Mit meinen beiden Kindern zusammen habe ich mal wieder an einer Leserunde bei Lovelybooks teilnehmen dürfen. Das Buch dazu haben wir von Lovelybooks geschenkt bekommen. Es heißt "Geheim geht anders" und wurde von Uli Leistenschneider geschrieben.

Geheim geht anders - zwei kleine, wuschelige Monsterchen sorgen für Wirbel

Jaro zieht mit seiner Familie in ein neues Zuhause ein. In der neuen Wohnung stellt sich heraus, dass die Familie kleine Mitbewohner hat. Denn mit der Sonnenbrille, die Jaro im Garten findet, kann er die beiden blauen Monsterchen "Wilma und Wilhelm" sehen und auch hören.
Wilma und Wilhelm freuen sich sehr, dass sie einen neuen Freund gefunden haben und stellen Jaros Leben erst mal kräftig auf den Kopf. Sie kommen ungefragt mit zur Schule und machen auch sonst allerhand Quatsch.

Das Jaro in der neuen Schule mit unsichtbare Wesen redet, verhilft ihm nicht gerade dazu, schnell neue Freunde zu finden. Nur Emilia lässt sich überzeugen und Jaro weiht sie schließlich in sein Geheimnis ein. Auch seine Eltern können mit der Sonnenbrille die beiden Monsterchen sehen und das ist auch gut so, denn der Vermieter Lutz Lotterböse ist ein äusserst neugieriger, etwas komischer Kauz, der Jaro gerne hinterherspioniert. Und dann gibt’s da noch die ältere Dame im obersten Geschoß, die ein kleines Geheimnis verbirgt…

Geheim geht anders
Jaro trifft auf Wilma... auf der Toilette

Unsere Meinung

„Geheim geht anders“ ist ein lustiges Kinderbuch mit wunderschönen Illustrationen. Die beiden Knuddelmonsterchen sind unheimlich witzig und lieb und sofort sympathisch. Die Geschichte enthält einige Wendungen und Drehungen, die wir nicht auf den ersten Blick erwartet hatten, aber es wurde viel beim Vorlesen gelacht.

Geheim geht anders
Jaro feiert Geburtstag mit den Monsterchen


Insgesamt geht es im Buch viel um das Thema Freundschaft. Jaro kommt von einer anderen Schule und ist zuerst etwas einsam. Da ist es keine Hilfe, dass die Monsterchen ihm auf Schritt und Tritt folgen und die Kinder an der neuen Schule ihn erstmal sehr seltsam finden.

Es geht aber auch um Streiten und um Versöhnung. Und um das Vertrauen in Eltern in Familie, denn Jaro braucht schon eine Menge Vertrauen, als er den Eltern schließlich zeigen muss, dass nicht er den ganzen Wirbel im Haus veranstaltet, sondern dass die zwei blauen Monsterchen die Verursacher des Chaos sind. Der Schluß ist meiner Meinung nach nicht ganz gelungen, denn es werden nicht alle Fragen aufgelöst, die wir uns beim Lesen gestellt haben. Wir wissen zum Beispiel nicht, warum der Vermieter Lutz Lotterböse so seltsam ist. Und die ältere Dame im Dachgeschoss ist auch ein kleines Rätsel, denn sie hat zwar die Lösung für Wilma und Wilhelm parat, aber im Prinzip erfährt man ihre Geschichte nur ganz am Rande.

Bibliografisches

Geheim geht anders
Wilma und Wilhelm bringen Leben ins Kinderzimmer

Fazit und Bewertung

„Geheim geht anders“ glänzt durch witzige Dialoge, schöne Illustrationen und viele Themen, die Kinder in diesem Alter beschäftigen. Außerdem dachte ich so bei mir: wer hätte sich als Kind nicht so einen kuscheligen, witzigen und unsichtbaren Freund gewünscht, der bei schwierigen Terminen dabei ist, einem die Hand hält oder einfach nur da ist, wenn niemand anders Zeit hat.

Geheim geht anders
Hier könnt ihr es kaufen, dann ist es pünktlich zu Weihnachten vielleicht noch da! *Amazon Affiliate Link!

Falls ein zweiter Teil rauskommt, würde ich schon wissen wollen, wie es weiter geht ;-). Ich bedanke mich bei Lovelybooks für die Teilnahme an dieser Leserunde und die zur Verfügungstellung des Buches. Und außerdem für die tollen Lesezeichen - die sind soooo toll!

Vier von fünf Lesekatzen vergeben wir für die beiden lustigen, wuscheligen Monster in dieser Geschichte und natürlich für Jaro, seine Eltern und seine Freunde.

😻😻😻😻

Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten Mal

Eure Carola

Wir hatten übrigens schon mal an einer Lovelybooks-Leserunde teilgenommen. Letztes Mal haben wir Liliane Susewind gelesen!

 

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • Die ersten Plätzchen sind fertig und fast schon wieder gegessen. Das #Rezept für die #Nutella-Kekse, mit den schönen Stempeln drauf, ist total einfach.  Morgen findet ihr es bei mir im Blog 😊

#plätzchen #backen #schokocreme #advent #backenmitkindern #instamom #instaxmas
  • Neulich im Bücherladen habe ich diese Leseprobe mitgenommen.  Wer von euch hat #Aventurine schon gelesen? Bei mir landet dieses schöne #Kinderbuch direkt auf der #Wunschliste für meine Tochter!

#kjb #stephanieburgis
#drachenherz #bücherfürkinder #childrensbooks #weihnachtsgeschenk #wunschliste #sub #bookaholic #buchblogger #instabooks #drache #mut #freundlichkeit #schokolade
  • Bei Lovelybooks haben wir an einer neuen Leserunde teilgenommen. "Geheim geht anders" ist der Titel des lustigen Kinderbuchs mit den beiden wuscheligen, blauen Monsterchen und wir haben beim Lesen wirklich viel gelacht.

Im Blog könnt ihr heute die Rezi dazu nachlesen. Viel Spaß dabei!

#geheimgehtanders #lovelybooks #leserunde #kinderbuch #childrensbook #kleineblauemonster #monster #instakids #bookstagram #bookaholic #buchblogger #lesenmitkindern #vorlesen #lesenmachtspaß #momof2
  • Schöne Bücher lesen sich ja leider immer sehr schnell zu Ende. "Weihnachten steht vor der Tür" ist genau so eine schnell-lesige Lieblingsgeschichte.

Das Hauskaterchen wartet auf Weihnachten und kann gar nicht verstehen, was seine Menschen für einen großen Trubel darum machen. Und wann kommt dieser "Weihnachten denn nun endlich?

Wunderschön geschrieben für kleine und große Katzenfans!

#weihnachten #katzenliebe #kinderbuch #cbt #monikafeth #adventszeit #wartenaufweihnachten #lebenmitkindern #bücherfürkinder #vorlesen #buchblogger
  • Ich wünsch euch allen einen schönen 1. Advent!

#advent #weihnachten #nochdreiwochen #weihnachtszeit #adventszeit
  • Die Backsaison ist eröffnet! 😊😊😊 Heute backen wir "Hildabredle" und die Hälfte darf das Söhnchen an die Schulklasse verteilen. Wie heißen diese Plätzchen bei euch? 
#backenmitkindern #weihnachten #advent #plätzchen #hildabredle #marmelade #puderzucker #vorweihnachtszeit #wochenende #momblogger #momof2 #families
  • Es ist #Kinderbuchadvent. Bei mir auf dem Blog hat sich heute das zweite Türchen geöffnet. "Weihnachten zum Selbermachen" heißt dieses tolle Mitmachbuch, von dem ich heute gleich 2 Stück an euch verlosen darf. 
Auf meinem Blog gibts ganz viele weitere Infos zu diesem wirklich vollgepackten Vorweihnachtsbuch. Schaut am Besten gleich mal bei mir vorbei und macht mit :-) bis morgen Abend könnt ihr noch gewinnen.

Danke an Anna von @kinderbuch_detektive.de für die tolle Aktion 😊

Morgen gehts dann weiter bei @luettelotte :-) #weihnachten #weihnachtsbuch #mitmachbuch #silkeschmidt #dtv-junior #kinderbuch #diy #adventszeit #vorweihnachtszeit #100AntiLangeweile #bookaholic #buchblogger #dtv #lebenmitkindern
  • Advent, Advent ein Lichtlein brennt... 🎄 Jeden Tag öffnet sich bei einer anderen Kinderbuchbloggerin ein Türchen mit einem besonderen Kinderbuch, das ihr gewinnen könnt.

Mein erstes Türchen öffnet sich am 2. Dezember. Und darin befindet sich garantiert 100% Anti-Langeweile für die ganze Adventszeit!!! Am Samstag bekommt ihr mehr Infos dazu. Ich bin schon total aufgeregt!!! ✨🎄💫 Um keine der anderen Türchen zu verpassen, folgt schon mal fleissig den anderen Kinderbuchblogs! 👇

@kinderbuch_detektive.de
@kidsandcats.de
@luettelotte
@Papilionis
@corniholmes
@_favola_
@mintundmalve
@kunterbuntes_buecherregal
@thecolorfuljuli
@familienbuecherei
@geschichtenwolkeblog
@letteraturen
(Weitere findet ihr auf Twitter und Facebook). Wir freuen uns auf viele tolle Buchempfehlungen und 24 glückliche Gewinnerinnen oder Gewinner! Auf eine besinnliche Adventszeit! 🎄🌟❄️✨ #advent #adventskalender #verlosung #kinderbücher #bilderbuchliebe #kinderbuchblogs #kinderbuchblogger #bookstagram #instabooks #kinderbrauchenbücher #childhoodunplugged #lebenmitkindern #weihnachten

Instagram

%d Bloggern gefällt das: