Bei Leen auf dem Blog aufbruch-zum-umdenken.de gibt es seit Oktober eine Blogparade mit dem Namen "#Meine liebsten fünf Kinderbücher". Ich hab den Aufruf zur Blogparade erst gestern gesehen, ich bin also etwas spät dran. Wir haben soviele Lieblingsbücher, dass ich den Titel ein wenig umgetextet habe. Es ist unmöglich für mich, fünf Kinderbücher zu unseren absoluten Favoriten zu küren. Dies ist also eine kleine Auswahl aus unserem Bücherschrank, die uns teilweise schon sehr lange begleiten. Los geht es mit der "Heule Eule" aus dem NordSüd Verlag. Sie begleitet uns nun schon seit einigen Jahren (mindestens vier oder fünf Jahre) und wird immer mal wieder rausgeholt und angeschaut. In der "Heule Eule" spielt die Hauptrolle eine kleine Eule. Sie heult lautstark und durchdringend, so dass nach und nach alle Waldbewohner davon Kenntnis nehmen und ihr helfen möchten. Der Schluß ist heute noch ein absoluter Dauerlacher in der Familie.  
Kinderbücher Heule Eule
Die Heule Eule mit ihren wunderbar großen Augen. Ein Dauerbrenner bei uns Zuhause.
Als Zweites kommt "Die kleine Hexe" von Ottfried Preussler aus dem Carlsen Verlag. Dieses Buch haben wir auch schon gaaanz lange, zusammen mit "Das kleine Gespenst" und "Der kleine Wassermann" im hübschen Dreierset gekauft. Inzwischen waren die Kinder auch schon in mehreren Theateraufführungen des Stückes und sind immer noch begeistert von der Geschichte.
Kinderbücher Die kleine Hexe
Die kleine Hexe möchte so gerne zu den "Großen" gehören. Aber bis dahin ist es ein steiniger Weg...
  Ein Buch, dass wir den Kindern immer sehr gerne vorgelesen haben und dass sie inzwischen gerne selbst lesen ist "Post für den Tiger" von Janosch. Der kleine Tiger ist ganz furchtbar traurig wenn der kleine Bär am Fluss Fische angelt. Deshalb fangen sie sich an Briefe zu schreiben, kleben Briefmarken darauf, lassen den Hasen mit den schnellen Schuhen den Postboten spielen und erfinden schließlich das Telefon.
Kinderbücher Post für den Tiger
Der kleine Tiger bekommt Post. Vom kleinen Bär, der am Fluss Fische angelt.
  "Das kleine Muffelmonster" von Julia Boehme hat das Söhnchen zur Einschulung geschenkt bekommen. Diese Bilderbuchvariante des Muffelmonsters ist sehr gut für Leseanfänger geeignet und sehr amüsant. Moritz hat seinen ersten Schultag und natürlich muss das Muffelmonster mit. Es stellt lauter Unfug an und will auch unbedingt eine Schultüte haben. Aber mit Monstersachen natürlich!
Kinderbücher Muffelmonster
Das kleine Muffelmonster bringt viel Wirbel ins Klassenzimmer.
  Für etwas ältere Kinder, die Interesse an Herr der Ringe und ähnlichen Fantasy Geschichten zeigen, finde ich dieses Buch ganz großartig. "Das verzauberte Amulett" enhält alles, was eine echte Fantasy Geschichte braucht: Kobold Frido erhält von einer guten Fee den Auftrag ein Amulett zu einem Zauberer zu bringen. Der Weg dahin ist, wie soll es anders sein, sehr gefährlich. Außerdem beginnt das Amulett auf dem Weg ein Eigenleben zu entwickeln. Elfe Alva und Drache Goldschnuppe wollen Frido auf seiner Mission helfen. Die Freunde haben nur begrenzte Zeit für ihre schwierige Reise übrig. Das macht die Sache nicht unbedingt einfacher.
Kinderbücher Das verzauberte Amulett
Fantasy für die Kleinsten. Mit einer Elfe, einem Kobold und einem echten Drachen.
Das waren fünf unserer liebsten Kinderbücher. Vielen Dank an die liebe Leen, dass sie diese Blogparade ausgerichtet hat. Ihr habt doch bestimmt auch Bücherlieblinge? Dann schreibt mir in die Kommentare, welche Bücher euch am besten gefallen 🙂 Eure Carola

2 thoughts on “Fünf unserer liebsten Kinderbücher – Beitrag zur Blogparade”

  1. Die kleine Hexe ist bei uns auch sehr beliebt! Der Große ist schon immer ein absoluter Buch- und Vorlesefan, zu den beliebtesten Büchern gehören bei uns unter anderem: der Zauberer von Oz, Ronja Räubertochter, Harry Potter, Drache Kokosnuss und das kleine Gespenst!

    1. Danke für deinen Kommentar. Die Große liest bei uns ja schon ganz andere Bücher. Hier ist Der Muffin Club und Lilianne Susewind angesagt. Das Söhnchen liest gerne Kokosnuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wir sind wieder Zuhause.  Die Mietzen schleichen noch etwas argwöhnisch um und herum... Aber die Kinder freuen sich über unsere Fellnasen.
*
*
*
#katzenliebe❤️ #wirwurdenerwartet #katze #catcontent #cats #zuhauseistamschönsten
  • Warum sie da in Imst über der Straße hängen, weiss ich nicht.  Aber jedenfalls sehen diese Regenschirme wunderschön aus. Davor waren wir in der #Rosengartenschlucht in #Imst. Toll zu wandern, wenn man keine Höhenangst hat 😊. *
*
*
#österreich #wandern #hiking #tirol #berge #regenschirm #straßendeko #bunt #farbig #sommer
  • Dieser, etwa 3 Zentimeter große Geselle ist mir heute im Wald begegnet. Weiß jemand von euch ob es eine #Heuschrecke oder eine #Grille ist? *
*
*
#wandern #wald #hiking #tiere #insekten #tierphotographie #werweißwasdasist #tierwelt #österreich
  • Die "Woodwalkers" ist mal wieder ein Zufallsfund gewesen, als wir neulich einen Regentag überbrücken und füllen mussten. Soweit ich gesehen habe, ist es eine sehr umfangreiche Serie und ich hab viel vorgelesen. Fünf Teile gibt's bisher und es würde mich freuen, wenn's so spannend bleibt. Mal sehen, wie weit wir mit den Gestaltwandlern gehen werden... *
*
*

#woodwalker #jugendbuch #kinderbuch #katjabrandis #verwandlung #berglöwe #luchs #gestaltwandler #vorlesen #lesenmachtspaß #lesenmitkindern #bookaholic #kidstagram #bookstagram #buchblogger
  • Auf unserem Hausberg gibt es kleine Haflinger-Ponys, die auf den Weiden mitten im Wanderweg grasen. Und die Tochter würde am liebsten nur die Ponys lieb haben und gar nicht weiter wandern... Aber sie sind auch wirklich herzallerliebst mit ihren langbeinigen Fohlen 🐎🐎.*
*
*
#familienurlaub #österreich #wandern #bergvenet #pferde #ponys #fohlen #pferdemädchen #pferdeglück #hiking #sommerferien2018 #bergluft #kidstagram #instakids #urlaub
  • Wir sind heute wieder gewandert . Ziel ist dieser Waldweiher, der hier sehr idyllisch aussieht. In Wahrheit ist das Wasser  kalt, schlammig und stinkt. Aber Floßfahren ist ganz okay... hoffentlich kommen sie zurück 😉 *
*
*
#wandern #hiking #natur #mutigekinder #wasser #urlaub #kalteswasser #wanderurlaub #lebenmitkindern #draußensitzen #entdecken #österreich #tirol
  • [Werbung wg. Ortsnennung / unbezahlt] Heute waren wir mit lieben Freunden wandern, die zufällig in der Nähe von unserem Feriendomizil Urlaub machen. Es war total schön in Serfaus @serfausfissladis 😊 . Die Kinder sind ganz begeistert von den vielen Spielplätzen und Kinder-Abenteuerwanderungen ! Abends gab's sehr leckeres Essen 😋😋 und danach wieder zurück auf unsere Burg. Vielleicht kommen wir ein anderes mal für länger nach Serfaus. Es gibt noch viel zu sehen...*
*
*
#österreich #tirol #serfausfissladis #alpenjuwel #wandernmitkind #bergglück #urlaub #sommerferien2018 #sommer #höhenluft #wandern #alpen #sonnenschein #kidstagram #instakids
  • Mühsam ernährt sich .... der Heidelbeer-Liebhaber 😁 was tut man nicht alles für ein paar Beerchen...*
*
*
#Heidelbeeren #urlaub #tirol #lecker #beeren #lieblingsessen #denganzenwaldvollerbeeren

Instagram