Hurra! Der Liebster-Award hat es wieder zu mir geschafft. Schon im März hat  Mamawillschoko.at für den Liebster-Award nominiert.

Liebe SchokoMama, sorry dass ich so lange gebraucht habe. Vielen Dank für deine Nominierung. Hier kommen jetzt die Antworten auf deine elf wirklich kniffligen Fragen!

Welches Buch oder welcher Film hat Dich zuletzt stark beeindruckt?

Richtig beeindruckt hat mich "Wir waren hier" . Es ist schrecklich und mitreißend und schrecklich - ich hab mir beim Lesen mehrmals überlegt, ob ich es einfach für immer im hintersten Teil meines Schranks versenken soll. Die Dystopie ist erschreckend realistisch, das geht schon unter die Haut.

Wovor hast Du am meisten Angst?

Vor Spinnen und außerdem vor großen Höhen. Ich bin beim Bouldern in der Halle zweimal von der Wand gefallen, seither wird mir schwindelig wenn ich irgendwo weit oben bin (oder wahlweise auch, wenn ich an einer sehr hohen Wand hinauf schauen muss). Bouldern kann ich leider nicht mehr. Also wäre der größte SuperGAU für mich eine große Spinne auf einem Griff in der Kletterhalle.

Was ist Dein Rezept für eine gelungene Beziehung zu Deinen Kindern/Deinem Kind?

Zuhören. Immer zuhören. Okay, an manchen Tagen klappt das nicht ganz so gut. Trotzdem halte ich es für eine sehr wichtige Erfahrung, wenn Kinder wissen, dass sie immer jemanden haben, der ihnen zuhört. Ich hab nicht immer die richtigen Antworten, manchmal hab ich auch einfach gar keine Antworten. Aber ich bemühe mich, meinen Kindern die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie benötigen und die sie haben möchten.

Was war das Verrückteste, was Du je gemacht hast?w

Ich hab meinen Mann im Studium in China besucht. Er machte dort Praxissemester (und war natürlich noch nicht mit mir verheiratet) und ich bin für 10 Tage nach Shanghai geflogen. Danach war meine Studentenkasse ziemlich lange ziemlich leer. Aber für die Liebe wars das wert!

Wenn Du ein Tier sein könntest, welches wärst Du und warum?

Eine Katze! Die schlafen bis zu 18 Stunden am Tag - der Traum jeder Mutter, oder?

Welche Charaktereigenschaft magst Du an Dir?

Ich hab eigentlich fast immer gute Laune. Es sei denn natürlich, das Leben nervt mich. Dann hab ich keine gute Laune. Ich bin auch schrecklich nachtragend, weshalb ich manchmal dann ein bisschen brauche um wieder zu meiner Fröhlichkeit zurück zu finden. Aber insgesamt bin ich eigentlich ein sehr positiver und sonniger Mensch.

Was schätzt Du an deinem Kind/deinen Kindern besonders?

Meine Tochter ist niemals nachtragend, sehr beständig und hat viel Durchhaltevermögen. Mein Sohn ist sehr humorvoll, wahnsinnig wortgewandt und der größte Schmuser den ich kenne. Beide sind sehr tierlieb und natürlich und sowieso die allerbesten und liebsten Kinder auf der ganzen weiten Welt!

Was treibt Dich in den Wahnsinn?

Ich bin etwas ungeduldig. Ich würde sogar sagen, ich bin ganz unglaublich ungeduldig. Das ist eher eine schlechte Eigenschaft, wenn wir irgendwohin möchten und die Kinder vor dem Schuhe anziehen erst noch eine Geschichte erzählen, den Lego-Turm fertig bauen und dreimal auf die Toilette wollen. Außerdem mag ich vollgekritzelte Bücher nicht. Das ist aber noch mal eine ganz andere Geschichte.

Wer willst Du in 5 Jahren sein?

In 5 Jahren möchte ich ein Kinderbuch geschrieben haben. Oder ein Jugendbuch. Zur allergrößten Not, tut es auch ein Backbuch. Aber mein Name soll auf dem Cover stehen. Ich wäre also gerne eine echte Autorin in 5 Jahren.

Wann war „The Time of your life“, also die schönste Zeit Deines Lebens?

Eindeutig die Studienzeit. Da hat einfach alles gepasst. Studium, Leben, Nebenjob,... eine wirklich tolle Zeit.

Was sollen Deine letzten Worte sein?

Öhm. Hab ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht. Vielleicht "Kann ich noch ein Glas Sekt?" 😉

11 Fragen und 11 Antworten

Der nächste Schritt des Liebster-Award ist es, selbst elf Fragen auszutüfteln und dann andere Blogger zu nominieren, die die Fragen beantworten können. Da die meisten Blogger schon mal den Liebster-Award bekommen haben, mach ich das jetzt einfach auf gut Glück. Ich hoffe, es kommen ein paar schöne Antworten dabei heraus.

Die Fragen

  1. Was macht für dich einen gelungenen Start in den Tag aus?
  2. Hast du Haustiere? Wenn ja, welche? Wenn nein, hättest du gerne eins?
  3. Wo würdest du am liebsten Leben? Auf dem Land, in der Stadt, auf einer einsamen Insel?
  4. Wie viele Kinder hast du? Waren alle geplant oder war auch eine Überraschung dabei?
  5. Welches ist deine liebste Erinnerung an die Schulzeit?
  6. Welche Sprache würdest du gerne lernen und warum?
  7. Fünf große Ziele in deinem Leben: welche davon hast du schon erreicht?
  8. Welches ist aktuell dein Lieblingsbuch und warum kannst du es empfehlen?
  9. Mit welchem Kompliment kann man dich am meisten erfreuen?
  10. Draußen hat es 32 Grad und strahlendblauen Himmel. Du machst....?
  11. Dein Blog ist für dich...

Die Nominierten sind:

  • Mama Maus Blog - hat vier Mäusekinder und ein total schön gemachtes Logo http://kinder-kueche-kaufrausch.blogspot.de/
  • Die HummelFamilie - die einen gemeinnützigen Verein hat, mit dem sie Attachment Parenting bekannter machen möchte https://bindungstraeume.de/
  • Melanie von gluecklichscheitern.de - weil ich ihren Blog total gerne lesen http://gluecklichscheitern.de/
  • MintyAnchor - immer wieder wahnsinnig gerne 🙂 https://www.mintyanchor.de/
  • Zesyra von https://nooborn.wordpress.com/ - weil ich durch sie erst gelernt habe, was der Liebster Award überhaupt ist.
  • Und ich hätte eigentlich noch eine Menge mehr von euch nominiert, aber ihr hatte ja alle grade erst den Award im Blog. Natürlich darf aber jeder mitmachen, der sich in meinen Fragen wiederfindet und gerne antworten möchte.

So funktioniert der Liebster-Award

  • Bedankt euch bei demjenigen, der euch nominiert hat. Mit Link im Beitrag.
  • Beantwortet die elf Fragen
  • Stellt elf neue Fragen und sucht euch Blogger, von denen ihr gerne die Antworten wissen würdet.
  • Teilt den Beitrag in euren sozialen Netzwerken - Sharing is caring!

Das wars von mir 🙂 Danke fürs Lesen, danke fürs dabei sein, danke fürs Beantworten der Fragen.

Eure Carola

1 thought on “Der Liebster-Award – 11 spannende Fragen von „Mama will Schoko“”

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • 2018 ist garstig zu uns. 
#blinddarm #lebenmitkindern #dochkeinmagendarm
  • Wer kennt ihn nicht, den kleinen Raben Socke, der immer nur eine geringelte Socke an hat und ganz schön viel Chaos stiftet?
Zur @lovelybooks.de Challenge gibt es heute das Thema "Tierisch gute Freunde". Und weil bald Frühling ist hab ich dieses schöne Exemplar ausgesucht, in dem Socke anfängt seinen Garten zu pflegen und ausserdem Ostereier versteckt. Ganz klar: einer unserer #kindheitshelden !*
*
*
#kinderbuch #rabesocke #frühling #bücherchallenge #vorlesen #bilderbuch #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #buchblogger #buch #tiere #freunde
  • Wisst ihr noch, wer die Helden eurer Kindheit waren? Für die Challenge #kindheitshelden von @lovelybooks.de  hab
ich tief in unserem Bücherschrank gegraben. Dieses Buch von Pippi Langstrumpf lieben meine Kinder genau so sehr wie ich. Wir haben es unglaublich oft vorgelesen. Das starke Mädchen, dass vor nichts Angst hat, ein Pferd im Wohnzimmer stehen hat und Pfefferkuchen auf dem Boden bäckt hat mich schon immer fasziniert. Ich denke, demnächst werde ich mal die alten Filme herauskramen. Die sind so schön, die kann man immer und immer wieder anschauen.
*
*
*
#lieblingsbuch #pippilangstrumpf #seipippinichtannika  #stark #mutig #nichtsfürprinzessinen #buchliebe #kinderbuchblog #kinderbuch #buchblogger #momof2 #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #familienblog
  • Unser Dessert zum Valentinstag *omnomnom* ich liebe Schokoladenkuchen mit flüssiger Füllung. 😍😍😍 *
*
*
#schokolade #dessert #kuchen #valentinstag #dasistliebe #kinderfrei #zeitzuzweit #romantik #vanilleis #essenmachtglücklich #dinnerfortwo #schokoladenkuchen #birke #kirchzarten
  • Mit dem "Magischen Mal" versuchen wir, das Fach Mathe mit mehr Humor und Leichtigkeit anzugehen. Es ist nicht so, dass es total ungeliebt ist, aber mehr "Bock drauf" dürfte es schon manchmal sein. 
Bin gespannt, ob es "Chaos in der Zauberschule" schafft, die Kinder nachhaltig (oder erstmal punktuell) vom kleinen 1×1 zu begeistern.
*
*
*

#dasmagischemal #zauberschule #südpol #kinderbuch #mathematik #bücherfürkinder #schule #motivation #kinderbuchblogger #buchblogger #lernenmithumor #lesefutter #lesenmachtspaß
  • Die zweite Version #Macarons sieht schon ganz anders aus. Ich hab diesmal viel gesiebt und ganz genau abgewogen.  Genau nach Rezept von  @franzoesischkochen. 
#macaron #übungmachtdenmeister #backenmachtglücklich #kleineköstlichkeiten #kuchenglück #baiser #aureliebastian
  • Das sind meine ersten selbstgemachten #Macarons. Ich glaub, ich brauch noch Übung 😂😂😂 #backen #selbstgemacht #buttercreme #Baiser #diy #macaron #vanille
  • Das Tochterkind und ich machen heute #Apfelmus für die #Pfannkuchen heute Abend. Und es riecht jetzt schon so gut nach Zimt, Äpfeln und Vanille - einfach lecker. *
*
*
#selbstgemacht #kochenmitkindern #diy #lebenmitkindern #äpfel #zimt #vanille #einfach #schnell #lecker #kochen #momblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: