Bald ist St. Martin. Mein Sohn hat ein St. Martins Fest im Kindergarten, meine Tochter hat zwei Tage später ein St. Martins Umzug in der Schule. Im Kindergarten gibt’s Kirche, Umzug, Punsch und Hefegans. In der Schule gibt’s einen Umzug, eine St. Martins Aufführung in der Schule und einen Martin auf einem richtigen Pferd! Meine Tochter ist nervös, weil sie singen soll. Mein Sohn freut ich auf die Nachtwanderuabpausbogenng. Aber vor allem, vor allem, fiebern die beiden jedes Jahr auf ihre Laternen hin. Und so ziehen wir zu dritt jedes Jahr aus, wenn die Prospekte der großen Discounter ins Haus flattern, um uns Bastelsets für Drachen, Einhörner, Eulen und Dinosaurier ins Haus zu holen. Mama braucht nämlich ne Anleitung um solche Wünsche in die Tat umzusetzen. Dieses Jahr basteln wir ein Piratenschiff. Und einen süßen Fuchs. Auf dem Bastelset sind dieses Jahr verschiedene Schwierigkeitsgrade vermerkt. Das Piratenboot ist „leicht“. Der Fuchs „kreativ“. Unter „leicht“ kann ich mir denken meinen Sohn (und mich) erwarten wird: Einfache FoThermen ausschneiden, vorgestanzte Motive aus dem Papierbogen heraustrennen, ein bisschen falten und viel (!) kleben. Das stimmt auch, mein Mann hantiert mit dem Heißkleber, während ich schon die Anleitung meiner Tochter studiere. Bei „kreativ“ bin ich gespannt. Aber ich denke mir, kreativ sind wir doch alle ein bisschen oder? Das wird jetzt nicht sooo das Problem werden.  Motive selber anmalen? Kein Problem. Glitzer selber drüber werfen? Kriegen wir hin. Aber das meint der Hersteller nicht mit „kreativ“. Und hatte ich schon erwähnt, dass ich normalerweise nicht soooo die Bastlerin bin. „KREATIV“ bedeutet richtig viel Arbeit! Vorlagen abpausen, auf Papier übertragen, mehrfach ausschneiden, miniwinzige Dekorationen heraus schnippeln, Motive mit Buntstiften colorieren und schattieren , Draht kürzen, biegen, in die Laterne stecken und viel kleben. Da sag ich nur ein Wort: Heißkleber!" Der Retter in der (Bastel-)Not und der einzige Grund, warum ich mich an solche Projekte heran wage. Laternen Ich weiss, der Heißkleber wird es richten! Jedenfalls saßen meine Tochter und ich dann auch zwei Stunden ohne Pausen dran um dieses „kreative“ Bastelset in einen hübschen Fuchs zu verwandeln. Aber wir haben durchgehalten. Und hier ist das Ergebnis. Sind schön geworden, finden wir!

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • Simsalahicks! Ich hab eine neue Rezi im Blog. Und das fiel mir diesmal ausserordentlich leicht, denn mit Hexe Fritzi von Katja Frixe @katjafrixe wird es  wirklich keinen Moment langweilig. Ein tolles Kinderbuch ab 6 Jahren mit einem echt coolen Zauberpony, Hexe Fritzi und ihrer besten Freundin Luna. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst 😊. #linkinbio *
*
*
#katjafrixe #kinderbuch #simsalahicks #lisahänsch #loewe #ab6jahre #bookaholic #kinderbuchblogger #zauberpony #ponyliebe #lila #hexefritzi #tweet #momblogger #lesenmachtspaß #vorlesen
  • Kennt ihr Lilli Luck ? Die Geschichte rund um die kleine Leuchtturmwächterin hat ziemlich viel Meerweh-Potential. Eine tolle Gute-Nacht Geschichte für meine zwei Nordsee-Fans 😊. Demnächst gibt's die Rezi im Blog. Habt ihrs schon gelesen?
*
*
*
#lilliluck #dressler #miriammann #kinderbuch  #meer #nixe #leuchtturm #schildkröte #freundschaft #kinderbücher #kinderbuchblogger #bookaholic #kinderbuchsuchti #tollescover #vorlesen
  • Frühling, Sonne und das passende Buch. Einfach herrlich. "Das tiefe Blau der Worte" hat es mir sehr angetan. Bin jetzt bei der Hälfte und es war noch an keiner Stelle langweilig...*
*
*
#dastiefeblauderworte #carlsen #tollerumschlag #jugendbuch #hardcover #buchblogger #leseliebe #bookaholic #büchersommer
  • Im Blog hab ich die Rezension von "Fire&Frost" veröffentlicht.  Warum ich nur 3,5 Lesekatzen für den ersten Band  vergeben konnte, erfahrt ihr, wenn ihr mal ganz schnell rüberhüpft. Viel Spaß dabei! *
*
* 
#jugendbuch #Fantasy #ab14jahren #bookstagram #bookaholic #buchblogger #fireandfrost #trilogie #feuerundeis #lesenistträumemmitoffenenaugen #geschmackssache #bücherliebe #tollescover #ravensburger
  • Ich hab unserem Mini-Minecraft Fan heute einen Wunsch im Buchladen erfüllt. Kennt ihr den YouTuber "Paluten"? Ich bis gestern nicht 😉. Aber jedenfalls hat er ein tolles Buch geschrieben,  das in seiner Minecraft- Welt "Freedom" spielt. Und das werde ich nun zusammen mit dem Söhnchen lesen... wir sind schon sehr gespannt. *
*
*
#paluten #freedom #minecraft #fanfiction #vorlesen #nerdiges #dieschmahamasverschwörung #Fantasy #buchblogger #bookaholic
  • Kennt ihr Sophie Kinsella? Diese Autorin hat Bücher geschrieben wie "Shopaholic", "Göttin in Gummistiefeln" oder den neuen Jugendroman "Schau mir in die Augen, Audrey". JETZT kommt sie mit ihrer ersten eigenen Kinderbuchserie um die Ecke. "Mami Fee & ich" handelt von Ella, deren Mami sich in eine Fee verwandeln kann. Ella selbst ist noch zu klein, aber sie weiß schon genau, dass sie auch eines Tages eine Fee sein will. Deshalb hilft sie ihrer Mami auch immer wieder aus der Patsche, wenn diese mal wieder die Zauberspruch-Zahlencodes durcheinander bringt und dabei viel lustiges Chaos anrichtet. 
Mehr zu diesem Buch lest ihr bei mir im Blog. Kommt vorbei! :-)
*
*
*
#kinderbuch #mamifeeundich #sophiekinsella #booksforchildren #ab6jahre #pink # mädchen #glitzer #fee #feenstaub #leiderkeineinhorn #chaos #bookaholic #kinderbuchblogger #kidstagram #instakids #momof2 #lieblingsbuch #rosarot
  • Im Büro gab's ein kleines  Geschenk von einer Lieblingskollegin. Und habt ihr schon mal so süße Lesezeichen gesehen? Ich bin ganz begeistert 😍😍.*
*
*
*
#Geburtstag #geschenke #lesezeichen #schokolade #happybirthday #buchschnickschnack #bücherfreude #bookaholic #bookstagram #instabooks
  • Wir haben mal wieder ein neues Lieblingsbuch. Ich hab den 3. Teil von "Ellas Welt" als Ferienlektüre geschenkt und es wurde an einem Vormittag (heute) weggelesen. Schön, wenn man so ins Schwarze trifft! 😁*
*
*
*
#ellaswelt #einherzfürtiere #kinderbuch #ab8jahren #kinderbuchblogger #kidstagram #instabooks #booksforchildren #boje #osterferien #ferienlektüre #momblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: