Bevor ich Kinder hatte, machte ich mir nicht so viele Gedanken darüber, wie das Leben mit Kindern wohl sein könnte. Erst als Familie und Freunde anfingen Kugelbäuche zu bekommen, fing ich an darüber nachzudenken.

Meine Gedanken kreisten vor allem um die viele freie Zeit, die ich haben würde, wenn ich mal ein Baby hätte *hahahaha*. Aber dann kam natürlich alles anders. Ich stell euch heute 20 Dinge vor, die ich erst erlebt habe, als ich Kinder hatte.

Oft ist das Leben mit Kinder wunderschön. An sonnigen Sommertagen, an denen man Nachmittags auf den Spielplatz oder spazieren gehen kann. Oder wenn sie das erste Mal lächeln, den ersten Schritt alleine machen oder auf den ersten Kindergeburtstag eingeladen sind.  Und manchmal ist es eben auch anstregend. Durchwachte Nächte in den ersten Jahren sind die Regel, Krankheiten lassen einem Sorgenfalten auf der Stirn stehen und wenns dann ans Hausaufgaben machen geht, werden die Nachmittage oft seeeehr lange.

Heute stell ich euch 20 Dinge vor, die ich nicht wusste, bevor ich Kinder hatte. Angeregt wurde ich zu diesem Blogbeitrag durch die wunderbare Frieda, die auf dem Blog 2 Kind Chaos zu Hause ist.

  1. Stillen kann man überall. Auch bei eisiger Kälte auf dem Spaziergang im Januar mitten im Schnee.
  2. Das erste Lächeln deines Babies entschädigt dich für alles was war und was noch kommt.
  3. Der Tipp "Das Baby schläft nach einem halben Jahr durch" bringt dich zum Lachen, wenn die Kinder fünf Jahre alt sind und trotzdem noch jede Nacht mindesten einmal wach sind. 
  4. Deine Möbel gehören nicht mehr nur dir. Besonders Nachts wird dein Bett zum Familientreffpunkt.
  5. Du lernst alle Toiletten in Einkaufsläden kennen - zur Not auch die, die eigentlich nur für die Angestellten gedacht sind.
  6. Du machst dir Sorgen, dass dein Kind schlecht hört. Es stellt sich heraus, dass es nur auf dich nicht hört, ansonsten aber ein astreines Gehör hat.
  7. Kinder sind großartig: du lernst, dass eine Kastanie auch ein Schneemann, ein Ball oder eine Katze sein kann.
  8. Fernsehserien, die du in deiner Kindheit kanntest, gibt es jetzt in 3D.
  9. Ausflüge mit einem kleinen Rucksack und einer Wasserflasche? Vergiss es! Ein Zoobesuch verlangt Gepäck, dass für dich alleine für einen 2-wöchigen Strandurlaub gereicht hätte. Windeln, Fläschchen, Feuchttücher, Kekse, Windelunterlage, Lieblingsstofftier, Schnuller, Schnuller 2, 2x mal Wechselklamotten fürs Kind, 1 mal Wechselklamotten für Dich,...
  10. Plätzchen backen für Weihnachten mit Kindern macht auf einmal wieder Spaß. Die Küche putzen danach auch.
  11. Weihnachten bekommt wieder eine richtige Bescherung. Der neue 10.000 teilige Lego-ICE-Bahnhof beschäftigt alle Anwesenden den ganzen Abend lang.
  12. Wenn du beim Frisör bist und er dir zu einer "praktischen" Frisur rät, dann willigst du gerne ein - anstatt dich darüber zu empören, dass es überhaupt kein Problem ist, dass du morgens eine halbe Stunde deine Haare über eine Rundbürste föhnen sollst.
  13. Du kennst in den Wintermonaten alle Kinderärzte im Umkreis von 20 Kilometern und weisst außerdem genau, wo du die aktuelle Notfallapotheke finden kannst.
  14. Du gehst wieder Teilzeit arbeiten. Unter anderem um dich zu entspannen.
  15. Sobald deine Kinder in der Schule sind, lernst du sämtliche Rechtschreibregeln, Grundrechenarten und auch sonst allerlei andere nützliche Dinge noch einmal. Ich zum Beispiel kann seit letztem Sommer vier verschiedene Getreidearten auseinanderhalten und weiss, wie man Kartoffeln pflanzt.
  16. Der Lego und der Playmobil Katalog sind ganzjährig die liebsten Bilderbücher deiner Kinder.
  17. Kindergeburtstage bringen dich entweder ordentlich ins Schwitzen oder du entdeckst deine neue Berufung dahinter. In beiden Fällen lernst du, wie man ein Groß-Event für das kritischste Publikum der Welt organisiert.
  18. Im Sommerurlaub am Strand bist du vollauf damit beschäftigt, riesengroße Sandburgen zu bauen, den Kindern schwimmen beizubringen und die nächste Eisdiele zu suchen. Dein Buch kannst du getrost zu Hause lassen.
  19. Am Wochenende stehst du um fünf Uhr auf und liest deinem Kind bis sieben Uhr Bilderbücher vor. An Wochentagen brauchst du übermenschliche Kräfte um das Kind um sieben aus dem Bett und in die Kita zu kriegen, damit du pünktlich zur Arbeit kommen kannst.
  20. Jeder Spaziergang wird zu einem Erlebnis. Du hast noch nie soviele Kleinigkeiten deiner Umgebung beachtet, wie wenn du mit deinem Kind unterwegs bist. Achtsamkeit wird dein neues Mantra.

An der tollen Blogparade #thereallebenmitkindern von 2KindChaos könnt ihr übrigens ebenfalls teilnehmen. Bestimmt fallen euch 20 weitere Dinge ein, die ihr mit euren Kindern erlebt hat und die sich absolut von eurem Leben davor unterscheiden.

Eure Carola

5 thoughts on “20 Erlebnisse, die du nur kennst, wenn du Kinder hast!”

  1. Sehr schöne Auflistung! Fernsehsendungen in 3D sind das eine, aber als neulich im Radio Hui Buh mit einer Hexe als Freundin in der Schule als Hörspiel lief, hat es mich schon gegruselt. Die alten Helden der Kindheit in modernisiert passt nicht.
    Aber die aktuellen Helden hier sind ohnehin Dein Punkt 16. LG Svenja

    1. Ernsthaft? Hui Buh in der Schule mit Hexe? Hui Buh war immer eine meiner Lieblings-Hörspiele als Kind. Schade, dass es das heute so gar nicht mehr gibt….

  2. Die 5 verstehe ich nicht, die Toiletten kannten wir schon aus der Schwangerschaft 😉 Zuhause, beim Ankommen, am Ende der Einkaufszeile, beim rausgehen, Zuhause, immer in schöner Regelmäßigkeit und jedes mal DRINGEND!!!

    Die 6 kann man ganz einfach testen, wenn du ganz leise „Schokolade“ sagst reagiert das Kind sehr wahrscheinlich 😉 Ansonsten musst du nur die Tonart treffen, meine ist LAUT, das hilft oft.

    LG,

    Thomas

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • Simsalahicks! Ich hab eine neue Rezi im Blog. Und das fiel mir diesmal ausserordentlich leicht, denn mit Hexe Fritzi von Katja Frixe @katjafrixe wird es  wirklich keinen Moment langweilig. Ein tolles Kinderbuch ab 6 Jahren mit einem echt coolen Zauberpony, Hexe Fritzi und ihrer besten Freundin Luna. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst 😊. #linkinbio *
*
*
#katjafrixe #kinderbuch #simsalahicks #lisahänsch #loewe #ab6jahre #bookaholic #kinderbuchblogger #zauberpony #ponyliebe #lila #hexefritzi #tweet #momblogger #lesenmachtspaß #vorlesen
  • Kennt ihr Lilli Luck ? Die Geschichte rund um die kleine Leuchtturmwächterin hat ziemlich viel Meerweh-Potential. Eine tolle Gute-Nacht Geschichte für meine zwei Nordsee-Fans 😊. Demnächst gibt's die Rezi im Blog. Habt ihrs schon gelesen?
*
*
*
#lilliluck #dressler #miriammann #kinderbuch  #meer #nixe #leuchtturm #schildkröte #freundschaft #kinderbücher #kinderbuchblogger #bookaholic #kinderbuchsuchti #tollescover #vorlesen
  • Frühling, Sonne und das passende Buch. Einfach herrlich. "Das tiefe Blau der Worte" hat es mir sehr angetan. Bin jetzt bei der Hälfte und es war noch an keiner Stelle langweilig...*
*
*
#dastiefeblauderworte #carlsen #tollerumschlag #jugendbuch #hardcover #buchblogger #leseliebe #bookaholic #büchersommer
  • Im Blog hab ich die Rezension von "Fire&Frost" veröffentlicht.  Warum ich nur 3,5 Lesekatzen für den ersten Band  vergeben konnte, erfahrt ihr, wenn ihr mal ganz schnell rüberhüpft. Viel Spaß dabei! *
*
* 
#jugendbuch #Fantasy #ab14jahren #bookstagram #bookaholic #buchblogger #fireandfrost #trilogie #feuerundeis #lesenistträumemmitoffenenaugen #geschmackssache #bücherliebe #tollescover #ravensburger
  • Ich hab unserem Mini-Minecraft Fan heute einen Wunsch im Buchladen erfüllt. Kennt ihr den YouTuber "Paluten"? Ich bis gestern nicht 😉. Aber jedenfalls hat er ein tolles Buch geschrieben,  das in seiner Minecraft- Welt "Freedom" spielt. Und das werde ich nun zusammen mit dem Söhnchen lesen... wir sind schon sehr gespannt. *
*
*
#paluten #freedom #minecraft #fanfiction #vorlesen #nerdiges #dieschmahamasverschwörung #Fantasy #buchblogger #bookaholic
  • Kennt ihr Sophie Kinsella? Diese Autorin hat Bücher geschrieben wie "Shopaholic", "Göttin in Gummistiefeln" oder den neuen Jugendroman "Schau mir in die Augen, Audrey". JETZT kommt sie mit ihrer ersten eigenen Kinderbuchserie um die Ecke. "Mami Fee & ich" handelt von Ella, deren Mami sich in eine Fee verwandeln kann. Ella selbst ist noch zu klein, aber sie weiß schon genau, dass sie auch eines Tages eine Fee sein will. Deshalb hilft sie ihrer Mami auch immer wieder aus der Patsche, wenn diese mal wieder die Zauberspruch-Zahlencodes durcheinander bringt und dabei viel lustiges Chaos anrichtet. 
Mehr zu diesem Buch lest ihr bei mir im Blog. Kommt vorbei! :-)
*
*
*
#kinderbuch #mamifeeundich #sophiekinsella #booksforchildren #ab6jahre #pink # mädchen #glitzer #fee #feenstaub #leiderkeineinhorn #chaos #bookaholic #kinderbuchblogger #kidstagram #instakids #momof2 #lieblingsbuch #rosarot
  • Im Büro gab's ein kleines  Geschenk von einer Lieblingskollegin. Und habt ihr schon mal so süße Lesezeichen gesehen? Ich bin ganz begeistert 😍😍.*
*
*
*
#Geburtstag #geschenke #lesezeichen #schokolade #happybirthday #buchschnickschnack #bücherfreude #bookaholic #bookstagram #instabooks
  • Wir haben mal wieder ein neues Lieblingsbuch. Ich hab den 3. Teil von "Ellas Welt" als Ferienlektüre geschenkt und es wurde an einem Vormittag (heute) weggelesen. Schön, wenn man so ins Schwarze trifft! 😁*
*
*
*
#ellaswelt #einherzfürtiere #kinderbuch #ab8jahren #kinderbuchblogger #kidstagram #instabooks #booksforchildren #boje #osterferien #ferienlektüre #momblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: