Der kleine Drache Kokosnuss wird bei uns heiß und innig geliebt. Wir machen keine längere Autofahrt ohne den kleinen Drachen und seine Freunde. Aktuell haben wir grade "Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler" im CD-Player. Nun ist Nummer 26 dieser schönen Kinderbuchreihe erschienen und ich freue mich sehr, dass ich hier ein Rezensionsexemplar vom Randomhouse Verlag erhalten habe.

Anstatt eine normale Rezension zu schreiben, hab ich heute mal wieder ein Kinder-Interview vorbereitet. Ich hab das Söhnchen befragt, was er so supertoll am Kleinen Drachen Kokosnuss findet und was ausgerechnet an dieser CD so besonders ist.

Kokosnuss Zauberschüler Inneteil CD
In der CD sind nachtleuchtende Sticker enthalten.

Ich hoffe, ihr habt beim Lesen genauso viel Spaß, wie wir beim Interview hatten!

[Werbung wegen Markenerkennung] Habt ihr Lust auf eine Blogparade? Heute hatte ich eine interessante Unterhaltung mit einer befreundeten Mutter, deren Kind gerade in die 5. Klasse gekommen ist. Wir unterhielten uns über die vielen Bücher und Hefte, die die Kinder nun jeden Tag mit in die Schule schleppen müssen. Ich erzählte ihr, wie meine große Tochter jeden Tag in die Schule kommt und wie wir mit dem vielen Gewicht umgehen. Wir stellten fest, dass ihr einige meiner Ideen ganz neu waren und dass sie aber auch Dinge wusste, auf die ich nie gekommen wäre.

Blogparade: Zu schwerer Schulranzen - was kann man dagegen tun?

Deshalb würde ich auch von euch gerne wissen: Was tut ihr, wenn der Schulranzen der Kinder zu schwer ist?

Wenn es an die Wahl der Elternsprecher geht, dann wird es ganz still im Raum. Mütter starren konzentriert auf ihre Schuhe und Väter engagieren sich beim Abzählen der Deckenlampen. Da der Lehrer den Raum verlassen hat, gehört das Wort ausschließlich den "sich noch im Amt befindlichen" Elternsprechern. Es ist so still, wie zu keiner anderen Zeit während des Elternabends.

Es ist mal wieder Elternabend!

Der erste Elternabend im Jahr ist immer etwas besonderes: man lernt neue Lehrer kennen, es gibt vielleicht neue Schüler in der Klasse und man lernt neue Schulfächer kennen. UND die Wahl des Elternsprechers steht an.

%d Bloggern gefällt das: