Es ist Montag. Am Wochenende waren wir viel unterwegs, wirklich Zeit für einen geplanten Großeinkauf hatten wir nicht. Dementsprechend sieht die Essensplanung der kommenden Woche aus. Auf dem Gemüsebrett lungert ein einsamer Hokkaido Kürbis herum, außerdem kann ich ein paar Kartoffeln und Zwiebeln beisteuern. „Reicht doch für eine Kürbissuppe.“ Wirft meine Tochter ein, als sie mir die erste Hälfte ihrer Mathehausis präsentiert. Ja, schon. Aber...
Kürbise
Hokkaido Kürbis. Einfach in der Zubereitung, weil man die Schale dran lassen kann.

Nach dem Sport macht Kürbissuppe nicht satt.

Montag ist bei uns immer der Tag, an dem die Kinder besonders lange auf das Abendessen warten müssen. Ich koche immer abends warm, weil es mittags zwischen Job, Hausaufgaben und Freizeitvergnügen einfach viel zu viel Aufwand macht. Seit diesem Jahr haben die Kinder Montags ein sportliches Hobby, welches um halb sechs Uhr Abends beginnt und bis halb sieben dauert. Das heißt ich brauche für Montags ein Essen, dass entweder super schnell zu kochen ist oder dass ich vor dem Sport machen kann. Aber was? „Ja, dann mach doch jetzt einfach die Kürbissuppe.“ meint meine Tochter, die ein totaler Kürbissuppenfan ist, als ich vor dem Kühlschrank stehe und mit gerunzelter Stirn hineinschaue. Zum schnell Einkaufen kann ich mich nicht aufraffen. Irgendwas muss doch aus den vorhandenen Dingen zu zaubern sein. Von daher ist Kürbissuppe ne super Idee. Aber… Die Kinder essen um halb zwei Mittag. Belegte Brötchen oder Sandwiches gibt es bei uns zum Mittagessen, da essen die Kinder oft eher sparsam. Spätestens um vier knurrt der Magen und dann möchten die Kinder eine Zwischenmahlzeit. Und dann geht’s halt zum Sport. Aus Erfahrung weiß ich, dass der Hunger danach riesig ist. Die Kinder fallen Montagsabend wie eine Heuschreckenplage über alles her, was ich auf den Tisch bringe. „Oh ja, stimmt.“ Die Tochter guckt mich nachdenklich an. „Dann lieber keine Suppe?“ Genau. Dann lieber keine Suppe. Aber was dann? Der Kühlschrank wird ja nicht voller weil wir über Suppe oder nicht Suppe nachgedacht haben. „Ich will Nudeln.“ bestimmt das Söhnchen, während wir einen Vers aus einem Herbstgedicht auswendig lernen. Nudeln ist eine gute Idee. Aber den Kürbis dazu? Echt jetzt?
kürbis-zucchini-pasta
Wer mag, gibt Parmesan über die Sauce.
Ich frage ein Kochportal nach „Kürbis & Pasta“ und werde schnell fündig. Leider hab ich natürlich nicht alle Zutaten da, die das Originalrezept braucht. Ich tausche schwarze Oliven durch die Zucchini, Frühlingszwiebeln durch Schalotten. Die Kartoffeln kann ich nicht verwenden, Sahne und Piri Piri hab ich nicht (letzteres essen die Kinder auch nicht).

Rezept für Pasta mit Kürbis-Zucchini Soße

Ausreichend für mindestens zwei Erwachsene und zwei Kinder
  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 2 – 3 Schalotten
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 große Zucchini
  • Öl
  • Milch / Sahne
  • Gemüsebrühe nach Bedarf
  • Kräuter der Provence
  • Penne oder Rigatoni nach Bedarf
  • Parmesan nach Bedarf
Kürbis schneiden leicht gemacht
Kürbis klein schneiden: Erst Vierteln, dann aushöhlen, dann in Scheiben schneiden und dann in Würfelchen hacken.
So wird’s gemacht Schalotten klein hacken Kürbis waschen, vierteln und Kerne entfernen. Dann in kleine Würfel schneiden. Zucchini in Stifte oder Würfel schneiden. Öl erhitzen, Kürbis und Schalotten anbraten bis der Kürbis leicht bräunlich ist. Die Dose Tomaten dazugießen und aufkochen. So viel Gemüsebrühe dazu gießen, dass der Kürbis in der Flüssigkeit kocht aber nicht bedeckt wird (sonst wird’s Suppe, also lieber erstmal ein bisschen weniger). Nudeln währenddessen nach Packungsanweisung gar kochen. Wenn der Kürbis weich ist mit einem Kartoffelstampfer etwas stampfen, aber Stückchen drin lassen. Dann die Zucchini oben drauf und zwischen 5 und 10 Minuten weiterköcheln lassen. Kräuter der Provence dazu, vom Herd nehmen. Bei mir stand die Soße dann eineinhalb Stunden auf dem Herd, weil wir ja zum Sport mussten. Danach waren die Kräuter wunderbar durchgezogen und die Soße toll sämig. Zum Schluss etwas Milch oder Sahne dazu. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Ganz sicher schmeckt etwas Schärfe darin sehr gut. Nudeln und Soße auf Tellern anrichten, Parmesan darüber streuen. Fertig.   Viel Spaß beim Nachkochen meiner Kürbissoßen Kreation. Uns hat es allen sehr geschmeckt. Ich hoffe, euch geht es genauso. Wer Verbesserungsvorschläge hat, der darf gerne kommentieren. Ich bin gespannt auf eure Einfälle.

Schreib mir deine Meinung

  • Ich bin immer noch bei der #lebenmitkindchallenge dabei. Leider hab ich zwei Tage verpasst. Ein absoluter #Lieblingssplatz von uns ist der Schwarzwald.  Hier beim Wandern, sonst auch gerne für Picknick, Radfahrer,.... #instamom #schwarzwald #wandern #freizeit #lebenmitkind #blogger_de #blackforest #wandernmitkind #wochenende #zufussunterwegs
  • Glubschis! Jede Menge Glubschis. Bei der #lebenmitkindchallenge ist heute #bunt das Thema.  Und bunter geht's fast nicht 😊

#lebenmitkindern #kuscheltier #sammelwahn #kindersachen #schnickundschnack #instamom #momblogger #kids #glubschis #ty
  • Ich hab gestern die #lebenmitkindchallenge verpasst. Zum Thema #kinderbuch mach ich gerne noch mit. 
Liliane Susewind war ganz lange das Lieblingsbuch  und auch liebstes Hörbuch meiner Tochter. Dazu findet ihr in meinem Blog auch einen Review vom letzten Jahr.  Den Link stell ich euch hier in die Bio. 
#lilianesusewind #Lieblingsbuch #buchblogger #blogger_de #mombloggers #instamom #bookstagram #kjb #argon
  • Heute im Supermarkt: Eddie Einhorn Popcorn 😃

#einhorn #unicorn #popcorn #rosa #lebenmitkindern #instamom #kurioselebensmittel #hype #pink #regenbogen
  • Gestern waren wir ja wandern und ich würde am Liebsten schon wieder los. Aber noch sind keine Ferien bei uns und deshalb bring ich die Kinder nachher pünktlich ins Karate. Anstatt auf einen Berg. Tja, schade.

#wandern #lebenmitkindern #schwarzwald #hiking #wochenende #kinder #freizeit #blogger_de #instamom #momof2 #baldsindferien
  • Heute gibt's #leckerschmecker in der  #lebenmitkindchallenge . Und hier sind sie: die leckersten Waffeln der Welt mit Apfelmus. 
Rezept gibt's in der Bio ☺ 
#lebenmitkindernchallenge #lebenmitkindern #backenmitkindern #backenmachtglücklich #momof2 #waffeln #apfelmus #diy #instamom #happymommy
  • Wanderung zur Schlangenkapelle bei Stegen. 4 Kilometer hin, 4 Kilometer zurück.  Und nachher haben die Kinder sich ein großes Eis verdient 😊 nur den Cache haben wir nicht gefunden. 
#wald #wandern #sonntag #lebenmitkindern #schwarzwald #dreisamtal #hiking #geocaching #hiking #momof2 #instamom #blogger_de
  • Dieses pelzige Tierchen hab ich grade im Wald getroffen.  Wer weiß, was das ist? Oder was draus wird?

#walking #wald #insekten #raupe #tierwelt #wandern #instamom  #schwarzwald #wasistdas #schmetterling ?

Instagram

%d Bloggern gefällt das: