Heute hol ich für euch einen Artikel von letztem Jahr aus dem Archiv. Wir haben grade einen neuen Band Liliane Susewind angefangen zu lesen und ich denke, dass rechtfertigt es allemal, sich nochmal mit der Serie zu beschäftigen.

Liliane Susewind - Ihre Freunde
Lillis Freunde

Liliane Susewind ist das Mädchen, dass durch sein Lachen Blumen zum Blühen bringt und mit Tieren sprechen kann. Liliane ist außerdem das Mädchen, weswegen mein Töchterchen ab und zu selbst zum Buch greift und durch die sie Freude am Lesen entdeckt hat.

Lillis Abenteuer gibt es in zwei Varianten. Einmal die Abenteuer für Kinder ab acht Jahren und zum zweiten gibt es noch gar nicht so lange eine neue Reihe, die für Kinder ab sechs Jahren gedacht ist. Die beiden Varianten unterscheiden sich hinsichtlich der Buchlänge. Vor allem aber sind die Bücher für die jüngeren Kinder ganz wunderbar illustriert.

Das erste Audio-Book erreichte das Kinderzimmer anlässlich eines Geburtstages vor zwei Jahren. Mit "Tiger küssen keine Löwen" begann die Begeisterung im Kinderzimmer für diese Serie und ist bis heute ungebrochen.

Liliane Susewind Frau von Schmidt
Frau von Schmidt - Illustration im Buch "Ein kleiner Esel kommt groß raus"

Uns Eltern hat es erst später erwischt. Vor der langen Fahrt nach Holland in den Urlaub hatten wir zwei neue Liliane Susewind Audio-Books bei einem Streaming Dienst heruntergeladen. Was wir auf der Hinfahrt hörten weiß ich nicht mehr so genau, aber an die Rückfahrt kann ich mich gut erinnern.

Wir waren alle noch wehmütig, wollten eigentlich gar nicht nach Hause, durch Frankreich regnete es in Strömen. Aber weil wir diverse Liliane Susewind Hörbücher dabei hatten, gab es dann doch noch viel zu Lachen: "Eine Eule steckt den Kopf nicht in den Sand" hielt sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen bei Laune. Das Hörbuch hat eine Länge von 4 Stunden und 14 Minuten. Die Hälfte der Fahrt amüsierten wir uns also mit der Geschichte der kleinen Eule, die einen ganz charmant-witzigen Sprachfehler hat.

Auch sonst haben Lillis Freunde einiges zu bieten. Ihr bester menschlicher Freund Jesahja ist der beliebteste Junge der ganzen Schule. Begleitet wird Lilli von ihren tierischen Freunden Bonsai (dem Hund) und Frau von Schmidt (der Katze). Letztere ist eine richtige feine Dame - eine Diva möchte man meinen - und hat ein besonderes Faible für Großkatzen. So besucht sie regelmäßig den Zoo zusammen mit Lilli um den "Schnurrherrschaften" einen Besuch abzustatten.

Liliane hat natürlich ihre eigene Webseite: auf www.Liliane-Susewind.de findet man alle Bücher einzeln vorgestellt, mit Lese- und Hörproben. Auf der Seite gibt es zudem jede Menge Extras für die Fans. Darunter ein Liliane Susewind Magazin,   Ausmalvorlagen, Stundenpläne, Grußkarten, usw. – große und kleine Fans kriegen alles geboten was das Herz begehrt.

Alle Bücher sind übrigens auch bei Antolin.de gelistet und können dort als Quiz bearbeitet werden.

Für alle Liliane Susewind Bücher gilt: Absolutes und uneingeschränkte Leseempfehlung. Wer noch keins gelesen oder gehört hat, der sollte das DRINGEND, SOFORT nachholen.

Alles Liebe 🙂

Eure Carola

 

Author

Write A Comment

%d Bloggern gefällt das: