[Werbung - unbezahlt] Ja, Ferienzeit ist Lesezeit. In den meisten Bundesländern haben die Sommerferien schon begonnen. Bei uns geht es auch gar nicht mehr lange und dann ist endlich, endlich der letzte Schultag. Die Kinder können es natürlich kaum mehr erwarten, aber auch die Hausaufgabenbetreuung (ich) und Nachmittagskoordinatorin (auch ich!) freut sich sehr, wenn die Tage endlich entspannter werden und nicht mehr durchgetaktet werden müssen.

Heute stelle ich euch vier Bücher aus einem Verlag vor, mit dem wir das ganze Jahr lang in den Urlaub gehen könnten: Im Verlag Biber&Butzemann findet ihr Ferienbücher, die euch in euren Urlaub begleiten möchten. Vor dem Urlaub lassen die Geschichten ganz viel Spannung und Vorfreude aufkommen - im Urlaub sind sie eine Navigationshilfe durch die Sehenswürdigkeiten am Urlaubsort. Jedes Buch ist nämlich vollgepackt mit spannenden Orten, Ausflügen und Geschichten, rund um das Reiseziel.

Abenteuer im Schwarzwald - Lilly, Nikolas und das Geheimnis der Zwerge

Es geht los mit ein bisschen Eigenwerbung für unseren superschönen Landstrich: Ich komme aus dem Schwarzwald, ich lebe im Schwarzwald und ich liebe den Schwarzwald. Deshalb bin ich natürlich um dieses tolle Buch von Biber&Butzemann nicht drum rum gekommen. In diesem Ferienbuch fahren Lilly und Nikolas in den Schwarzwald. Ihre Patentante Anja hat Ihnen eine Einladung geschickt und darin enthalten sind zwei süße Wichtel. Ihre Reise führt sie an die Wasserfälle von Todtnau und Triberg, sie erkunden die geheimnisvolle Erdmannshöhle in Hasel und gehen in den Europapark nach Rust. Außerdem besuchen sie natürlich die zauberhaften Schwarzwaldstädte Freiburg, Staufen und Schramberg. Und ganz klar: auch Kuckucksuhren gehören mit zum Ferienprogramm. Die finden sie in Triberg und Hornberg. Ganz tief unter der Erde kommen die Kinder schließlich dem Geheimnis der Zwerge auf die Spur - und finden einen Schatz!

Biber&Butzemann Schwarzwald

Fazit: Für mich als Schwarzwälderin ist dieses Buch natürlich ein Must-Have. Aber selbst ich hab mit meinen Kindern bei weitem noch nicht alles gesehen, was Lilly und Nikolas im Buch erleben. Es bietet sich also noch einiges Ausflugspotential für unsere Ferien und Wochenenden.

Geheimnis um den roten Kater - ein München Abenteuer

Auch das nächste Buch spielt im Süden von Deutschland. Und dieses Lesefutter passt unglaublich gut zu meinem Blog, der ja bekanntlich von unseren zwei Katerchen inspiriert wurde. In diesem Buch geht es nämlich um Kater Batzi.

Kater Batzi wohnt in München und ist eigentlich eine Wohnungskatze. Als sein Frauchen eines Tages wegfährt und deren beste Freundin Hortenisa das Katzensitting übernimmt, ist Batzi auf einmal spurlos verschwunden. Die Kinder Rosalie, Tim, Lotta und Xaver machen sich auf, um den vermissten Kater in der großen Stadt aufzuspüren. Während Batzi lernt, dass es gar nicht so einfach ist ein Straßenkater zu sein, trifft er glücklicherweise auf Katzendame Schnecki. Die zeigt ihm die schönsten Ecken in München und bringt ihm bei, wie man als Katze in der Großstadt überleben kann. Außerdem trifft Batzi natürlich noch andere katzenhafte Kumpels, die in den Straßen von München ihr Zuhause gefunden haben.

Die vier Kinder haben währenddessen alle Hände voll zu tun um die vermisste Katze aufzuspüren. Dazu klappern sie die ganze Stadt ab und führen den Leser zu einigen bekannten Sehenswürdigkeigen in München. Am Ende geht es natürlich gut aus und als Batzis Frauchen wieder nach Hause kommt, da erlebt nicht nur sie eine schnurrende kleine Überraschung...

Biber&Butzemann Geheimnis roter Kater

Fazit: Kater Batzi, seine Freundin Schnecki und alle anderen Katzen im Buch sind uns sehr ans Herz gewachsen. Die vier Kinder tun wirklich alles dafür, dass das vermisste Katerchen wieder heil nach Hause zurück kommt. Ein schönes Leseabenteuer in München, bei dem wir natürlich sehr mitgefiebert haben, ob es am Ende ein Happy-End geben wird.

Spuk an der Ostsee - Die Küstenwölfe Band 1

Spannend geht es in diesem ersten Band von "Die Küstenwölfe" zu. Lukas wollte eigentlich Urlaub in den Bergen machen, seine Eltern beschließen jedoch, dass sie die Sommerferien an der Ostsee verbringen. Leider ist das Wetter alles andere als heiter und sonnig. Ein schlimmer Sturm zieht auf und Lukas rettet sich in den alten Trödelladen von Knut. Anna, Lisa und Finn werden ebenfalls hereingeweht. Eine alte Prophezeiung sagt auch zugleich große Taten der vier neuen Freunde vorraus. Es beginnt direkt spannend und rätselhaft.

Anna bringt Lukas das Segeln bei und ab diesem Tag ist das Wort "Langeweile" eindeutig Schnee von gestern. Ein alter Morsecode ist zu lösen, es gilt eine Insel zu entdecken und schließlich retten sie Opa Witt vor den Schatzräubern. Als plötzlich ein gespenstisches Schiff aus dem Nebel direkt auf sie zuhält, müssen die Kinder all ihren Mut aufbringen, um heil aus dem Abenteuer heraus zu kommen.

Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil dieser tollen Abenteurgeschichte. Zumindest der Cliffhanger am Ende des ersten Buches, lässt einiges an Spekulationen über den Fortgang der Geschichte zu.

Biber&Butzemann - Die Küstenwölfe

Fazit: "Spuk auf der Ostsee" ist  kein typisches Ferienbuch von Biber&Butzemann, sondern ein richtig spannendes Kinder- und Jugendbuch. Es glänzt durch eine tolle und manchmal wirklich unheimliche Geschichte. Die "Küstenwölfe" hat uns sehr begeistert und war in einem Rutsch gelesen.

Abenteuer in der Lübecker Bucht - Lilly, Nikolas und die Ostsee-Indianer

In diesem Buch geht es wieder um Lilly und Nikolas. Diesmal sind sie zu Gast an der Schleswig-Holsteinischen Ostsee. Eigentlich sieht alles nach einem schönen Badeurlaub aus. Die Kinder lernen schnell neue Freunde kennen, mit denen sie die Urlaubsgegend erkunden. Nachbarsjunge Raven wohnt mit seinen Eltern an diesem wunderschönen Fleckchen Erde.

Plötzlich stellt sich heraus, dass ein Investor eine alte Fischer-Kate am Strand abreißen und dort ein Hotel errichten möchte. In der Kate leben aber jede Menge schützenswerter Fledermäuse. Die Kinder versuchen jetzt natürlich, den Bau des Hotels zu verhindern. Als Ostsee-Indianer nehmen sich die Kinder dieser Mission an und starten zu dieser wichtigen Mission.

Biber&Butzemann - Ostsee-Indianer

Fazit: Die "Abenteuer in der Lübecker Bucht" sind nicht nur wegen der erzählten Geschichte sehr spannend. Die Rettung der Fledermäuse ging uns beim Lesen sehr nahe. Ich persönlich finde es immer sehr wertvoll, wenn in Kinderbücher nicht nur die schöne, heile Welt thematisiert wird. Es eröffnet Raum für Diskussionen und Gespräche zu diesem Thema, den meine Kinder immer eifrig ausfüllen.

Biber&Butzemann - das komplette Programm!

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesen vier Büchern einen ersten Vorgeschmack auf das Verlagsprogamm von Biber&Butzemann geben. Auf der Webseite des Verlags findet ihr alle Bücher, die bisher erschienen sind und die Vorschau auf die kommenden Bücher im Herbst.

Es gibt mittlerweile zu sehr vielen Ferienregionen in Deutschland die passenden Bücher. Seit 2010 gibt es den Verlag, der von Steffi Bieber-Geske gegründet wurde. Sie war damals auf der Suche, nach einem schönen Urlaubsbuch für ihren Sohn. Und weil sie keines finden konnte, hat sie das Buch einfach selbst geschrieben.

Schaut einfach mal rein, vielleicht ist für euren Sommerurlaub das passende dabei.

Zum Verlagsprogramm von Biber&Butzemann mit allen bisher erschienen Büchern.

Nun wünsche ich euch supertolle Sommerferien. Ich freu mich, wenn ihr mir verratet, wo eure Reise dieses Jahr hingeht? Vielleicht treffen wir uns in Österreich?  Oder am Bodensee? Oder fahrt ihr nach Italien oder Frankreich?

Viele ferientastische Grüße

Eure Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wir sind wieder Zuhause.  Die Mietzen schleichen noch etwas argwöhnisch um und herum... Aber die Kinder freuen sich über unsere Fellnasen.
*
*
*
#katzenliebe❤️ #wirwurdenerwartet #katze #catcontent #cats #zuhauseistamschönsten
  • Warum sie da in Imst über der Straße hängen, weiss ich nicht.  Aber jedenfalls sehen diese Regenschirme wunderschön aus. Davor waren wir in der #Rosengartenschlucht in #Imst. Toll zu wandern, wenn man keine Höhenangst hat 😊. *
*
*
#österreich #wandern #hiking #tirol #berge #regenschirm #straßendeko #bunt #farbig #sommer
  • Dieser, etwa 3 Zentimeter große Geselle ist mir heute im Wald begegnet. Weiß jemand von euch ob es eine #Heuschrecke oder eine #Grille ist? *
*
*
#wandern #wald #hiking #tiere #insekten #tierphotographie #werweißwasdasist #tierwelt #österreich
  • Die "Woodwalkers" ist mal wieder ein Zufallsfund gewesen, als wir neulich einen Regentag überbrücken und füllen mussten. Soweit ich gesehen habe, ist es eine sehr umfangreiche Serie und ich hab viel vorgelesen. Fünf Teile gibt's bisher und es würde mich freuen, wenn's so spannend bleibt. Mal sehen, wie weit wir mit den Gestaltwandlern gehen werden... *
*
*

#woodwalker #jugendbuch #kinderbuch #katjabrandis #verwandlung #berglöwe #luchs #gestaltwandler #vorlesen #lesenmachtspaß #lesenmitkindern #bookaholic #kidstagram #bookstagram #buchblogger
  • Auf unserem Hausberg gibt es kleine Haflinger-Ponys, die auf den Weiden mitten im Wanderweg grasen. Und die Tochter würde am liebsten nur die Ponys lieb haben und gar nicht weiter wandern... Aber sie sind auch wirklich herzallerliebst mit ihren langbeinigen Fohlen 🐎🐎.*
*
*
#familienurlaub #österreich #wandern #bergvenet #pferde #ponys #fohlen #pferdemädchen #pferdeglück #hiking #sommerferien2018 #bergluft #kidstagram #instakids #urlaub
  • Wir sind heute wieder gewandert . Ziel ist dieser Waldweiher, der hier sehr idyllisch aussieht. In Wahrheit ist das Wasser  kalt, schlammig und stinkt. Aber Floßfahren ist ganz okay... hoffentlich kommen sie zurück 😉 *
*
*
#wandern #hiking #natur #mutigekinder #wasser #urlaub #kalteswasser #wanderurlaub #lebenmitkindern #draußensitzen #entdecken #österreich #tirol
  • [Werbung wg. Ortsnennung / unbezahlt] Heute waren wir mit lieben Freunden wandern, die zufällig in der Nähe von unserem Feriendomizil Urlaub machen. Es war total schön in Serfaus @serfausfissladis 😊 . Die Kinder sind ganz begeistert von den vielen Spielplätzen und Kinder-Abenteuerwanderungen ! Abends gab's sehr leckeres Essen 😋😋 und danach wieder zurück auf unsere Burg. Vielleicht kommen wir ein anderes mal für länger nach Serfaus. Es gibt noch viel zu sehen...*
*
*
#österreich #tirol #serfausfissladis #alpenjuwel #wandernmitkind #bergglück #urlaub #sommerferien2018 #sommer #höhenluft #wandern #alpen #sonnenschein #kidstagram #instakids
  • Mühsam ernährt sich .... der Heidelbeer-Liebhaber 😁 was tut man nicht alles für ein paar Beerchen...*
*
*
#Heidelbeeren #urlaub #tirol #lecker #beeren #lieblingsessen #denganzenwaldvollerbeeren

Instagram