Dieses Wochenende waren wir mit Vorbereitungen für Fasnacht beschäftigt. Am Samstag hatte ein Freundin der Tochter etwas ganz besonderes vorbereitet: Eine Hexe von der Kirchzartener Narrenzunft kam zu Besuch und zeigte meinen Kindern, das auch unter dem "Häs" der Hexe ein ganz normaler, lieber Mensch steckt. Das hat den Hintergrund, dass meine Kinder eine wirklich unglaubliche Angst vor den Häs-Trägern haben (Das Häs = die Verkleidung der Zunftzugehörigen. Die Zunft = der Fasnachtsverein) . Da die Freundin der Tochter aber in einer Fasnachtsgruppe ist und sich wünscht, dass meine Kinder keine Angst mehr haben, hat sie kurzerhand einen Termin mit einer Hexe aus der Zunft gemacht. Und die hat sich dann vor versammelter Mannschaft vom normalen Mädchen in eine Hexe verwandelt. Dazu hat sie die Hexenkleidung über ihre normale Kleidung gezogen. Erst die Bluse, dann den Rock und danach die schöne, etwas gruslige Holzmaske.
Kirchzartener Hexe
Kirchzartener Hexe. Quelle: Badische Zeitung
Ob die Aktion jetzt was gebracht hat, kann ich noch nicht sagen. Aber wir könnten nächste Woche das erste Mal ausprobieren, ob die Kinder die vielen Masken jetzt weniger furchteinflößend finden. Im Nachbarsort findet nämlich ein riesengroßes Narrentreffen statt. Der Rest des Samstags verlief ganz normal. Spätnachmittags hab ich noch eine Runde Yoga geschafft. Es war ziemlich anstrengend und hat sehr gut getan. Hier ist das Video dazu. https://www.youtube.com/watch?v=gMtph_HGJAc&t=1510s Abends gab es dann wieder einmal einen Kinoabend. Heute auch mit ganz leckerem Popcorn, dass der beste Mann von allen extra für mich gemacht hat :-). Ihr  müsst nämlich wissen: wenn ich ins Kino gehe, dann ess ich immer Popcorn. Es gibt sogar schon ein Kino, in das ich nicht mehr so gerne zum Filme schauen gehe. Weil es da nämlich Popcorn gibt, dass meiner Meinung nach viel zu sehr nach Butter schmeckt. Richtig ecklig. Also geh ich lieber in das andere Kino. Das teurer ist und viel lauter. Aber dort gibt es das richtige Popcorn.
Popcorn
Mhmm.. kein Film ohne Popcorn
Geschaut wurde "Findet Dori"! Und zwar nur wegen mir. Ich warte jetzt schon soooo lange darauf, dass er endlich bei Amazon verfügbar ist, dass ich ihn auch direkt gekauft habe. UND er hat mir wirklich sehr gut gefallen. Mehr Infos gibts auf der offiziellen Webseite.
Findet Dori.
Ich bin absoluter Fan von Hank 🙂
Am Sonntag waren wir viel drinnen und haben gelesen. Das Söhnchen kann inzwischen schon sehr viel alleine lesen und nutzt das auch aus. Ich hab deswegen schon wieder neue Bücher angeschafft und freu mich natürlich, dass er so begeistert dabei ist.
Leserabe
Den Leseraben mit der Silbenmethode kann das Söhnchen ganz alleine lesen.
Vor dem Mittagessen haben wir neue Fasnachtsverkleidungen eingekauft. Ich mein, wenn jetzt niemand mehr Angst hat, dann kann man ja auch die ganze Bande neu einkleiden oder? Es gab ein neues Mittelalterfräulein, einen Ninja (aber nicht den von Lego Ninjago), eine neue Perücke und ein Känguruh. Und nur falls ihr euch fragt: das Känguruh ist für mich 🙂 Die Kinder wollten dann sofort eine Verkleidungsparty machen. Also holten wir die Verkleidungskiste vom Schrank.
Verkleidungskiste
Ein Piraten-Elferich.
Während die Kinder zufrieden spielten, johlten und Fasnachtslieder schmetterten, hab ich noch mal Yoga gemacht. Auch nicht unanstrengend, aber das ist ja irgendwie Sinn der Übung. Kennt eigentlich jemand von euch einen Channel für Kinderyoga? Für mich hab ich diverse, aber meine Tochter würde auch so gerne Yoga machen. https://www.youtube.com/watch?v=PPXHpdSxltc Spazierengehen waren wir dann auch noch. Es regnete, alle moserten und wollten nicht. Und kaum waren wir an der frischen Luft und die Kinder konnten rennen, schon war alles in Ordnung. Wie immer. Oder ist das bei euch anders?
Spaziergang
Frei nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter...
Das waren meine Bilder und Videos vom Wochenende. Viel mehr davon gibts wie immer im Blog von Susanne "Geborgen-Wachsen". Lassts euch gut gehen und kommt gut in die neue Woche. Viele Grüße Eure Carola

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • Im Blog gibt's seit heute die Buchvorstellung zu "Wenn ich die Wahl habe zwischen Kind und Karriere, dann nehme ich das Sofa." Bissig, witzig und sehr unterhaltsam erzählt Claudia Haessy die Geschichte von "Claudia", die ungewollt schwanger wird und auf einmal mit Schwangerschaftsvorbereitung, Stillverwirrung und verwandtschaftlichen Vorurteilen zu kämpfen hat. Absolute Leseempfehlung von mir!

#wennichdiewahlhabezwischenkindundkarrierenehmeichdassofa #claudiahaessy #rororo #rowohlt #gänseblümchen #buchblogger #elternroman #leseempfehlung #bookaholic #lesenmachtspaß #bookstagram
  • Wir spielen heute Abend unser Lieblingsspiel.  Wir lieben die Siedler von Catan. Und inzwischen haben wir vier Varianten davon.
Und was spielt ihr am Liebsten?

#brettspiel #siedler #catan #kosmos #familienspiel #familyblog #elternblog #instamom #sonntagabend #wochenende
  • Nemo bekommt ein Paket zugestellt. Auf dem steht: BITTE NICHT ÖFFNEN - Bissig! Natürlich  nimmt sich Nemo diese Warnung zu Herzen - und öffnet das Paket trotzdem.
Heraus kommt ein Yeti, Schnee im Hochsommer und jede Menge Chaos!
Die ganze Rezi zu diesem superlustigen Buch findet ihr bei mir im Blog. Meiner Meinung nach eines der besten und lustigsten Bücher des Jahres 😊.
#kinderbuch #bittenichtöffnen #charlottehabersack #carlsen #buchblogger #childrensbooks #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #instabooks #yeti
  • Gerade kam die Post 😊😊. Vielen Dank @mamaotr !
Wir freuen uns schon auf die erste Runde! 
#catan #junior #endlichwiedersiedeln #klausteuber #kosmos #brettspiel #instafamily
  • Ich mach grad Buchstabensuppe. Und muss mich sehr konzentrieren, dass ich nicht zu viel Wasser reinschütte.... 😁

#buchstabensuppe #ichlachmichschlapp #1literwasser #ichdachtedawärmehrdrin
  • Ich hab schon wieder #Buchpost bekommen 😁😁😁. Diesmal von @biberundbutzemann. Wir lesen, wie Lilly und Nikolas ihre #Ferien an der #Ostsee verbringen. 
Ausserdem gibt es die tollen Bücher vom Biber und Butzemann Verlag noch für viele andere Regionen in #Deutschland. Unter anderem auch für den #Schwarzwald.  Das muss ich dann auch noch dringend lesen. Da sind ganz viele Orte aus meiner Heimat dabei. 😍😍 Die Rezension gibt's dann bald im Blog!

#Urlaub #urlaubslektüre #familienurlaub #biberbutzemann #kinderbuch #childrensbook #urlaubmitkindern #regional #instabooks
  • Am Samstag war in Basel die #SwissBlogFamily - die Bloggerkonferenz in der Schweiz. Da gabs natürlich jede Menge Goodies zum mit nach Hause nehmen, aber vor allem ganz viel Know-How und viel Networking. Wie mein Tag dort war lest ihr in meinem neuen Blogartikel :-)
#bloggerkonferenz #schweizerelternblogger #basel #goodiebag #elternblogger #familyblog #lebenmitkind #instamom #knowhowfürblogger #knowhow #bloggertreffen
  • Am Samstag gab es Buchpost. Unsere neue #Leserunde bei #Lovelybooks hat begonnen.  Wir lesen: "Geheim geht anders" mit Wilma und Wilhelm. Kennt ihr das schon?

#buchpostistdieschönstepost #lesenmachtspass #kinderbuch #kinderbuchblog #kinderbücher #ulilistenschneider #wilmaundwilhelm #childrensbook #instabooks #buxhblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: