Sind eure Kinder richtige kleine Gruselfans? Die gerne über Monster und Gespenster lesen und an Hallowenn schon Mittags mit der Horror-Verkleidung "Süßes oder Saures" spielen? Dann habt ihr bestimmt auch ein paar Kinderbücher im Regal, die so richtig gruslig sind.

Ich stelle euch heute drei Kinderbücher vor, mit denen ihr eure Familie schon heute so richtig gut auf Halloween vorbereiten könnt!

Gespensterjäger auf eisiger Spur von Cornelia Funke

Leseempfehlung ab 8 Jahren

Bei Tom im Keller sitzt ein schleimiges Gespenst. Mama und Papa glauben ihm nicht und sein Bruder verspottet ihn sogar, als er sich deswegen nicht mehr in den Keller traut. Zum Glück hat die Oma von Tom eine gute alte Bekannte: Hedwig Kümmelsaft ist Gespensterjägerin und bietet Tom ihre Hilfe an. Als sie zusammen das Gespenst kennenlernen stellt sich heraus, dass Hugo gar nicht so furchtbar gruselig ist. Zu dritt werden sie ein unschlagbares Gespensterjägertrio und müssen schon bald ihren ersten, richtigen Auftrag übernehmen. Denn nicht alle Gespenster sind so nett wie Hugo.

 

Gespensterjäger auf eisiger Spur
Bei Tom im Keller wohnt ein Gespenst. Zum Glück ist Hugo mehr schleimig als gruselig!   *Amazon Affilate Link

Preis- / Leistungssieger

Mit einem Preis von 5,95 € für das Taschenbuch kann man gar nichts falsch machen. Außerdem gibt es noch drei weitere Bände, falls kleine Möchtegern-Gespensterjäger.

Die kleine Hexe von Ottfried Preussler

Leseempfehlung ab 6 Jahren

Diesen Klassiker kennen sicher einige von euch. "Die kleine Hexe" ist eines unserer liebsten Hexenbücher. Und sehr empfehlenswert ist auch das passende Hörspiel.

Die kleine Hexe
"Die kleine Hexe", die erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt ist... ein Klassiker! *Amazon Affiliate Link.

Die kleine Hexe feiert heimlich in der Walpurgisnacht mit den großen Hexen auf dem Blocksberg. Sie wird natürlich prompt erwischt und muss ihren Besen abgeben. Außerdem, und das ist viel schlimmer, muss sie ein Jahr lang eine richtig gute Hexe sein, sonst darf sie auch im nächsten Jahr nicht mit den anderen Hexen tanzen. Also versucht die kleine Hexe ein ganzes Jahr lang eine gute Hexe zu sein und hilft den Menschen wo sie kann. Es stellt sich jedoch heraus, dass eine "gute Hexe" aus der Sichtweise der alten Hexen etwas ganz anderes tun sollte. Zusammen mit dem Raben Abraxas tut die kleine Hexe alles dafür, um nur im nächsten Jahr auf dem Blocksberg tanzen zu dürfen. Und das ist ganz schön anstrengend.

Ein "Muss" im Kinderbuchregal

"Die kleine Hexe" gehört, wie auch "Das kleine Gespenst", zum absoluten Must-Have im Kinderbuchregal. Wer diesen Klassiker also noch nicht kennt, der sollte bald zugreifen und darf sich jetzt schon auf ein wunderschönes Kinderbuch freuen.

Der Mondscheindrache von Cornelia Funke

Leseempfehlung ab 7 Jahren

Nicht so gruslig aber gut für das Lesen zu späterer Stunde geeignet ist "Der Mondscheindrache".

Der Mondscheindrache
Das Cover von "Der Mondscheindrache" ist einfach Traumhaft. *Amazon Affiliate Link

Philipp ist ein kleiner Bücherwurm und war schon auf vielen Abenteuern unterwegs. Aber als aus einem seiner Bücher plötzlich ein Drache und ein weißer Ritter herausspringen, da staunt er nicht schlecht. Wo kommen die beiden her? Aber zum Wundern bleibt Philipp gar keine Zeit, denn auf einmal ist er nur noch Daumengroß und wird selbst zum Ziel des Ritters. So muss sich Philipp ganz schnell etwas einfallen lassen, um sein eigenes und das Leben des Mondscheindrachen zu retten.

Der Favorit

"Der Mondscheindrache" ist ein tolles Buch für Leseanfänger, dass aber trotzdem eine so interessante Geschichte enthält, dass auch die Eltern gerne beim Lesen helfen. Ganz typisch für die Kinderbücher von Cornelia Funke, die alle ihre Kinderbücher mit viel Liebe und wunderschönene Geschichten schreibt.

Was lest ihr an Halloween?

Mich würde interessieren, ob ihr Leseempfehlungen für mich habt. Was lest ihr an Halloween und welche Grusel-Kinderbücher sind für euch ein absolutes MUSS und sollten unbedingt gelesen werden?

Ich freu mich wie immer auf eure Kommentare 🙂

Eure Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wir sind wieder Zuhause.  Die Mietzen schleichen noch etwas argwöhnisch um und herum... Aber die Kinder freuen sich über unsere Fellnasen.
*
*
*
#katzenliebe❤️ #wirwurdenerwartet #katze #catcontent #cats #zuhauseistamschönsten
  • Warum sie da in Imst über der Straße hängen, weiss ich nicht.  Aber jedenfalls sehen diese Regenschirme wunderschön aus. Davor waren wir in der #Rosengartenschlucht in #Imst. Toll zu wandern, wenn man keine Höhenangst hat 😊. *
*
*
#österreich #wandern #hiking #tirol #berge #regenschirm #straßendeko #bunt #farbig #sommer
  • Dieser, etwa 3 Zentimeter große Geselle ist mir heute im Wald begegnet. Weiß jemand von euch ob es eine #Heuschrecke oder eine #Grille ist? *
*
*
#wandern #wald #hiking #tiere #insekten #tierphotographie #werweißwasdasist #tierwelt #österreich
  • Die "Woodwalkers" ist mal wieder ein Zufallsfund gewesen, als wir neulich einen Regentag überbrücken und füllen mussten. Soweit ich gesehen habe, ist es eine sehr umfangreiche Serie und ich hab viel vorgelesen. Fünf Teile gibt's bisher und es würde mich freuen, wenn's so spannend bleibt. Mal sehen, wie weit wir mit den Gestaltwandlern gehen werden... *
*
*

#woodwalker #jugendbuch #kinderbuch #katjabrandis #verwandlung #berglöwe #luchs #gestaltwandler #vorlesen #lesenmachtspaß #lesenmitkindern #bookaholic #kidstagram #bookstagram #buchblogger
  • Auf unserem Hausberg gibt es kleine Haflinger-Ponys, die auf den Weiden mitten im Wanderweg grasen. Und die Tochter würde am liebsten nur die Ponys lieb haben und gar nicht weiter wandern... Aber sie sind auch wirklich herzallerliebst mit ihren langbeinigen Fohlen 🐎🐎.*
*
*
#familienurlaub #österreich #wandern #bergvenet #pferde #ponys #fohlen #pferdemädchen #pferdeglück #hiking #sommerferien2018 #bergluft #kidstagram #instakids #urlaub
  • Wir sind heute wieder gewandert . Ziel ist dieser Waldweiher, der hier sehr idyllisch aussieht. In Wahrheit ist das Wasser  kalt, schlammig und stinkt. Aber Floßfahren ist ganz okay... hoffentlich kommen sie zurück 😉 *
*
*
#wandern #hiking #natur #mutigekinder #wasser #urlaub #kalteswasser #wanderurlaub #lebenmitkindern #draußensitzen #entdecken #österreich #tirol
  • [Werbung wg. Ortsnennung / unbezahlt] Heute waren wir mit lieben Freunden wandern, die zufällig in der Nähe von unserem Feriendomizil Urlaub machen. Es war total schön in Serfaus @serfausfissladis 😊 . Die Kinder sind ganz begeistert von den vielen Spielplätzen und Kinder-Abenteuerwanderungen ! Abends gab's sehr leckeres Essen 😋😋 und danach wieder zurück auf unsere Burg. Vielleicht kommen wir ein anderes mal für länger nach Serfaus. Es gibt noch viel zu sehen...*
*
*
#österreich #tirol #serfausfissladis #alpenjuwel #wandernmitkind #bergglück #urlaub #sommerferien2018 #sommer #höhenluft #wandern #alpen #sonnenschein #kidstagram #instakids
  • Mühsam ernährt sich .... der Heidelbeer-Liebhaber 😁 was tut man nicht alles für ein paar Beerchen...*
*
*
#Heidelbeeren #urlaub #tirol #lecker #beeren #lieblingsessen #denganzenwaldvollerbeeren

Instagram