• Übernachtungsparty
    ab 12 Jahren,  Kinder & Familie,  Kinder am Herd

    Gelungene Übernachtungsparty für 12-jährige Mädchen.

    Der 12. Geburtstag ist bei Mädchen offenbar ein bisschen schwierig zu feiern. Wie oft hab ich im Bekanntenkreis nun schon mitbekommen, dass die Auswahl einer geeigneten Feier schwieriger ist, als noch zum 11. oder 10. Geburtstag. Schatzsuchen, Schnitzeljagden und Grillpartys sind plötzlich irgendwie "Out" und die Kinder fühlen sich zu groß dafür. Weil das bei uns auch so war, beschloss ich, dass meine Tochter fürs erste ein paar Klassenkameradinnen zur Übernachtungsparty einladen sollte. Die richtige "Party" haben wir nach hinten verschoben - vielleicht fällt uns ja doch noch eine Aktivität ein, für die sich das Geburtstagskind erwärmen kann. Kommt Zeit, kommt Rat - wie man so schön sagt. Leider ist…

  • ab 10 Jahren,  ab 12 Jahren

    Glück & los! Von geheimen Wünschen und der wahren Liebe.

    Wer würde sich nicht gerne einmal einen Wunsch erfüllen lassen? Vielleicht nicht gerade den großen Lottogewinn oder den Weltfrieden, aber so einen kleinen Herzenswunsch vielleicht? Wie zum Beispiel endlich einen kleinen Hund zum Geburtstag bekommen oder Gitarre spielen können wie ein richtiger Musiker? Das wärs doch, oder? Nun, Lina kann Wünsche erfüllen. Oder zumindest glaubt ihre beste Freundin, dass sie das kann. Und selbst Linas Tante findet, dass sie ruhig mal  ausprobieren sollte, ob sie Talent für einen Job als kleine Fee hat. Denn in Linas Familie ist dieses Talent quasi ein Erbstück. Lina glaubt aber nicht so recht daran. Vermutlich ist es doch mehr eine Geschichte, die ihre Mutter…

  • ab 12 Jahren

    Die Spiegelreisende – Illusionen, Intrigen und eine wundervolle neue Fantasy-Welt!

    Ich gebe zu: ich bin schockverliebt! Verliebt in Ophelia, in die Welt von "Die Spiegelreisende" und in den ersten Band von diesem unfassbar guten Fantasy-Vierteiler.  Die 535 Seiten waren leider viel zu schnell und innerhalb von 3 Tagen weggelesen und nun bin ich sehr, sehr wehmütig und kann es gar nicht erwarten, bis es endlich Juli wird und der zweite Teil von "Die Spiegelreisende" in die Buchläden kommt. Bevor wir in die Geschichte einsteigen gibt es auch diesmal wieder etwas neues im Blog: Für mein Fernstudium war grade ein Podcast fällig. Deshalb hab ich euch eine "Ich bin grad in der Hälfte und liebe dieses Buch jetzt schon" Podcast-Folge vertont. …

  • Magellan Verlag Frühjahrsprogramm
    ab 10 Jahren,  ab 12 Jahren,  ab 7 Jahren,  ab 8 Jahren,  Leselieblinge

    magellan Verlag – Frühjahrsvorschau 2019: jede Menge Lieblingsbücher

    [Werbung / unbezahlt ] Gestern bin ich über die Frühjahrsvorschau aus dem magellan Verlag gestolpert. Und ich kann nur sagen: da ist ganz schön viel Schönes dabei. Und weil ich so begeistert bin und mich gar nicht recht entscheiden kann, was ich am liebsten und zuerst lesen möchte, stell ich euch jetzt mal meine Favoriten vor. Vielleicht helft ihr mir dabei, mich für ein erstes Exemplar zu entscheiden.  Ich kann jetzt schon sagen: die Auswahl fällt mal wieder unglaublich schwer. Wie soll man sich denn bitte zwischen diesen wunderschönen Büchern entscheiden? (mehr …)

  • Jungs sind Idioten. Mädchen auch.
    ab 12 Jahren,  ab 14 Jahren,  Leselieblinge

    Jungs sind Idioten. Mädchen auch. – Hormone, Schmetterlinge und komische Eltern!

    [Rezension | Leserunde bei Lovelybooks] Als Lara eine Karte aus dem Keller der Schule für den Erdkundeunterricht holen soll, trifft sie auf dem Schulflur auf Finn. Finn verbringt hier den Rest einer Mathestunde, weil er den Unterricht gestört hat. Nachdem er Lara geholfen hat, die Karte aus dem Keller zu holen geht sie ihm nicht mehr aus dem Kopf. Und bei Lara ist es genauso. Und damit beginnt diese wunderschöne und witzige Geschichte, die uns direkt zurück in die Zeit unserer ersten Liebe entführt. Denn ohne jegliche Übertreibung kann man sagen, dass Autorin Yvonne Struck sehr wirklichkeitsgetreu wiedergibt, wie es zwischen jungen Leuten läuft, wenn sich zum ersten mal die…

  • die wahrheit über dinge, die einfach passieren
    ab 12 Jahren

    „Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren“ – ein Lese-Highlight 2018!

    Suzy spricht nicht. Seit ihre Freundin Franny im Meer ertrunken ist, sagt Suzy kein Wort mehr. Sie schweigt, wenn sie mit ihrem Vater beim Chinesen essen geht, in der Schule redet sie nur das nötigste und weil sei so wenig spricht, findet sie auch keine neuen Freunde. Dafür denkt Suzy sehr viel nach. Zum Beispiel über Quallen. Und darüber, warum ihre Freundin Franny, die eine so gute Schwimmerin war, so einfach sterben konnte. Und das mit den Quallen, das lässt sie einfach nicht los. Suzy fängt an zu recherchieren und findet heraus, dass eine sehr tödliche Quallenart gibt, die womöglich mehr Menschen unerkannt umbringt, als dokumentiert ist. Und vielleicht, so…

  • Simon Snow Gewinnspiel Banner
    ab 12 Jahren,  Leselieblinge

    Buchvorstellung und Gewinnspiel: Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow!

    Heute gibts was zu gewinnen in meinem Blog. Neulich hab ich Euch schon von "Carry On" vorgeschwärmt. Dieses Buch, das eine spannende Mischung aus Harry Potter und Twilight ist und trotzdem mit vielen neuen Ideen punkten kann. Heute geht es um die deutsche Version davon. Ich stelle Euch "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" vor. Die dtv-Verlagsgesellschaft hat mir eins der Bücher zur Verfügung gestellt und ich lege gerne noch ein Zweites oben drauf. Wie Ihr gewinnen könnt erfahrt Ihr am Ende des Beitrags. Jetzt erstmal viel Spaß mit "Simon Snow" :-)! (mehr …)

  • Carry On
    ab 12 Jahren,  Leselieblinge

    Gelesen: „Carry On“ von Rainbow Rowell

    Copyright Text und Bild: www.rainbowrowell.com Simon Snow is the worst Chosen One who’s ever been chosen. That’s what his roommate, Baz, says. And Baz might be evil and a vampire and a complete git, but he’s probably right. Half the time, Simon can’t even make his wand work, and the other half, he sets something on fire. His mentor’s avoiding him, his girlfriend broke up with him, and there’s a magic-eating monster running around wearing Simon’s face. Baz would be having a field day with all this, if he were here—it’s their last year at the Watford School of Magicks, and Simon’s infuriating nemesis didn’t even bother to show up. (mehr …)