Heute hab ich einen tollen Buchtipp für euch. Die Tochter ist ganz hingerissen von „Der Muffin Club“ von Katja Alves. Es passiert nicht so häufig, dass neue Bücher mit einem "Ooooh, das ist ja soooo toll!" begrüßt werden. Aber bei dieser Kinderbuchserie hopst die Tochter jedesmal vor Glück, wenn sie ein neues bekommt und deshalb ist "Der Muffin-Club" mein heutiger Leseliebling.

Der Muffin-Club - Serie in 9 Bänden

Die Serie für Mädchen ab 8 Jahren umfasst bisher neun Bände und besticht nicht nur durch die abwechslungsreichen und flott geschriebenen Geschichten rund um die 4er Mädchen-Bande, sondern auch  durch das reich bebilderte und illustrierte Innenleben des Buches. Auch kleine Lesemuffel haben ihre Freude an den vielen Bildchen, kleinen Comics und untermalenden Illustrationen, die auf fast jeder Seite der Bücher zu finden sind.
Der Muffin-Club Inneseite
Bilder, Zeichnungen, kleine Comics: das Buch bleibt bis zum Schluß spannend und abwechslungsreich.

Vier verschiedene Charaktere sorgen für Abwechslung

Lulu, Tamtam, Lin und Miranda sind zusammen in einer Klasse. Sie sind sehr unterschiedliche Charaktere, was dafür sorgt, dass jeder weitere Band spannend bleibt und mit immer neuen Facetten aufwarten kann.
  • Die schüchterne Lin spielt Geige und hat immer die besten Ideen.
  • Frech und lustig ist dagegen Tamtam.
  • Miranda hat ein Kindermädchen und ist ein richtiges „Mädchen“.
  • Lulu  ist sehr gut in Mathe und mag Hausaufgaben. Wenn es nicht so kompliziert wäre, hätte sie schon längst etwas Tolles erfunden.
Im ersten Band der Reihe finden die Vier durch ein lustiges Abenteuer zusammen und gründen, allen charakterlichen Unterschieden zum Trotz, den Muffin-Club. In jedem der neun Bände erleben die Mädchen weitere Abenteuer in ihrer 4er Bande. Es gibt jede Menge Rumgezicke und Streitereien, aber immer ist die Freundschaft der vier Mädchen wichtiger als alles andere und so lösen sie alle Schwierigkeiten im Team.
Der Muffin-Club Innenseite
Große Schrift mit vielen lustigen Illustrationen - das mögen auch kleine Lesemuffel.
  Besonders abwechslungsreich sind die Bücher, weil pro Band ein anderes der vier Mädchen zu Wort kommt. Während im zweiten Band Miranda aus Ihrer Perspektive berichtet, erzählt zum Beispiel in Band Acht die Geigerin Lin ihre Geschichte. So erfährt der kleine Leser ganz nebenbei, wie sich das jeweilige Mädchen selbst sieht und wie es fühlt. Man kann sich super in jedes Mädchen hinein versetzen. Gerade deshalb ist jeder Band anders als der vorherige und bringt ganz eigene Momente mit sich.

Verlag und Drumherum

Der Muffin-Club erscheint im Arena Verlag. Alle Bücher gibt es natürlich als Hörbuch oder Audio CD zu kaufen. Leider gibt es nicht so viel "Drumherum" wie zum Beispiel bei Liliane Susewind. Zum Muffin-Club kann man ein Freundebuch erwerben, ich habe aber keine eigene Microsite zu der Serie gefunden, auf der zusätzliches Material zum herunterladen (Screensaver, Stundenplan, Mandalas, etc...) zu finden ist. Das ist ein bisschen schade, weil es sich bei den vielen Illustrationen in den Büchern gerade zu anbieten würde, diese weiter zu verwerten.

Fazit

"Der Muffin-Club" ist eine tolle Buchserie für Mädchen. Durch die verschiedenen Erzählperspektiven sind die Bücher abwechslungsreich und decken viele verschiedene Interessensgebiete der kleinen Leser ab. Die vielen schönen Bilder tragen dazu bei, dass die Kinder gerne lesen und sich auf jede neue Seite freuen. Zusätzlich ist die Schriftgröße sehr angenehm zum Lesen, die Kinder verrutschen nicht in der Zeile und können die Bücher in ihrem individuellen Lesetempo sehr gut lesen. Wir können die Bücher sehr empfehlen, denn sie eigenen sich aufgrund ihrer Machart auch für Kinder, die nicht so gerne die Nase in ein Buch stecken möchten. Vielleicht habt ihr den Muffin-Club schon gelesen? Oder gibt es doch eine Seite, auf der man die Goodies runterladen kann? Dann schreibt mir. Ich freu mich sehr. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gerade kam die Post. Mit dabei war das neue Kinder-Fantasy-Buch "Das Dorf unter dem Fußboden ". Geschrieben und wunderschön illustriert von John E. Brito @john_e_brito. 
Darin geht Kobold Leto auf eine abenteuerliche Reise und muss seine Heimat unter dem Fußboden verlassen. Was er wohl alles erleben wird? 
Mich haben die tollen Zeichnungen im Buch schon sehr überzeugt.  Ich bin gespannt auf die Geschichte.. *
*
*
 #fantasy #kobold #kinderbuch #dasdorfunterdemfussboden #knautbold #johnebrito #buchblogger #lesenmachtspaß #vorlesen #lesefutter #lebenmitkindern #fantastisch #märchenhaft
  • Zum Wochenend-Abschluß gibt's heute noch ein paar Seiten von Iron Flowers. Die Geschichte handelt von starken Frauen, die um all ihre Rechte kämpfen müssen. Bisher sehr interessant und flüssig zu lesen. Ich hab neulich gesehen, dass demnächst schon Teil 2 kommt. Und ich den ersten Teil noch nicht gelesen.... o.O.*
Was Les ihr grade?
*
*
#ironflowers #wochenende #sauerländer #tracybanghart #sonntagabend #draußensitzen #sommer #lesefutter #bookaholic #buchblogger #jugendbuch #fantasy #dierebelinnen #starkefrauen
  • Überraschungs-Post! Heute kam ein wunderschönes Päckchen 
vom Verlag Biber & Bitzemann @biberundbutzemann bei mir an. Es ist gefüllt mit viel Fernweh und noch viel mehr Lesestoff für die Kinder.  Mit dabei ist der erste Band von "Die Küstenwölfe". Der Klappentext hört sich schon mal sehr spannend an und ich freu mich schon aufs Lesen. 
Nur eins ist schade: die T-Shirts sind mir alle zu klein! 😁😁😁*
*
*
Ich kennzeichne diesen Beitrag als Werbung, denn diese tollen Sachen hab ich ohne Bezahlung erhalten. Und ich werbe gerne, denn die Biber&Bitzemann Bücher sind wunderschön zu lesen.*
*
*
Natürlich stell ich euch die Bücher noch im Einzelnen vor, wenn wir sie fertig bestaunt und geschmökert haben!*
*
*
#lesenmachtspaß #buchpost #dieküstenwölfe #geschenke #werbung #buchblogger #fernweh #ostsee #küstenkids #abenteuer #wasser #kinderbuch #bookaholic #katzenbuch #münchen
  • Bei der #LoeweLesechallenge im Juni bilden wir heut mal unseren eigenen Vornamen aus dem ersten Buchstaben von Buchtiteln. Ich hab nix mit C und ich hab nix mit O. Deshalb hab ich ein bißchen getrickst. Aber vielleicht könnt ihrs ja trotzdem erkennen 😁😁😁.
*
*
*

@loewe.verlag #loewelesenimjuni #Kinderbücher #südpol #vornamen #lesenmachtspaß #bookstagram #bookaholic #buchblogger
  • Die hier gehen jetzt zur Schule. Ich mag ja so nette Zuckerbacksachen sehr. Schade, das wir nur zwei Kindergeburtstag pro Jahr haben. Nächste Woche starten dann die Vorbereitungen für die Kinder-Minecraft-Überraschungs-Party. Ich bin sooo gespannt, was das Kind dazu sagt. Aber pssst! Das ist noch ganz geheim!!!
*
*
*
#muffins #kindergeburtstag #hochsollstduleben
#8jahre #schule #lebenmitkindern #backen #überraschung
  • Na, sind eure Kinder auch immer noch im Glubschi Fieber? Ich will nicht sagen, dass es ZU viele sind.... Aber es sind schon VIELE! 😂😂😂
Wer bietet mehr?*
*
*
#glubschis #ty #beanieboos #kuscheltiere #sammelleidenschaft #großeaugen #lebenmitkindern #tochterkind #kinderzimmer #instakids #kidstagram #spielzeug #momf2
  • Zum Thema #blauebücher hat mich die @familienbuecherei getagged. Und hier ist meine "kleine" Auswahl. Wie sieht's bei euch aus? Welche blauen Bücher stehen bei euch im Regal?
*
*
* 
#bluebooks #lesezeit #buchregal #lesefutter #lesenmitkindern #kinderbuch #jugendbuch #bookstagram #kidstagram #buchchallenge #lesenmachtspaß
  • Auf Seite 155 im zweiten Teil der #Monsternanny. Es ist megaspannend. Hätte ich gar nicht erwartet!

#monster #lesefutter #abenteuer #tuutikkitolonen #einunterirdischesabenteuer #kinderbuchblogger #spannend

Instagram