Zur Zeit ist es uns schwer ums Herz. Vor allem meinem Töchterchen ist es grade mulmig zu Mute. Gerade bricht die letzte Schulwoche für dieses Jahr an. Überall feiern die Kinder, dass sie endlich in die großen Ferien starten können - nur bei uns zieht Schwermut ein. Bei uns und bei all den anderen 4. Klässlern, die gerade die  Vorbereitungen für ihre Abschiedsfeiern treffen und die letzten Tage in der Grundschule verbringen.

Die letzten Tage an der vertrauten Grundschule

Meinem Töchterchen ist das Herz ganz schwer. Vor zwei Wochen wurde das Abschiedsgeschenk für die Klassenlehrerin gebastelt - ein paar Tränchen fielen auf die sorgsam gefalteten Abschiedskarten und verwischten die gezeichneten und geschriebenen Farbstriche. 

Während Theateraufführung, Abschiedslied und die große Grillparty vorbereitet werden, kommt das Kind immer öfters ins Grübeln. Und da ist sie nicht alleine. In der Schule wird häufiger gestritten als sonst, befreundete Eltern berichten mir von ähnlichen Szenarien wie bei uns.

Die Grundschule ist vorbei - die Kinder zerlaufen sich auf verschiedene Schulen

Woran das liegt? Die Kinder werden sich bewusst, dass mit der Schulwahl im Frühling auch eindeutige Wege beschritten wurden, die sie nicht immer mit ihren bisher besten Freunden vereinen. Bei meiner Tochter zum Beispiel gehen die besten Freundinnen aus ihrer Klasse allesamt an eine andere Schule.

Realschule und Gymnasium trennen die Mädchen in verschiedene Schulformen. Dazu kommt, dass wir zwei verschiedene Schulen an verschiedenen Orten haben. Das bedeutet, dass die Kinder sich zudem auch noch örtlich trennen müssen.

Und schon kullern die ersten Tränen

Am Montag ist die große Abschiedsfeier, bei der die Kinder ihre Zeugnisse überreicht bekommen. Schon hier werden bei den Müttern die Tränchen fließen, vorausgesetzt die Lieder werden genauso emotional bewegend vorgetragen, wie sie die Tochter auch Zuhause vor sich hin schnieft. Und am Mittwoch ist dann wirklich der aller-allerletzte Tag. Die Klassenlehrerin, die jetzt vier Jahre lang den Alltag der Kinder begleitete, wird sich verabschieden und Geschenke entgegen nehmen. Und die Kinder werden nach Hause kommen und ihre eingetretenen Pfade verlassen haben.

Im Herbst betreten wir Neuland 

Im September geht es dann weiter. Unser Kind betritt einen neuen Lebensabschnitt, sie hat einen neuen Schulweg, eine neue Schule, eine neue Klasse und viele neue Kinder und Freunde vor sich. Und natürlich neue Lehrer, die sie ab dann durch den Schulalltag begleiten werden.

Aber jetzt feiern wir erst mal Abschied. Und ich hoffe wirklich, dass wir feiern. Den eigentlich ist es doch ein Grund zur Freude wenn unsere Kinder größer werden? Oder wie seht ihr das?

Nachdenkliche Grüße

Eure Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Zum Wochenend-Abschluß gibt's heute noch ein paar Seiten von Iron Flowers. Die Geschichte handelt von starken Frauen, die um all ihre Rechte kämpfen müssen. Bisher sehr interessant und flüssig zu lesen. Ich hab neulich gesehen, dass demnächst schon Teil 2 kommt. Und ich den ersten Teil noch nicht gelesen.... o.O.*
Was Les ihr grade?
*
*
#ironflowers #wochenende #sauerländer #tracybanghart #sonntagabend #draußensitzen #sommer #lesefutter #bookaholic #buchblogger #jugendbuch #fantasy #dierebelinnen #starkefrauen
  • Überraschungs-Post! Heute kam ein wunderschönes Päckchen 
vom Verlag Biber & Bitzemann @biberundbutzemann bei mir an. Es ist gefüllt mit viel Fernweh und noch viel mehr Lesestoff für die Kinder.  Mit dabei ist der erste Band von "Die Küstenwölfe". Der Klappentext hört sich schon mal sehr spannend an und ich freu mich schon aufs Lesen. 
Nur eins ist schade: die T-Shirts sind mir alle zu klein! 😁😁😁*
*
*
Ich kennzeichne diesen Beitrag als Werbung, denn diese tollen Sachen hab ich ohne Bezahlung erhalten. Und ich werbe gerne, denn die Biber&Bitzemann Bücher sind wunderschön zu lesen.*
*
*
Natürlich stell ich euch die Bücher noch im Einzelnen vor, wenn wir sie fertig bestaunt und geschmökert haben!*
*
*
#lesenmachtspaß #buchpost #dieküstenwölfe #geschenke #werbung #buchblogger #fernweh #ostsee #küstenkids #abenteuer #wasser #kinderbuch #bookaholic #katzenbuch #münchen
  • Bei der #LoeweLesechallenge im Juni bilden wir heut mal unseren eigenen Vornamen aus dem ersten Buchstaben von Buchtiteln. Ich hab nix mit C und ich hab nix mit O. Deshalb hab ich ein bißchen getrickst. Aber vielleicht könnt ihrs ja trotzdem erkennen 😁😁😁.
*
*
*

@loewe.verlag #loewelesenimjuni #Kinderbücher #südpol #vornamen #lesenmachtspaß #bookstagram #bookaholic #buchblogger
  • Die hier gehen jetzt zur Schule. Ich mag ja so nette Zuckerbacksachen sehr. Schade, das wir nur zwei Kindergeburtstag pro Jahr haben. Nächste Woche starten dann die Vorbereitungen für die Kinder-Minecraft-Überraschungs-Party. Ich bin sooo gespannt, was das Kind dazu sagt. Aber pssst! Das ist noch ganz geheim!!!
*
*
*
#muffins #kindergeburtstag #hochsollstduleben
#8jahre #schule #lebenmitkindern #backen #überraschung
  • Na, sind eure Kinder auch immer noch im Glubschi Fieber? Ich will nicht sagen, dass es ZU viele sind.... Aber es sind schon VIELE! 😂😂😂
Wer bietet mehr?*
*
*
#glubschis #ty #beanieboos #kuscheltiere #sammelleidenschaft #großeaugen #lebenmitkindern #tochterkind #kinderzimmer #instakids #kidstagram #spielzeug #momf2
  • Zum Thema #blauebücher hat mich die @familienbuecherei getagged. Und hier ist meine "kleine" Auswahl. Wie sieht's bei euch aus? Welche blauen Bücher stehen bei euch im Regal?
*
*
* 
#bluebooks #lesezeit #buchregal #lesefutter #lesenmitkindern #kinderbuch #jugendbuch #bookstagram #kidstagram #buchchallenge #lesenmachtspaß
  • Auf Seite 155 im zweiten Teil der #Monsternanny. Es ist megaspannend. Hätte ich gar nicht erwartet!

#monster #lesefutter #abenteuer #tuutikkitolonen #einunterirdischesabenteuer #kinderbuchblogger #spannend
  • Ich fang jetzt mal den zweiten Teil der Monsternanny an... Bin gespannt wie's weitergeht, denn der erste Teil endet mit einem Cliffhanger. Bei einem Kinderbuch find ich das etwas doof, aber wir werden sehen was passiert. 
#monsternanny #tuutikkitolonen #teil2 #kinderbuch #ab9jahren #vorlesen #monster #hanser #einunterirdischesabenteuer #kinderbuchblogger #kidstagram #lovelybooks #leserunde

Instagram