Es ist Montag. Am Wochenende waren wir viel unterwegs, wirklich Zeit für einen geplanten Großeinkauf hatten wir nicht. Dementsprechend sieht die Essensplanung der kommenden Woche aus. Auf dem Gemüsebrett lungert ein einsamer Hokkaido Kürbis herum, außerdem kann ich ein paar Kartoffeln und Zwiebeln beisteuern. „Reicht doch für eine Kürbissuppe.“ Wirft meine Tochter ein, als sie mir die erste Hälfte ihrer Mathehausis präsentiert. Ja, schon. Aber...
Kürbise
Hokkaido Kürbis. Einfach in der Zubereitung, weil man die Schale dran lassen kann.

Nach dem Sport macht Kürbissuppe nicht satt.

Montag ist bei uns immer der Tag, an dem die Kinder besonders lange auf das Abendessen warten müssen. Ich koche immer abends warm, weil es mittags zwischen Job, Hausaufgaben und Freizeitvergnügen einfach viel zu viel Aufwand macht. Seit diesem Jahr haben die Kinder Montags ein sportliches Hobby, welches um halb sechs Uhr Abends beginnt und bis halb sieben dauert. Das heißt ich brauche für Montags ein Essen, dass entweder super schnell zu kochen ist oder dass ich vor dem Sport machen kann. Aber was? „Ja, dann mach doch jetzt einfach die Kürbissuppe.“ meint meine Tochter, die ein totaler Kürbissuppenfan ist, als ich vor dem Kühlschrank stehe und mit gerunzelter Stirn hineinschaue. Zum schnell Einkaufen kann ich mich nicht aufraffen. Irgendwas muss doch aus den vorhandenen Dingen zu zaubern sein. Von daher ist Kürbissuppe ne super Idee. Aber… Die Kinder essen um halb zwei Mittag. Belegte Brötchen oder Sandwiches gibt es bei uns zum Mittagessen, da essen die Kinder oft eher sparsam. Spätestens um vier knurrt der Magen und dann möchten die Kinder eine Zwischenmahlzeit. Und dann geht’s halt zum Sport. Aus Erfahrung weiß ich, dass der Hunger danach riesig ist. Die Kinder fallen Montagsabend wie eine Heuschreckenplage über alles her, was ich auf den Tisch bringe. „Oh ja, stimmt.“ Die Tochter guckt mich nachdenklich an. „Dann lieber keine Suppe?“ Genau. Dann lieber keine Suppe. Aber was dann? Der Kühlschrank wird ja nicht voller weil wir über Suppe oder nicht Suppe nachgedacht haben. „Ich will Nudeln.“ bestimmt das Söhnchen, während wir einen Vers aus einem Herbstgedicht auswendig lernen. Nudeln ist eine gute Idee. Aber den Kürbis dazu? Echt jetzt?
kürbis-zucchini-pasta
Wer mag, gibt Parmesan über die Sauce.
Ich frage ein Kochportal nach „Kürbis & Pasta“ und werde schnell fündig. Leider hab ich natürlich nicht alle Zutaten da, die das Originalrezept braucht. Ich tausche schwarze Oliven durch die Zucchini, Frühlingszwiebeln durch Schalotten. Die Kartoffeln kann ich nicht verwenden, Sahne und Piri Piri hab ich nicht (letzteres essen die Kinder auch nicht).

Rezept für Pasta mit Kürbis-Zucchini Soße

Ausreichend für mindestens zwei Erwachsene und zwei Kinder
  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 2 – 3 Schalotten
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 große Zucchini
  • Öl
  • Milch / Sahne
  • Gemüsebrühe nach Bedarf
  • Kräuter der Provence
  • Penne oder Rigatoni nach Bedarf
  • Parmesan nach Bedarf
Kürbis schneiden leicht gemacht
Kürbis klein schneiden: Erst Vierteln, dann aushöhlen, dann in Scheiben schneiden und dann in Würfelchen hacken.
So wird’s gemacht Schalotten klein hacken Kürbis waschen, vierteln und Kerne entfernen. Dann in kleine Würfel schneiden. Zucchini in Stifte oder Würfel schneiden. Öl erhitzen, Kürbis und Schalotten anbraten bis der Kürbis leicht bräunlich ist. Die Dose Tomaten dazugießen und aufkochen. So viel Gemüsebrühe dazu gießen, dass der Kürbis in der Flüssigkeit kocht aber nicht bedeckt wird (sonst wird’s Suppe, also lieber erstmal ein bisschen weniger). Nudeln währenddessen nach Packungsanweisung gar kochen. Wenn der Kürbis weich ist mit einem Kartoffelstampfer etwas stampfen, aber Stückchen drin lassen. Dann die Zucchini oben drauf und zwischen 5 und 10 Minuten weiterköcheln lassen. Kräuter der Provence dazu, vom Herd nehmen. Bei mir stand die Soße dann eineinhalb Stunden auf dem Herd, weil wir ja zum Sport mussten. Danach waren die Kräuter wunderbar durchgezogen und die Soße toll sämig. Zum Schluss etwas Milch oder Sahne dazu. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Ganz sicher schmeckt etwas Schärfe darin sehr gut. Nudeln und Soße auf Tellern anrichten, Parmesan darüber streuen. Fertig.   Viel Spaß beim Nachkochen meiner Kürbissoßen Kreation. Uns hat es allen sehr geschmeckt. Ich hoffe, euch geht es genauso. Wer Verbesserungsvorschläge hat, der darf gerne kommentieren. Ich bin gespannt auf eure Einfälle.

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • Simsalahicks! Ich hab eine neue Rezi im Blog. Und das fiel mir diesmal ausserordentlich leicht, denn mit Hexe Fritzi von Katja Frixe @katjafrixe wird es  wirklich keinen Moment langweilig. Ein tolles Kinderbuch ab 6 Jahren mit einem echt coolen Zauberpony, Hexe Fritzi und ihrer besten Freundin Luna. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst 😊. #linkinbio *
*
*
#katjafrixe #kinderbuch #simsalahicks #lisahänsch #loewe #ab6jahre #bookaholic #kinderbuchblogger #zauberpony #ponyliebe #lila #hexefritzi #tweet #momblogger #lesenmachtspaß #vorlesen
  • Kennt ihr Lilli Luck ? Die Geschichte rund um die kleine Leuchtturmwächterin hat ziemlich viel Meerweh-Potential. Eine tolle Gute-Nacht Geschichte für meine zwei Nordsee-Fans 😊. Demnächst gibt's die Rezi im Blog. Habt ihrs schon gelesen?
*
*
*
#lilliluck #dressler #miriammann #kinderbuch  #meer #nixe #leuchtturm #schildkröte #freundschaft #kinderbücher #kinderbuchblogger #bookaholic #kinderbuchsuchti #tollescover #vorlesen
  • Frühling, Sonne und das passende Buch. Einfach herrlich. "Das tiefe Blau der Worte" hat es mir sehr angetan. Bin jetzt bei der Hälfte und es war noch an keiner Stelle langweilig...*
*
*
#dastiefeblauderworte #carlsen #tollerumschlag #jugendbuch #hardcover #buchblogger #leseliebe #bookaholic #büchersommer
  • Im Blog hab ich die Rezension von "Fire&Frost" veröffentlicht.  Warum ich nur 3,5 Lesekatzen für den ersten Band  vergeben konnte, erfahrt ihr, wenn ihr mal ganz schnell rüberhüpft. Viel Spaß dabei! *
*
* 
#jugendbuch #Fantasy #ab14jahren #bookstagram #bookaholic #buchblogger #fireandfrost #trilogie #feuerundeis #lesenistträumemmitoffenenaugen #geschmackssache #bücherliebe #tollescover #ravensburger
  • Ich hab unserem Mini-Minecraft Fan heute einen Wunsch im Buchladen erfüllt. Kennt ihr den YouTuber "Paluten"? Ich bis gestern nicht 😉. Aber jedenfalls hat er ein tolles Buch geschrieben,  das in seiner Minecraft- Welt "Freedom" spielt. Und das werde ich nun zusammen mit dem Söhnchen lesen... wir sind schon sehr gespannt. *
*
*
#paluten #freedom #minecraft #fanfiction #vorlesen #nerdiges #dieschmahamasverschwörung #Fantasy #buchblogger #bookaholic
  • Kennt ihr Sophie Kinsella? Diese Autorin hat Bücher geschrieben wie "Shopaholic", "Göttin in Gummistiefeln" oder den neuen Jugendroman "Schau mir in die Augen, Audrey". JETZT kommt sie mit ihrer ersten eigenen Kinderbuchserie um die Ecke. "Mami Fee & ich" handelt von Ella, deren Mami sich in eine Fee verwandeln kann. Ella selbst ist noch zu klein, aber sie weiß schon genau, dass sie auch eines Tages eine Fee sein will. Deshalb hilft sie ihrer Mami auch immer wieder aus der Patsche, wenn diese mal wieder die Zauberspruch-Zahlencodes durcheinander bringt und dabei viel lustiges Chaos anrichtet. 
Mehr zu diesem Buch lest ihr bei mir im Blog. Kommt vorbei! :-)
*
*
*
#kinderbuch #mamifeeundich #sophiekinsella #booksforchildren #ab6jahre #pink # mädchen #glitzer #fee #feenstaub #leiderkeineinhorn #chaos #bookaholic #kinderbuchblogger #kidstagram #instakids #momof2 #lieblingsbuch #rosarot
  • Im Büro gab's ein kleines  Geschenk von einer Lieblingskollegin. Und habt ihr schon mal so süße Lesezeichen gesehen? Ich bin ganz begeistert 😍😍.*
*
*
*
#Geburtstag #geschenke #lesezeichen #schokolade #happybirthday #buchschnickschnack #bücherfreude #bookaholic #bookstagram #instabooks
  • Wir haben mal wieder ein neues Lieblingsbuch. Ich hab den 3. Teil von "Ellas Welt" als Ferienlektüre geschenkt und es wurde an einem Vormittag (heute) weggelesen. Schön, wenn man so ins Schwarze trifft! 😁*
*
*
*
#ellaswelt #einherzfürtiere #kinderbuch #ab8jahren #kinderbuchblogger #kidstagram #instabooks #booksforchildren #boje #osterferien #ferienlektüre #momblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: