Der Juni ist vorbei. Jetzt ist es Anfang Juli und damit es Zeit, den vergangenen Monat kurz Revue passieren zu lassen.

  • Was waren meine Highlights?
  • Was hat euch am Besten gefallen?

Schaut gleich rein, der Juni war super-interessant.

Hier kommt die Rückschau für den Juni

Der Juni ist unser Familien-Urlaubs-Monat gewesen. Bevor wir losgefahren sind, hab ich ein paar Tipps zum Thema Reiseübelkeit gesammelt.

Meinen Kindern wirds im Auto schlecht - 8 Tipps gegen Reiseübelkeit im Auto

Reiseübelkeit

Außerdem hab ich zum allerersten Mal auch im Urlaub gebloggt. Ich wollte unser wunderbares Urlaubsfeeling so gerne mit euch teilen. Und wenn ich den Text heute lese, dann würde ich am liebsten sofort noch mal in den Urlaub fahren. 🙂

Strand und Sonne und viel Sonnencreme - Urlaubsstimmung pur in Südfrankreich

Muscheln am Strand

Auf längeren Fahrten bekommen die Kinder regelmäßig neue Hörbücher geschenkt. Einfach so und damit die Stimmung während der langen Fahrt positiv bleibt. Zwei davon hab ich im Blog vorgestellt.

Eulenzauber - Ein goldenes Geheimnis

Cover Eulenzauber
Eulenzauber - Ein goldenes Geheimnis.
Copyright: Arena Verlag

Die Tintenkleckser - Mit Schlafsack in die Schule

Die Tintenkleckser
Die Tintenkleckser - mit Schlafsack in die Schule. Copyright: DAV Verlag

Im Urlaub hab ich ganz viel gelesen. Man soll es ja nicht glauben, aber wenn die Kinder älter werden, dann kann man ganz in Ruhe am Strand auch mal wieder ein schönes Buch lesen. Dieses hier hat es  mir sehr angetan:

Liebe, Zimt und Zucker von Julia Hanel

Liebe, Zimt und Zucker

Und ganz am Schluß hab ich mich noch getraut, endlich eines meiner Gedichte hier im Blog vorzustellen. Und ich hab mich so sehr gefreut, dass einige von euch sich per PN, Twitter und Instagram gemeldet haben. Ich hab mich wahnsinnig über eure lieben Worte gefreut 🙂

Wenn du schläfst - ein Gedicht über meine Kinder.

Wenn du schläfst

Zwischen diesen Posts gab es natürlich ganz viele Freitagslieblinge und Wochenenden in Bildern.

Im Juli freuen wir uns schon auf die Sommerferien - unter anderem mit viel frischem Lesefutter

Im Juli geht es weiter. Wir bewegen uns auf die Sommerferien zu, es gibt noch viel zu tun, denn die Kinder haben noch einige Abschlußfeste zu feiern. Außerdem werden wir wieder ganz, ganz viel lesen.

Und darum wird es zukünftig auch viel öfters im Blog gehen: Ich widme mich Kinderbüchern, vor allem für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. 

Und ganz vielleicht gibts auch noch ein bisschen Bewegtbild mit mir, denn  Bücher kann man natürlich viel besser zeigen, wenn man ein bisschen draus vorlesen kann.

Bis bald,

Eure Carola

Author

Write A Comment

%d Bloggern gefällt das: