Category

ab 12 Jahren

Category

[Werbung / unbezahlt ] Gestern bin ich über die Frühjahrsvorschau aus dem magellan Verlag gestolpert. Und ich kann nur sagen: da ist ganz schön viel Schönes dabei. Und weil ich so begeistert bin und mich gar nicht recht entscheiden kann, was ich am liebsten und zuerst lesen möchte, stell ich euch jetzt mal meine Favoriten vor. Vielleicht helft ihr mir dabei, mich für ein erstes Exemplar zu entscheiden.  Ich kann jetzt schon sagen: die Auswahl fällt mal wieder unglaublich schwer. Wie soll man sich denn bitte zwischen diesen wunderschönen Büchern entscheiden?

[Rezension | Leserunde bei Lovelybooks] Als Lara eine Karte aus dem Keller der Schule für den Erdkundeunterricht holen soll, trifft sie auf dem Schulflur auf Finn. Finn verbringt hier den Rest einer Mathestunde, weil er den Unterricht gestört hat. Nachdem er Lara geholfen hat, die Karte aus dem Keller zu holen geht sie ihm nicht mehr aus dem Kopf. Und bei Lara ist es genauso. Und damit beginnt diese wunderschöne und witzige Geschichte, die uns direkt zurück in die Zeit unserer ersten Liebe entführt. Denn ohne jegliche Übertreibung kann man sagen, dass Autorin Yvonne Struck sehr wirklichkeitsgetreu wiedergibt, wie es zwischen jungen Leuten läuft, wenn sich zum ersten mal die Hormone in Schmetterlinge verwandeln. 

Zu diesen ganzen neuen Erfahrungen kommen natürlich die besten Freundinnen und Kumpels, die es alle besser wissen und vermeintlich gute Tipps für die frisch Verliebten auf Lager haben. Und wie wenn das noch nicht genug wäre, werden hier auch typische Elternsituationen treffend wieder gegeben. Und so wird der Leser mitten hinein in diese einzigartige Zeit im Leben gezogen, in der alles Neue mit Unsicherheiten und Peinlichkeiten verbunden  und trotzdem so unvergleichlich schön ist.

Suzy spricht nicht. Seit ihre Freundin Franny im Meer ertrunken ist, sagt Suzy kein Wort mehr. Sie schweigt, wenn sie mit ihrem Vater beim Chinesen essen geht, in der Schule redet sie nur das nötigste und weil sei so wenig spricht, findet sie auch keine neuen Freunde.

Dafür denkt Suzy sehr viel nach. Zum Beispiel über Quallen. Und darüber, warum ihre Freundin Franny, die eine so gute Schwimmerin war, so einfach sterben konnte. Und das mit den Quallen, das lässt sie einfach nicht los. Suzy fängt an zu recherchieren und findet heraus, dass eine sehr tödliche Quallenart gibt, die womöglich mehr Menschen unerkannt umbringt, als dokumentiert ist. Und vielleicht, so denkt sie, ist Franny nicht einfach so gestorben. Denn solche Dinge passieren doch nicht einfach so, oder?

Heute gibts was zu gewinnen in meinem Blog. Neulich hab ich Euch schon von "Carry On" vorgeschwärmt. Dieses Buch, das eine spannende Mischung aus Harry Potter und Twilight ist und trotzdem mit vielen neuen Ideen punkten kann. Heute geht es um die deutsche Version davon. Ich stelle Euch "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" vor. Die dtv-Verlagsgesellschaft hat mir eins der Bücher zur Verfügung gestellt und ich lege gerne noch ein Zweites oben drauf. Wie Ihr gewinnen könnt erfahrt Ihr am Ende des Beitrags. Jetzt erstmal viel Spaß mit "Simon Snow" :-)!

Im August gab es vier neue Bücher und eine schönes neues Hörbuch bei uns. Mit dabei ist ein Lesepirat für Leseanfänger, zwei Kinderbücher für Leser ab 8 Jahren, ein Jugendbuch und ein wunderschönes Hörbuch, empfohlen ab 5 Jahren.

Carry On Rainbow Rowell
Copyright Text und Bild: www.rainbowrowell.com

Simon Snow is the worst Chosen One who’s ever been chosen.

That’s what his roommate, Baz, says. And Baz might be evil and a vampire and a complete git, but he’s probably right.

Half the time, Simon can’t even make his wand work, and the other half, he sets something on fire. His mentor’s avoiding him, his girlfriend broke up with him, and there’s a magic-eating monster running around wearing Simon’s face. Baz would be having a field day with all this, if he were here—it’s their last year at the Watford School of Magicks, and Simon’s infuriating nemesis didn’t even bother to show up.

%d Bloggern gefällt das: