Heute gibts was zu gewinnen in meinem Blog. Neulich hab ich Euch schon von "Carry On" vorgeschwärmt. Dieses Buch, das eine spannende Mischung aus Harry Potter und Twilight ist und trotzdem mit vielen neuen Ideen punkten kann. Heute geht es um die deutsche Version davon. Ich stelle Euch "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" vor. Die dtv-Verlagsgesellschaft hat mir eins der Bücher zur Verfügung gestellt und ich lege gerne noch ein Zweites oben drauf. Wie Ihr gewinnen könnt erfahrt Ihr am Ende des Beitrags. Jetzt erstmal viel Spaß mit "Simon Snow" :-)!

Zum Inhalt

Simon Snow ist "The Choosen One". Er ist der mächtigste Magier, den es jemals gegeben hat. Er ist derjenige, der die magische Welt vor dem Untergang retten wird und der das Böse ein für alle Mal in seine Schranken weisen wird.

Soweit zur Theorie. Denn Simon Snow ist zwar überragend mächtig - er hat aber leider nicht so sehr viel Ahnung davon, wie er diese Macht einsetzen muss. Wenn nicht seine Freundin Penny wäre, die ihm ab und zu mit dem richtigen Zauberspruch aushilft, hätte er seine Umgebung bestimmt schon mehrfach in die Luft gejagt.

Gewinnspiel Simon Snow

Woher kommt die Geschichte?

Wem die ganze Geschichte jetzt etwas bekannt vorkommt: Das ist natürlich kein Zufall. Denn "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" ist eine FanFiction basierend auf Harry Potter und vielleicht mit einem Funken Twilight. Erfunden von Cath - der Protagonistin aus dem Buch "Fangirl".

Simon Snows Geschichte gehört also eigentlich zu einem ganz anderen Buch. Dieses Buch heißt "Fangirl" und wurde von der gleichen Autorin geschrieben, nämlich von Rainbow Rowell. Für "Fangirl" erwachten Simon Snow und seine Freunde zum Leben, denn dort spielen sie eine sehr große Rolle im Leben der Hauptfigur Cath. Cath wiederum schreibt Fanfictions - und hier schließt sich der Kreis und dadurch wird auch klar, warum "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" wie eine Abwandlung verschiedener anderer, magischer Jugendbücher daher kommt.

Simon Snow liest sich alleine auch sehr gut

Wenn man Fangirl gelesen hat, dann erschließt sich der größere Zusammenhang. Das ist meiner Meinung nach aber kein Muss. Ich hatte Fangirl nicht gelesen, als ich Fan von Simon Snow und seinen Freunden wurde. Inzwischen hab ich das nachgeholt und bin immer noch der Meinung, dass man diesen Zusammenhang nicht unbedingt für das Verständnis und den Genuss von "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" braucht.

Ich habe dieses wunderschöne Buch mit dem tollen Einband gesehen, den Klappentext gelesen und dann einfach angefangen zu schmökern. In der englischen Version bin ich das erste Mal versunken, die deutsche Variante ist ein ähnlich guter Lesegenuss.

Simon Snow Innenseite

Von Freundschaft und über die Liebe

Nachdem ich wusste, dass Simon Snow "The Chosen One" genannt wird, erwartete ich eine ähnliche Geschichte wie Harry Potter: viel Magie, viel Abenteuer, Spannung von hinten bis vorne. Simon Snow ist aber ein bisschen anders. Klar, die Figuren sind ebenfalls auf einer Zauberschule, die ist natürlich auch auf einer Burg untergebracht und es gibt hier und da einen Geist zu sehen. Und Simon Snow hat natürlich auch eine superschlaue Freundin, die im ständig aus der Patsche hilft. Aber dann ist auch schon Schluss. Im Verlauf der Geschichte verändert sich die Erzählung und wird zu etwas anderem. Es geht viel um Freundschaft und auch um die Liebe. Und das ist wirklich eine sehr schöne Seite dieses Buches: die junge Romantik kommt nicht zu kurz.

Das Buch enthält noch eine zweite, wichtige Aussage:

"Steh dazu, was Du bist und sei stolz auf Dich."

Bei allen Charakteren im Buch gibt es Schwachstellen, die sie sich nicht eingestehen wollen. Oder sie sind sich ihrer Stärke und ihrer Kraft nicht bewusst. Hier löst die Autorin ganz bewusst und behutsam auf und gibt jedem Charakter einen individuellen Zug mit auf den Weg.

Kleine Schwachstelle - Ausdruck und Übersetzung

Den englischen Teil hab ich in wenigen Tagen verschlungen. Obwohl ich mein Englisch nicht supergut ist, konnte ich alles sehr gut verstehen. Schon dort fielen mir Textstellen und Benennungen auf, die mich etwas stutzig gemacht haben.

Jetzt in der deutschen Fassung war es ähnlich (was beweist, dass mein Englisch vielleicht doch besser ist, als gedacht). Es gibt Textstellen, die sind einfach nicht rund. Ich hab in der deutschen Version die kreative, magische Wortwahl vermisst. Ab und zu schleicht sich das Gefühl ein, dass das Buch schnell fertig werden musste, und deshalb keine Zeit für durchdachte Umschreibungen war. Dadurch bekommt der Text manchmal Längen, die nicht sein müssten.

Mein Fazit: Leseempfehlung!

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow
Copyright: dtv Verlagsgesellschaft

Wenn man auf Magie, Zauberer, Vampire und Drachen steht, dann sollte man Simon Snow auf jeden Fall lesen. Natürlich basiert Simon Snow auf bekannten Geschichten, das finde ich aber überhaupt nicht schlimm. Es gibt viele neue Facetten der magischen Welt zu entdecken und wer sich darauf einlässt, wird begeistert sein von Simon Snow. Seine beste Freundin Penny muss man einfach lieben, Baz (der Vampir) hat unheimlich viele Geheimnisse, die es zu entdecken gibt. Und auch Simons Freundin Agatha macht eine interessante Wandlung mit. 

Simon Snow erhält von mir 4 von 5 Lesekatzen:

😻😻😻😻

Bibliografisches

  • Titel: Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow
  • Autor: Rainbow Rowell
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft 
  • Empfohlenes Alter: 12 -14 Jahre
  • ISBN: 978-3423640329
  • Originaltitel: Carry On
  • Gebundene Ausgabe: 528 Seiten

Gewinnspiel zu "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow"

Ich verlose zwei Exemplare von Simon Snow und seinen Freunden. So könnt ihr gewinnen:

  • Um in den Lostopf zu kommen, hinterlasst Ihr mir einen Kommentar direkt unterhalb dieses Beitrags oder hüpft rüber auf meine Facebook-Seite und kommentiert dort und schenkt dem Beitrag ein "Like".
  • Bitte benutzt eine gültige E-Mail Adresse, denn sonst kann ich euch nicht benachrichtigen, falls  ihr unter den Gewinnern sein solltet.
  • Wenn ihr Freunde und Bekannte habt, die auch auf Zauberer und magische Wesen stehen, dann teilt diesen Beitrag doch einfach weiter.
  • Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 17. September 2017.
  • Die Gewinner werden, wie immer, durch meine beiden Glückskinder ausgelost.

Ich wünsche allen Teilnehmern ganz viel Glück!

Eure Carola

16 thoughts on “Buchvorstellung und Gewinnspiel: Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow!”

  1. Hallo!

    Super über das tolle Buch würde ich mich sehr freuen und es gerne lesen!! Vielen Dank für die tolle Verlosung!!

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    liebe Grüße
    Christina

  2. Hallo Carola,
    Oh, da muss ich sofort mitmachen. Überall sieht man dieses Buch, ein regelrechter Hype. Da würde ich mich gerne selbst davon überzeugen, ob dies gerechtfertigt ist. Vielen Dank für deine ausführliche Meinung!
    Liebe Grüße,
    Susanne

  3. Ich habe Fangirl schon gelesen und bin ganz warm auf dieses Buch 🙂 ich finde deine Rezension weicht von anderen ab und dein Blog ist auch echt schön egal welche Rezi man liest, mam bekommt auf die Medien sofort Lust und will sie auch lesen, hören. Würde mich sehr freuen. LG

  4. Liebe Carola,
    gerne würde ich dem von dir ausgelobten Opus frönen und in Erfahrung bringen, ob es dem Autor Rainbow Rowell zu gelingen vermag, die nur schwer miteinander zu vereinbarenden Elemente Magie, Liebe & Freundschaft zu einem imposanten Gesamtwerk zu verbinden!
    Herzliche Grüße
    Falko
    recognize98(at)yahoo(punkt)de

  5. Die eigenen Kids sind noch zu jung für die Bücher, aber die Nichte hat genau das passende Alter…vielleicht können wir es dann von ihr in einigen Jahren ausleihen 😀

  6. Das Gewinnspiel ist beendet. Meine Glückskinder haben die Gewinner gezogen und ich benachrichtige die Gewinner per E-Mail. Vielen Dank euch allen fürs Mitmachen!

    1. Danke für deinen Beitrag. Wie ich bereits schrieb, ist das Gewinnspiel schon beendet. Schau beim nächsten Mal wieder vorbei 🙂

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • Im Blog gibt's seit heute die Buchvorstellung zu "Wenn ich die Wahl habe zwischen Kind und Karriere, dann nehme ich das Sofa." Bissig, witzig und sehr unterhaltsam erzählt Claudia Haessy die Geschichte von "Claudia", die ungewollt schwanger wird und auf einmal mit Schwangerschaftsvorbereitung, Stillverwirrung und verwandtschaftlichen Vorurteilen zu kämpfen hat. Absolute Leseempfehlung von mir!

#wennichdiewahlhabezwischenkindundkarrierenehmeichdassofa #claudiahaessy #rororo #rowohlt #gänseblümchen #buchblogger #elternroman #leseempfehlung #bookaholic #lesenmachtspaß #bookstagram
  • Wir spielen heute Abend unser Lieblingsspiel.  Wir lieben die Siedler von Catan. Und inzwischen haben wir vier Varianten davon.
Und was spielt ihr am Liebsten?

#brettspiel #siedler #catan #kosmos #familienspiel #familyblog #elternblog #instamom #sonntagabend #wochenende
  • Nemo bekommt ein Paket zugestellt. Auf dem steht: BITTE NICHT ÖFFNEN - Bissig! Natürlich  nimmt sich Nemo diese Warnung zu Herzen - und öffnet das Paket trotzdem.
Heraus kommt ein Yeti, Schnee im Hochsommer und jede Menge Chaos!
Die ganze Rezi zu diesem superlustigen Buch findet ihr bei mir im Blog. Meiner Meinung nach eines der besten und lustigsten Bücher des Jahres 😊.
#kinderbuch #bittenichtöffnen #charlottehabersack #carlsen #buchblogger #childrensbooks #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #instabooks #yeti
  • Gerade kam die Post 😊😊. Vielen Dank @mamaotr !
Wir freuen uns schon auf die erste Runde! 
#catan #junior #endlichwiedersiedeln #klausteuber #kosmos #brettspiel #instafamily
  • Ich mach grad Buchstabensuppe. Und muss mich sehr konzentrieren, dass ich nicht zu viel Wasser reinschütte.... 😁

#buchstabensuppe #ichlachmichschlapp #1literwasser #ichdachtedawärmehrdrin
  • Ich hab schon wieder #Buchpost bekommen 😁😁😁. Diesmal von @biberundbutzemann. Wir lesen, wie Lilly und Nikolas ihre #Ferien an der #Ostsee verbringen. 
Ausserdem gibt es die tollen Bücher vom Biber und Butzemann Verlag noch für viele andere Regionen in #Deutschland. Unter anderem auch für den #Schwarzwald.  Das muss ich dann auch noch dringend lesen. Da sind ganz viele Orte aus meiner Heimat dabei. 😍😍 Die Rezension gibt's dann bald im Blog!

#Urlaub #urlaubslektüre #familienurlaub #biberbutzemann #kinderbuch #childrensbook #urlaubmitkindern #regional #instabooks
  • Am Samstag war in Basel die #SwissBlogFamily - die Bloggerkonferenz in der Schweiz. Da gabs natürlich jede Menge Goodies zum mit nach Hause nehmen, aber vor allem ganz viel Know-How und viel Networking. Wie mein Tag dort war lest ihr in meinem neuen Blogartikel :-)
#bloggerkonferenz #schweizerelternblogger #basel #goodiebag #elternblogger #familyblog #lebenmitkind #instamom #knowhowfürblogger #knowhow #bloggertreffen
  • Am Samstag gab es Buchpost. Unsere neue #Leserunde bei #Lovelybooks hat begonnen.  Wir lesen: "Geheim geht anders" mit Wilma und Wilhelm. Kennt ihr das schon?

#buchpostistdieschönstepost #lesenmachtspass #kinderbuch #kinderbuchblog #kinderbücher #ulilistenschneider #wilmaundwilhelm #childrensbook #instabooks #buxhblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: