Ob ihrs glaubt oder nicht, während ich schreibe backen in meinem Ofen die wunderbarsten Apfel-Zimt-Schnecken, die ihr euch vorstellen könnt. Die gehen wahnsinnig fix und schmecken einfach nur großartig. So großartig, dass ich das erste Blech grade vor meinem Söhnchen verstecken musste. Eigentlich sind sie nämlich für das Klassenfest heute Abend und deshalb sollten ein paar davon übrig bleiben.Apfel-Zimt-Schnecken Es ist doch wirklich kurios, oder? Da rast man nach einer stressigen Arbeitswoche nach Hause, nur um dort direkt wieder mit der Arbeit weiter zu machen. Zum Glück sind die Apfel-Zimt-Schnecken nicht wirklich Arbeit. Sie brauchen nämlich nur knapp 30 Minuten Zeit. Zehn Minuten für die Vorbereitung und dann noch mal 20 Minuten fürs backen. Und was dabei rauskommt ist wirklich ein perfekter Gaumenschmaus und Mitbringsel.Apfel-Zimt-Schnecken Angesagt ist heute Abend nämlich Fingerfood und "was zum Knabbern". Als Vertretung der Elternsprecherin hab ich den Termin für das Klassenfest per E-Mail an alle anderen Eltern verteilt und da natürlich ganz großspurig dafür gesorgt, dass wir auch was zu essen haben, während wir uns besser kennenlernen. Essen steigert ja bekanntlich das Wohlbefinden und das Wir-Gefühl. In unserem Fall gibt es heute Abend noch Punsch und Glühwein dazu, wir brauche also auch ein bisschen was Festes im Magen. Leider nur hatte ich dann auch ganz schnell wieder vergessen, dass ich was zu essen mitbringen wollte. Und so hab ich gestern recht kurzfristig bei Pinterest nach einem guten und schnellen Rezept gesucht. Apfel-Zimt-Schnecken Und jetzt kommen wir auch schon zurück zu diesen wunderbaren Apfel-Zimt-Schnecken. Denn die waren das Ergebnis meiner Suche. Die Wohnung ist inzwischen in eine leckere Zimtwolke gehüllt und ich verteidige mein leckeres Knabbergebäck gegen mehrere Kinderhände. Zum Glück gibts ja an jedem Blätterteigrollen-Ende einen Anschnitt. So kann ich wenigstens ein paar "Probiererle" verteilen. Gefunden hab ich dieses wunderbare, spitzenmäßige Rezept dann hier: http://kochkarussell.com/apfel-zimtschnecken-blaetterteig/ Ihr seid bitte so lieb, surft bei Mia vorbei und schaut euch ihre leckere Seite an? Mia kocht und backt nämlich ganz tolle Sachen. Ich hab sie mir neulich als Newsletter abonniert, so lecker finde ich ihre Rezepte. Und hier kommt nun endlich das wunderbare, supereinfache Rezept zu den Apfel-Zimt-Schnecken!
Portionen: 12
Autor: Mia

Zutaten

  • 1 Päckchen Blätterteig aus dem Kühlregal (275g)
  • 1,5 EL Butter
  • 2,5 EL Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 1 mittelgroßer säuerlicher Apfel

So wirds gemacht

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Blätterteig mit 1 EL geschmolzener Butter bestreichen. Zucker und Zimt vermischen und großzügig verteilen.
  3. Apfel waschen, in Viertel und dann in Achtel schneiden. In kleine Würfel schneiden. Auf der Zucker und Zimt Mischung verteilen. Vom langen Ende her vorsichtig aufrollen und in 12 gleichgroße Schnecken schneiden (bei mir wurden es 16 Schnecken)
  4. Eine Muffinform mit der restlichen Butter fetten. Wer nicht fetten will, so wie ich, der macht die Schnecken in Papiermuffin-Förmchen. In jede Form eine Schnecke legen. 20 Minuten backen, bis die Oberseite schön gebräunt und knusprig ist.
  5. Kurz Abkühlen lassen. Fertig.
Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim Nachbacken. Guten Appetit. Eure Carola

Ich freue mich über deinen Kommentar!

  • Im Blog gibt's seit heute die Buchvorstellung zu "Wenn ich die Wahl habe zwischen Kind und Karriere, dann nehme ich das Sofa." Bissig, witzig und sehr unterhaltsam erzählt Claudia Haessy die Geschichte von "Claudia", die ungewollt schwanger wird und auf einmal mit Schwangerschaftsvorbereitung, Stillverwirrung und verwandtschaftlichen Vorurteilen zu kämpfen hat. Absolute Leseempfehlung von mir!

#wennichdiewahlhabezwischenkindundkarrierenehmeichdassofa #claudiahaessy #rororo #rowohlt #gänseblümchen #buchblogger #elternroman #leseempfehlung #bookaholic #lesenmachtspaß #bookstagram
  • Wir spielen heute Abend unser Lieblingsspiel.  Wir lieben die Siedler von Catan. Und inzwischen haben wir vier Varianten davon.
Und was spielt ihr am Liebsten?

#brettspiel #siedler #catan #kosmos #familienspiel #familyblog #elternblog #instamom #sonntagabend #wochenende
  • Nemo bekommt ein Paket zugestellt. Auf dem steht: BITTE NICHT ÖFFNEN - Bissig! Natürlich  nimmt sich Nemo diese Warnung zu Herzen - und öffnet das Paket trotzdem.
Heraus kommt ein Yeti, Schnee im Hochsommer und jede Menge Chaos!
Die ganze Rezi zu diesem superlustigen Buch findet ihr bei mir im Blog. Meiner Meinung nach eines der besten und lustigsten Bücher des Jahres 😊.
#kinderbuch #bittenichtöffnen #charlottehabersack #carlsen #buchblogger #childrensbooks #bücherfürkinder #lesenmachtspaß #instabooks #yeti
  • Gerade kam die Post 😊😊. Vielen Dank @mamaotr !
Wir freuen uns schon auf die erste Runde! 
#catan #junior #endlichwiedersiedeln #klausteuber #kosmos #brettspiel #instafamily
  • Ich mach grad Buchstabensuppe. Und muss mich sehr konzentrieren, dass ich nicht zu viel Wasser reinschütte.... 😁

#buchstabensuppe #ichlachmichschlapp #1literwasser #ichdachtedawärmehrdrin
  • Ich hab schon wieder #Buchpost bekommen 😁😁😁. Diesmal von @biberundbutzemann. Wir lesen, wie Lilly und Nikolas ihre #Ferien an der #Ostsee verbringen. 
Ausserdem gibt es die tollen Bücher vom Biber und Butzemann Verlag noch für viele andere Regionen in #Deutschland. Unter anderem auch für den #Schwarzwald.  Das muss ich dann auch noch dringend lesen. Da sind ganz viele Orte aus meiner Heimat dabei. 😍😍 Die Rezension gibt's dann bald im Blog!

#Urlaub #urlaubslektüre #familienurlaub #biberbutzemann #kinderbuch #childrensbook #urlaubmitkindern #regional #instabooks
  • Am Samstag war in Basel die #SwissBlogFamily - die Bloggerkonferenz in der Schweiz. Da gabs natürlich jede Menge Goodies zum mit nach Hause nehmen, aber vor allem ganz viel Know-How und viel Networking. Wie mein Tag dort war lest ihr in meinem neuen Blogartikel :-)
#bloggerkonferenz #schweizerelternblogger #basel #goodiebag #elternblogger #familyblog #lebenmitkind #instamom #knowhowfürblogger #knowhow #bloggertreffen
  • Am Samstag gab es Buchpost. Unsere neue #Leserunde bei #Lovelybooks hat begonnen.  Wir lesen: "Geheim geht anders" mit Wilma und Wilhelm. Kennt ihr das schon?

#buchpostistdieschönstepost #lesenmachtspass #kinderbuch #kinderbuchblog #kinderbücher #ulilistenschneider #wilmaundwilhelm #childrensbook #instabooks #buxhblogger

Instagram

%d Bloggern gefällt das: