N – (ein Magazin zu eBusiness, Social Medie und Webdesign).zumindest semiregelmässig aus beruflichen Gründen
  • In Teilen die „Badische Zeitung“, das ist hier die regionale Tageszeitung

Welches Lied singst du deinem Kind/deinen Kindrn am liebsten vor?

Ich singe nicht mehr vor, wir singen meistens alle zusammen. Wobei das Söhnchen lieber nur zuschaut und nicht selbst singt. Die Große singt im Chor und außerdem am liebsten Lieder aus dem Radio. Bald ist wieder Fasnacht, dann singen wir alle möglichen und auch die unmöglichen Partykracher, die auf uns zukommen. Als die Kinder noch kleiner waren, hab ich mit ihnen am liebsten Frederik Vahle - Anne Kaffekanne und Joely und Oliver gesungen.

Welches Spielzeug deiner Kinder hast du besorgt, weil du selbst es gern haben wolltest?

Ich gestehe, ich kann hier nicht nur ein Einziges benennen. Aber ich bessere mich von Jahr zu Jahr. Meine Kinder haben zum Beispiel sehr viele Bücher. Aber ich kann einfach nicht anders, wenn ich in einem Buchladen bin und ein tolles Kinderbuch finde, dann nehm ich das einfach mit. Obwohl zum Beispiel die Tochter eigentlich viel lieber die CD hören würde. Und beim Söhnchen hab ich die Marotte auch schon angefangen. Da kann ich einfach nicht aus meiner Haut, wenn ich ein Buch mit einem hübschen Cover sehe, dann kann ich nicht einfach so dran vorbeigehen.

Was möchtest du deinem Kind/deinen Kindern unbedingt mitgeben?

Bleib du selbst, sei authentisch, verstell dich nicht um anderen zu gefallen. Ich glaube, dass es sehr wichtig ist seinen Kindern mitzugeben, dass sie genauso wie sie sind, super sind. Im Moment steht der Wechsel auf die weiterführende Schule an erster Stelle. Hier möchte ich meinem Kind gerne sagen „Du kannst werden, was auch immer du gerne werden möchtest". Egal welchen schulischen Weg du dafür einschlägst, du kommst auf vielen Wegen zu deinem Ziel.

Wie verbingst du am liebsten Zeit mit deinem Kind/deinen Kindern?

Am liebsten bin ich mit den beiden draußen. Am Allerliebsten noch mit dem Papa dabei. Egal ob einen größeren Ausflug oder nur ein kleiner Spaziergang auf den nächstgelegenen Spielplatz: am liebsten bin ich mit den beiden an der frischen Luft, wenn die Temperaturen keine Winterstiefel mehr erfordern. Wir spielen Fangen, fahren Fahrrad oder gehen Enten füttern. Im Winter spielen wir gerne Brettspiele oder schauen zusammen einen schönen Film. Neulich zum Beispiel einen meiner Lieblingsfilme "Charlie und die Schokoladenfabrik"

Wenn dein/e Kind/er in der Pubertät gegen dich rebellieren wollten, womit könnten sie das am besten?

Vermutlich wird meine Große am Wochenende schon um fünf Uhr morgens laute Musik hören. Sie ist die einzige Lärche in der Familie und ich kann gar nicht aufzählen, wie oft ich am Wochenende schon zu unwirtlichen Zeiten aufgestanden bin um „Die Playmos“, „Bella Donner“ oder „Bibi und Tina“ leiser zu machen.  

Ich nominiere meinerseits für den Liebster Award:

Katrin von nadelwild.de, weil ich finde, dass sie ihren wunderhübschen Blog wieder viel öfters Benutzen sollte Fräulein Minty von MintyAnchor, weil sie schöne Texte schreibt und eine ganz tolle Themenmischung auf dem Blog hat. Lydia von Lydias Welt, weil ich einen enormen Respekt davor habe, wie  sie ihr Leben meistert. Lydia ist blind und bloggt über ihren Alltag - sehr lesenswert.

Und hier kommen die neuen Fragen

  1. Warum hast du einen eigenen Blog?
  2. Wie oft publizierst du?
  3. Was tust du, wenn du eine Schreibblockade hast? Hast du einen Geheimtipp wie du wieder in den "Working Modus" zurück kommst?
  4. Katze oder Hund?
  5. Wenn du drei Wünsche hättest, welche wären diese?
  6. Was machst du in deiner Freizeit am liebsten? (wenn du nicht bloggst)
  7. Selbst kochen oder kochen lassen?
  8. Wenn du Erfinder wärst, welche Maschine für deinen Alltag würdest du für dich selbst entwickeln?
  9. Was war dein Lieblingsfach in der Schule?
  10. Hast du ein großes Ziel für 2017? Wenn ja, welches und warum?
  11. eBook, Taschenbuch oder Hardcover?

Zur Erinnerung – Die Liebster Richtlinien

  1. Danke dem Blogger der dich nominiert hat und verlinke auf ihn zurück.
  2. Nominiere bis zu 11 weitere Blogger (Schneeballschlacht!).
  3. Beantworte die 11 Fragen die dir gestellt wurden.
  4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten.
  5. Infomiere die Nominierten über ihre Nominierung (oder frage vorher, ob sie nominiert werden möchten)

6 thoughts on “Liebster Award – Schneeballschlacht. Ich bin nominiert!”

    1. Bitte sehr, es hat mir viel Spaß gemacht. Und Fortgebildet hab ich mich auch noch. Ich wusste davor nicht, was ein Drabble ist.
      Viele Grüße
      Carola

Schreib mir deine Meinung

  • Ich bin immer noch bei der #lebenmitkindchallenge dabei. Leider hab ich zwei Tage verpasst. Ein absoluter #Lieblingssplatz von uns ist der Schwarzwald.  Hier beim Wandern, sonst auch gerne für Picknick, Radfahrer,.... #instamom #schwarzwald #wandern #freizeit #lebenmitkind #blogger_de #blackforest #wandernmitkind #wochenende #zufussunterwegs
  • Glubschis! Jede Menge Glubschis. Bei der #lebenmitkindchallenge ist heute #bunt das Thema.  Und bunter geht's fast nicht 😊

#lebenmitkindern #kuscheltier #sammelwahn #kindersachen #schnickundschnack #instamom #momblogger #kids #glubschis #ty
  • Ich hab gestern die #lebenmitkindchallenge verpasst. Zum Thema #kinderbuch mach ich gerne noch mit. 
Liliane Susewind war ganz lange das Lieblingsbuch  und auch liebstes Hörbuch meiner Tochter. Dazu findet ihr in meinem Blog auch einen Review vom letzten Jahr.  Den Link stell ich euch hier in die Bio. 
#lilianesusewind #Lieblingsbuch #buchblogger #blogger_de #mombloggers #instamom #bookstagram #kjb #argon
  • Heute im Supermarkt: Eddie Einhorn Popcorn 😃

#einhorn #unicorn #popcorn #rosa #lebenmitkindern #instamom #kurioselebensmittel #hype #pink #regenbogen
  • Gestern waren wir ja wandern und ich würde am Liebsten schon wieder los. Aber noch sind keine Ferien bei uns und deshalb bring ich die Kinder nachher pünktlich ins Karate. Anstatt auf einen Berg. Tja, schade.

#wandern #lebenmitkindern #schwarzwald #hiking #wochenende #kinder #freizeit #blogger_de #instamom #momof2 #baldsindferien
  • Heute gibt's #leckerschmecker in der  #lebenmitkindchallenge . Und hier sind sie: die leckersten Waffeln der Welt mit Apfelmus. 
Rezept gibt's in der Bio ☺ 
#lebenmitkindernchallenge #lebenmitkindern #backenmitkindern #backenmachtglücklich #momof2 #waffeln #apfelmus #diy #instamom #happymommy
  • Wanderung zur Schlangenkapelle bei Stegen. 4 Kilometer hin, 4 Kilometer zurück.  Und nachher haben die Kinder sich ein großes Eis verdient 😊 nur den Cache haben wir nicht gefunden. 
#wald #wandern #sonntag #lebenmitkindern #schwarzwald #dreisamtal #hiking #geocaching #hiking #momof2 #instamom #blogger_de
  • Dieses pelzige Tierchen hab ich grade im Wald getroffen.  Wer weiß, was das ist? Oder was draus wird?

#walking #wald #insekten #raupe #tierwelt #wandern #instamom  #schwarzwald #wasistdas #schmetterling ?

Instagram

%d Bloggern gefällt das: