Zur Zeit ist es uns schwer ums Herz. Vor allem meinem Töchterchen ist es grade mulmig zu Mute. Gerade bricht die letzte Schulwoche für dieses Jahr an. Überall feiern die Kinder, dass sie endlich in die großen Ferien starten können - nur bei uns zieht Schwermut ein. Bei uns und bei all den anderen 4. Klässlern, die gerade die  Vorbereitungen für ihre Abschiedsfeiern treffen und die letzten Tage in der Grundschule verbringen.

Die letzten Tage an der vertrauten Grundschule

Meinem Töchterchen ist das Herz ganz schwer. Vor zwei Wochen wurde das Abschiedsgeschenk für die Klassenlehrerin gebastelt - ein paar Tränchen fielen auf die sorgsam gefalteten Abschiedskarten und verwischten die gezeichneten und geschriebenen Farbstriche. 

Während Theateraufführung, Abschiedslied und die große Grillparty vorbereitet werden, kommt das Kind immer öfters ins Grübeln. Und da ist sie nicht alleine. In der Schule wird häufiger gestritten als sonst, befreundete Eltern berichten mir von ähnlichen Szenarien wie bei uns.

Die Grundschule ist vorbei - die Kinder zerlaufen sich auf verschiedene Schulen

Woran das liegt? Die Kinder werden sich bewusst, dass mit der Schulwahl im Frühling auch eindeutige Wege beschritten wurden, die sie nicht immer mit ihren bisher besten Freunden vereinen. Bei meiner Tochter zum Beispiel gehen die besten Freundinnen aus ihrer Klasse allesamt an eine andere Schule.

Realschule und Gymnasium trennen die Mädchen in verschiedene Schulformen. Dazu kommt, dass wir zwei verschiedene Schulen an verschiedenen Orten haben. Das bedeutet, dass die Kinder sich zudem auch noch örtlich trennen müssen.

Und schon kullern die ersten Tränen

Am Montag ist die große Abschiedsfeier, bei der die Kinder ihre Zeugnisse überreicht bekommen. Schon hier werden bei den Müttern die Tränchen fließen, vorausgesetzt die Lieder werden genauso emotional bewegend vorgetragen, wie sie die Tochter auch Zuhause vor sich hin schnieft. Und am Mittwoch ist dann wirklich der aller-allerletzte Tag. Die Klassenlehrerin, die jetzt vier Jahre lang den Alltag der Kinder begleitete, wird sich verabschieden und Geschenke entgegen nehmen. Und die Kinder werden nach Hause kommen und ihre eingetretenen Pfade verlassen haben.

Im Herbst betreten wir Neuland 

Im September geht es dann weiter. Unser Kind betritt einen neuen Lebensabschnitt, sie hat einen neuen Schulweg, eine neue Schule, eine neue Klasse und viele neue Kinder und Freunde vor sich. Und natürlich neue Lehrer, die sie ab dann durch den Schulalltag begleiten werden.

Aber jetzt feiern wir erst mal Abschied. Und ich hoffe wirklich, dass wir feiern. Den eigentlich ist es doch ein Grund zur Freude wenn unsere Kinder größer werden? Oder wie seht ihr das?

Nachdenkliche Grüße

Eure Carola

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • 2018 ist garstig zu uns. 
#blinddarm #lebenmitkindern #dochkeinmagendarm
  • Wer kennt ihn nicht, den kleinen Raben Socke, der immer nur eine geringelte Socke an hat und ganz schön viel Chaos stiftet?
Zur @lovelybooks.de Challenge gibt es heute das Thema "Tierisch gute Freunde". Und weil bald Frühling ist hab ich dieses schöne Exemplar ausgesucht, in dem Socke anfängt seinen Garten zu pflegen und ausserdem Ostereier versteckt. Ganz klar: einer unserer #kindheitshelden !*
*
*
#kinderbuch #rabesocke #frühling #bücherchallenge #vorlesen #bilderbuch #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #buchblogger #buch #tiere #freunde
  • Wisst ihr noch, wer die Helden eurer Kindheit waren? Für die Challenge #kindheitshelden von @lovelybooks.de  hab
ich tief in unserem Bücherschrank gegraben. Dieses Buch von Pippi Langstrumpf lieben meine Kinder genau so sehr wie ich. Wir haben es unglaublich oft vorgelesen. Das starke Mädchen, dass vor nichts Angst hat, ein Pferd im Wohnzimmer stehen hat und Pfefferkuchen auf dem Boden bäckt hat mich schon immer fasziniert. Ich denke, demnächst werde ich mal die alten Filme herauskramen. Die sind so schön, die kann man immer und immer wieder anschauen.
*
*
*
#lieblingsbuch #pippilangstrumpf #seipippinichtannika  #stark #mutig #nichtsfürprinzessinen #buchliebe #kinderbuchblog #kinderbuch #buchblogger #momof2 #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #familienblog
  • Unser Dessert zum Valentinstag *omnomnom* ich liebe Schokoladenkuchen mit flüssiger Füllung. 😍😍😍 *
*
*
#schokolade #dessert #kuchen #valentinstag #dasistliebe #kinderfrei #zeitzuzweit #romantik #vanilleis #essenmachtglücklich #dinnerfortwo #schokoladenkuchen #birke #kirchzarten
  • Mit dem "Magischen Mal" versuchen wir, das Fach Mathe mit mehr Humor und Leichtigkeit anzugehen. Es ist nicht so, dass es total ungeliebt ist, aber mehr "Bock drauf" dürfte es schon manchmal sein. 
Bin gespannt, ob es "Chaos in der Zauberschule" schafft, die Kinder nachhaltig (oder erstmal punktuell) vom kleinen 1×1 zu begeistern.
*
*
*

#dasmagischemal #zauberschule #südpol #kinderbuch #mathematik #bücherfürkinder #schule #motivation #kinderbuchblogger #buchblogger #lernenmithumor #lesefutter #lesenmachtspaß
  • Die zweite Version #Macarons sieht schon ganz anders aus. Ich hab diesmal viel gesiebt und ganz genau abgewogen.  Genau nach Rezept von  @franzoesischkochen. 
#macaron #übungmachtdenmeister #backenmachtglücklich #kleineköstlichkeiten #kuchenglück #baiser #aureliebastian
  • Das sind meine ersten selbstgemachten #Macarons. Ich glaub, ich brauch noch Übung 😂😂😂 #backen #selbstgemacht #buttercreme #Baiser #diy #macaron #vanille
  • Das Tochterkind und ich machen heute #Apfelmus für die #Pfannkuchen heute Abend. Und es riecht jetzt schon so gut nach Zimt, Äpfeln und Vanille - einfach lecker. *
*
*
#selbstgemacht #kochenmitkindern #diy #lebenmitkindern #äpfel #zimt #vanille #einfach #schnell #lecker #kochen #momblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: